Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing – Super Preis-Leistung

Ich habe das teil als blitzangebot von amazon erworben. Lieferung wie immer flott und gut verpackt. Ich höre hauptsächlich klassische musik platzbedingt auf einer microanlage. Der subwoofer rundet, bei mittlerer lautstärke, das klangbild sehr schön nach unten ab.

Als b-ware gekauft, aber in tadellosem zustand geliefert. Die soundqualiät ist gut, wenn auch nicht berauschend – fairer weise muß aber auch gesagt werden, dass diese bei einem subwoofer auch sehr standortabhängig ist und ich in meinem fall nicht viel wahlmöglichkeiten hatte.

Ich verwende diese box seit einigen jahren. Klingt sehr sauber, die regelung ist angenehm, man kann den bass perfekt einstellen. Muß allerdings mechanisch ein- bzw. Box wird immer wieder herumgeschoben, weil eingebaut und dahinter steckdosen sind.

Dieser subwoofer ist schön, platzsparend und hat einen hammer-sound. 1 umgewandelt und ich bin sehr froh ihn gekauft zu haben. Jetzt können auch meine nachbarn guten sound hören. . (ob sie wollen oder nicht) :d.

Die leistung ist hervorragend, er knallt ordentlich rein und sieht auch noch gut aus. Wir haben ihn in eine regalwand gestellt und die befürchtete vibration, die ein solches teil verspricht, blieb aus.

I’m very pleased with my purchase.

Schnelle und problemlose lieferung. Ausreichende bassunterstützung im 20 m² großem zimmer. Wer aber den regler zu weit aufdreht, bekommt schnell nur dröhnen zu hören. Anschluss über subwoofer-chinch ausreichend. Leider sind bei dieser preisklasse keine regler für phase und Übergangsfrequenz vorhanden.

Benutze den subwoofer nun seit 2015 (allerdings deutlich günstiger als aktuell, nämlich für 119 statt 156 € erworben). Dennoch sollte er jedem, der entweder eine aufwertung seiner stereolautsprecher oder günstigen surroundanlage im sinn hat, eine Übelegung wert seinläuft bei mir zwar mit einem yamaha a/v receiver, sollte aber mit jedem anderen subwoofer-unterstützenden receiver (also nahezu jeder verstärker der nicht älter als zwanzig jahre ist. Bei mir wird wie gesagt nur ein stereo-system ergänzt, es läuft jetzt also im 2. Meine relativ schwachbrüstigen jbl regallautsprecher werden seitdem von der “bass-arbeit” entlastet und insgesamt klingt alles wesentlich ausgewogener und abgerundeter. Und obwohl meine räumlickkeiten bestimmt keine optimale aufstellung zulassen, habe ich hier wirklich einen zugewinn an hörgenuss schon im normalbetrieb (musik hören) festgestellt. Wenn bei dvd’s der dolby vorspann auftaucht, haut es einen immer wieder vom sofa. Bei pc-spielen (will hier mal nur “world of tanks” erwähnen) lässt jeder schuss die wände erzittern, naja man spürts jedenfalls im bauches braucht also ein gewisses feintuning, um für sich die richtige einstellung zu finden, aber die möglichkeit bietet das gerät ja. Fazit also: schlichtweg empfehlenswert – und lässt sich bestimmt auch weiterverwenden, wenn man die eigene anlage völlig neu zusammenstellt oder umrüstet.

Macht eine ganz gute figur, ist ziemlich kompakt in den abmessungen und es kommt ordentlich etwas raus.

Der bass ist völlig ausreichend wenn man stress mit den nachbarn haben möchte. Sonst keine probleme oder töne die nicht erwünscht sind.

Ich bin sehr zufrieden mit yamaha subwoofer. Ich habe 2 stück gekauft, um mein system 5. Ich denke, dass dies eine ausgezeichnete wahl ist (preis /qualität) im vergleich zu 1 teurer und höher. Yamaha besitzt ein kabel, aber es ist besser, ein besseres zu kaufen. Der einzige fehler, der keine pasiv – funktion hat. Alles in allem hat es ausgezeichnetes design und sound. Hier sind die Spezifikationen für die Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Eingänge: 1x chinch, 1x system connector
  • Abmessungen (B x H x T): 350 x 163 x 350 mm
  • Ausgangsleistung: 100 W, Frequenzgang: 35 – 160 Hz
  • Zubehör: System- Connect-Kabel, Subwoofer-Kabel, Bedienungsanleitung

Habe diesen subwoofer mitunter aufgrund der vorangegangenen rezessionen gekauft. Ideale ergänzung zu meinen alten, kleinen sony-satellitenlautsprechern in verbindung mit dem neuen av-receiver. Als center wird ein zweiweg-regallautsprecher verwendet und voila.Bei volume auf halb satter klang ohne wummwumm oder dröhnen. Mein lieblingstestgeräusch “seismic charges” aus star wars ii kam schön klar und rund ‘rüber. Beim sparen auf zwei neue front- und einen centerlautsprecher kann ich mir jetzt erstmal zeit lassen, der fsw 050 wertet die vorhandenen lautsprecher bestens auf.

Ich habe mir den subwoofer passend zu meinem soundprojektor ysp-1400 gekauft. Der projektor schaltet seine beiden internen subwoofer ab und dieser übernimmt mit brachialen bässen die arbeit. Er ist leicht bedienbar und anschließbar. Hat kompakte maße und einen sehr guten stimmigen bass. Das preis-leistungsverhältnis ist unschlagbar für das gebotene. Sterne und eine klare kaufempfehlung von mir.

Im vergleich mit einem andern produkt hat mich dieser überzeugt. Ich nutze ihn nicht für spiele und aktonfilme. Mein abwendungsbereich ist kinosound bei “normalen spielfimen” und – musikwiedergabe. Für meinen geschmack sehr harmonisch und kompatibel mit bestehenden jbl lautsprecher-system und.

Passend zu unserer yamaha-anlage die perfekte ergänzung für ein rundes klangbild. Er steht mit seinen eigenen füßen auf laminat und es scheppert nichts.

Tiefer, satter bass, lautstärke reicht für ein klassisches wohnzimmer völlig aus und hätte darüber hinaus auch noch genügend reserven. Kleine maße, kleiner preis, was will man mehr?. Wer die befürchtung hat, der woofer würde sich aufgrund der größe nur für harte kickbässe eignen und tiefe bzw. Fülle vermissen lassen, den kann ich beruhigen. Die yamaha ingenieuere haben hier offenbar tief in die trickkiste gegriffen und holen dank ihrer yast ii technologie töne aus dem kleinen chassis heraus, die einen mindestens doppelt so großen woofer vermuten lassen würden. Ps : mein setup ist ein denon avr-x1300w mit magnat 202 front und 102er satelliten bei trennfrequenz 80hz. In der kombi klingt der yamaha jedenfalls gut und harmonisch.

Eines vorweg:wer hier denkt er bekommt das ultra-high-endgerät sollte einen anderen suchbegriff eingebenaber. Ausprobieren sollte man es trotzdem, denn es lohnt sich. Und wieich betreibe den subwoofer mit einer soundbar yamaha yas 306. Die sb hat an sich schon einen grandiosen sound mit einem durchaus vernünftigen bassda ich aber gerne ausreize, wollte ich das mal mit dem hier angebotenen subwoofer testenich bin durch die bank durch begeistertder sw ist relativ klein gehalten, hat zwei knöpfe zum ein/ausschalten, einen bassregler und einen ausgang zum verbinden mit der anlagenach dem ersten anschließen war mir sofort klar, dass ich den sw behalten werdemeine sb hat sofort den sw angenommen und sofort einen perfekten sound geliefertdurch den bassregler kann man selber entscheiden, inwiefern die nachbarn genervt werden sollender bass hat einen ordentlichen wums, was aber keineswegs aufdringlich klingtes kommt natürlich ganz darauf an, wo man den sb platziert.Hier sollte man einfach ein bisschen austestenganz klare kaufempfehlung und 5 dicke sterne.

Kommentare von Käufern :

  • Kombi mit YAS 306 – Überragend
  • Yamaha YST FSW 050 – Klasse Regal-/ Wohnzimmersubwoofer
  • Klingt größer als er aussieht

Ich betreibe den subwoofer an einer älteren marantz mit zwei jbl regal-speakern. Bringt von rock bis klassik schöne ausgewogene bässe in jedem lautstärkebereich. Besten Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

Habe mir das teil wegen der guten rezessionen und der kompakten maße gegönnt. Ich habe ihn auf dem küchenschrank an einer teufel kombo 42. Da macht das arbeiten in der küche wieder richtig spaß. Habe es noch keinen tag bereut mir diesen subwoofer gekauft zu haben.

Der subwoofer ist super verarbeitet und lässt sich gut bedienen. Er hängt bei mir an einem yamaha verstärker und ergänzt ein canton 7. Der vorgänger von canton war fast doppelt so groß und hatte nur wenig mehr leistung. Ich hatte bedenken, dass der subwoofer probleme mit niedrigen frequenzen haben könnte, aber das hat sich nicht bestätigt. Zum filme schauen 100%ig geeignet bei einer raumgröße von ca. Musik kann man auch gut hören. , aber ich denke 3 wege boxen sind da immer besser.

Entgegen aller seltsamen 1 sterne bewertungen kann ich das gerät nur wärmstens empfehlen. Der bass tut was er an einer surround anlage tun soll. Wer techno damit hören möchte wird vielleicht nicht so zufrieden sein aber für mich als rockliebhaber ist er absolut top.

Der subwoofer bietet ein sehr gutes preis-leistungsverhältnis und bringt mehr volumen in unser system. Ich bin sehr zufrieden mit dem kauf.

Ich hatte mir – für mein berliner zimmer – eine mini-hifi-anlage mit lautsprechern besorgt. (onkyo cr-n765) die lautsprecher des sets haben einen verblüffend transparenten und fast einschmeichelnden klang. Aber es fehlt ihnen aus physikalischen gründen an baß, auch wenn man den im system mit einer pm-baß-funktion anheben kann. Um hier ein wenig mehr fundament zu haben – bei geringer kästchen-größe – habe ich den yamaha yst fsw 050 gewählt. Wegen der geringen einstellmöglichkeiten mußte erst ausprobiert werden, ob dieser mit dem onkyo harmoniert. Logisch ist, daß ein 16-cm-tieftöner die bereiche unter 40 hz nicht abbildet, das stört mich hier aber nicht – im gegenteil: oft sitze ich davor und wundere und freue mich – z. Bei liszts “Études d’exécution transcendante” oder bei aimee mann “magnolia”, wie schön so eine kleine anlage klingen kann.

Der yamaha yst 050 ist die ideale ergänzung zu meiner soundbar 5100 von yamaha man kann ihn aufgrund seiner kompakten maße ideal unterbringen. Bei mir steht er verdeckt unter einer schrankabdeckung und bringt trotzdem eine topleistung. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich es dem sub nicht zugetraut. Hatte vorher einen großen von canton. Urteil: gute leistung zu einem guten und günstigen preis .

Der sub wertet meine kleine soundbar sehr gut auf, ausreichend bass für kleinere wohnzimmer. Ich kann das gerät absolut weiterempfehlen.

Ich habe den subwoofer bgekauft um meine bestehende 5. 1 anlage mit ein wenig mehr “druck” auszustatten. Und genau das liefert der fsw 050. Wie sehr es “rumpeln” kann man bequem über den regler an der front oder direkt am receiver einstellen. Der waf (women-acceptance-faktor) ist bei diesem gerät recht hoch, da man ihn bequem in einem entsprechend dimensionierten hifi-rack unauffällig integrieren kann. Die fehlen möglichkeit den subwoofer per fernbedienung ein-/auszuschalten habe ich über eine schaltbare steckdose gelöst. Dafür aber eine stern abzug.

Klare kaufempfehlung von mir – satter bass das sogar im stockwerk drüber noch die tische wackeln – habe mir das teil als ergänzung zu meiner yas-105 soundbar bestellt (obwohl ich dachte die hat eigentlich genug bass) aber mit dem subwoofer ist der sound vom tv in einer ganz anderen liga .

Der anschluss und die installation waren sehr einfach. Der subwoofer ist aufgrund seiner größe sehr platzsparend. Dennoch hat das beim sound keine einbuße. Wir sind sehr zufrieden mit ihm und waren erstaunt welch guter bass produziert wird.

Nach langer suche nach einem aktivbass bin ich endlich fündig geworden. Sehr satter sound lässt sich fein einstellen, hört sich nicht aufdringlich an. Super kompakt lässt sich schön im schrank verstauen oder leicht verstecken wie im meinem fall. Betreibe den woofer mit einem onkyo receiver.

Da ich an ostern günstig zu einem yamaha rx-a670 receiver gekommen bin, benötigte ich noch einen aktiven subwoofer. Bedingt durch meine wohnsituation sollte es ein kleines aber trotzdem kraftvolles gerät sein. Nach einigen Überlegungen entschied ich mich für den yst fsw 050. Am tag der lieferung erst mal die Überraschung: das teil ist größer als gedacht. Meine idee war es eigentlich den subwoofer unter der couch verschwinden zu lassen. Da hatte ich mich doch verschätzt. Nach einigem ausprobieren habe ich ihn dann auf ein regal gestellt. Natürlich sollte ein subwoofer so der hörposition zugeordnet werden, dass der schall sich frei entfalten kann also eigentlich nicht dahin, wo ich ihn gestellt hatte. Nach dem einmessen über das receivermikro haben sich meine befürchtungen aber zerschlagen.

Als blitzpreisangebot bekommen. Mein canton hat leider die grätsche gemacht-da musste schnell und günstiger ersatz her. Preis/leistung hat mich das teil überzeugt und für das 35qm wz macht der ordentlich radau.

Der subwoofer ist soeben eingetroffen und steht bereits funktionsbereit an seinem platz. Design und größe sind perfekt. Der (amazon) preis für ein gerät von yamaha ist top. Für uns als normalkonsumierende musik- und filmfamilie das perfekte gerät. Der sw tut das was er soll – er produziert tiefe töne, die mit dem rest der boxen ein sehr gutes klangbild ergeben (ich habe es natürlich sofort ausprobiert). On/off schalter und “volume” reichen hier vollkommen. Weitere einstellmöglichkeiten hat dieses gerät nicht nötig. Ein einziges kleines kleines problem hat sich beim durchführen des steckers “hinten herum” an der regalwand ergeben. Das stromkabel ist am sw fest installiert (wie bei vielen anderen geräten auch), und so war selbst der flache stecker zu breit für das fach, wo der sw eigentlich stehen sollte. Nun steht er halt drei fächer tiefer, wo der stecker dann durchgepasst hat.

Alles so wie ich es mir vorgestellt habe.

Tja was soll ich sagen hmmmm????. Also preis leistung sind mehr als ok. Ich betreibe den yst 050 mit der ysp 1600 und muss sagen, musik und filme sind seit dem richtig genial. Es macht richtig spaß das anzuhören.

Ich nutze den woofer bei mir im wintergarten und der sound überzeugt. Besonders die masse des gerätes sind sehr praktisch, da es direkt unter dem verstärker platziert werden kann, so ist es auch kaum sichtbar. Das manuelle einschalten ist vielleicht etwas mühsam, da sich das gerät jedoch beim verstärker befindet ist es aber auch kein aufwand schnell den knopf zu drücken.

Ich hatte mir erst nur die soundbar yamaha yas-105 bestellt, die auch ohne subwoofer schon einen guten sound macht. Mir hatte aber dennoch der tiefe bass gefehlt; also hatte ich mir noch etwas später den subwoofer yst fsw 050 dazu bestellt und muss sagen dass ich total zufrieden damit bin . Selten so einen satten bass gehört. Anfangs war der sound ein wenig ernüchternd, aber nach einer bestimmten einstellung hat man den besten sound finde ich. Einstell-tipp so wie ich es bei mir mit der soundbar yas-105 habe: einstellung an der soundbar: subwoofer auf -4 —>bass extension an—>clear voice aneinstllung an subwoofer yamaha yst fsw 050: bassregler auf mittelstellung. . Fertigdann einfach mit einem film ausprobieren und staunen . (test film bei mir war transformers).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz
Rating
4.6 of 5 stars, based on 252 reviews

1 Response

  1. 5,0 von 5 Sternen Kleines saftiges baby sagt:
    Ich benutze den sub in verbindung mit einem rx-v371 receiver von yamaha und das läuft super zusammen, der sub bringt sich super mit ein und kann von dezent mitlaufend bis übertrieben heftig abliefern, ich finde ihn einfach klasse.
  2. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Ich benutze den sub in verbindung mit einem rx-v371 receiver von yamaha und das läuft super zusammen, der sub bringt sich super mit ein und kann von dezent mitlaufend bis übertrieben heftig abliefern, ich finde ihn einfach klasse.
    • 5,0 von 5 Sternen Preis-Leistungsverhältnis sagt:
      Das produkt entspricht absolut der beschreibung und das preis-leistungsverhältnis ist sehr gut.
  3. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Das produkt entspricht absolut der beschreibung und das preis-leistungsverhältnis ist sehr gut.
  4. 1,0 von 5 Sternen Klanglich nicht überzeugend sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Um es vorwegzunehmen: ich habe den subwoofer zurückgegeben. Für meine kleine stereoanlage wollte ich etwas mehr tiefe. Da schien mir dieser einfache und kompakte sub gut passend. Jedoch waren bereits die maße größer als vermutet (ja klar, hätte man nachmessen können); er passte nicht in unseren schrank. Vom hochkant aufstellen (obwohl möglich) würde ich aus optischen gründen abraten. Dumpf, unscharf, einfach nur billig. Das konnten meine 80€ logitech – pc- lautsprecher auch. Für hifi- freuden also nicht geeignet- jedenfalls wenn man es mit einem marantz melody media m-cr 611 betreibt.
  5. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Um es vorwegzunehmen: ich habe den subwoofer zurückgegeben. Für meine kleine stereoanlage wollte ich etwas mehr tiefe. Da schien mir dieser einfache und kompakte sub gut passend. Jedoch waren bereits die maße größer als vermutet (ja klar, hätte man nachmessen können); er passte nicht in unseren schrank. Vom hochkant aufstellen (obwohl möglich) würde ich aus optischen gründen abraten. Dumpf, unscharf, einfach nur billig. Das konnten meine 80€ logitech – pc- lautsprecher auch. Für hifi- freuden also nicht geeignet- jedenfalls wenn man es mit einem marantz melody media m-cr 611 betreibt.
  6. 2,0 von 5 Sternen Zu klein für satte Bässe sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Leider habe ich nicht viel platz um einen größeren subwoofer aufzustellen deshalb entschloss ich mich diesen zu bestellen. Also, er sieht toll aus, installation sehr einfach und zum einstellen gibt es nicht viel. Ich war enttäuscht, der klang ist fürchterlich und die bässe scheppern. Ich hab nicht extrem viel erwartet weil er einfach für eine satte leistung zu klein ist, aber so wenig dann auch wieder nicht. Ich hab ihn zurückgeschickt und mir den nächst größeren bestellt (200 w), mit dem ich nun zufrieden bin.
  7. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Leider habe ich nicht viel platz um einen größeren subwoofer aufzustellen deshalb entschloss ich mich diesen zu bestellen. Also, er sieht toll aus, installation sehr einfach und zum einstellen gibt es nicht viel. Ich war enttäuscht, der klang ist fürchterlich und die bässe scheppern. Ich hab nicht extrem viel erwartet weil er einfach für eine satte leistung zu klein ist, aber so wenig dann auch wieder nicht. Ich hab ihn zurückgeschickt und mir den nächst größeren bestellt (200 w), mit dem ich nun zufrieden bin.
    • 5,0 von 5 Sternen Tolle Aufwertung der Midi-Anlage sagt:
      Zur aufwertung des klangbilds einer yamaha midi-anlage mit ausreichend bums zum kleinen preis. Nachteil ist der separate power-schalter.
  8. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Zur aufwertung des klangbilds einer yamaha midi-anlage mit ausreichend bums zum kleinen preis. Nachteil ist der separate power-schalter.
  9. 2,0 von 5 Sternen Standby funktioniert nicht sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Es sollte am fernseher betrieben werden. Dazu muss das gerät in den standby gehen, wenn der fernseher aus ist (kein signal) und wieder aufwachen wenn er eingeschaltet wird (ton kommt). Zwar ist eine solche funktion angegeben, hat bei uns aber nicht so funktioniert. Da wir nicht immer alle geräte schalten wollen, haben wir uns für ein alternatives gerät ohne “marke” entschieden, das einwandfrei funktioniert, genauso gut klingt, günstiger ist, nur größer. Würde ich nicht wieder kaufen, ging zurück.
  10. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Es sollte am fernseher betrieben werden. Dazu muss das gerät in den standby gehen, wenn der fernseher aus ist (kein signal) und wieder aufwachen wenn er eingeschaltet wird (ton kommt). Zwar ist eine solche funktion angegeben, hat bei uns aber nicht so funktioniert. Da wir nicht immer alle geräte schalten wollen, haben wir uns für ein alternatives gerät ohne “marke” entschieden, das einwandfrei funktioniert, genauso gut klingt, günstiger ist, nur größer. Würde ich nicht wieder kaufen, ging zurück.
  11. 1,0 von 5 Sternen Das ist kein Sub sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Anschliessen und in betrieb nehmen ist easy, aber das ergebnis ist schwer enttäuschend. Bei etwas power fängt das teil an zu “krächzen”, welches nur durch starke reduzierung der lautstärke auf kinderzimmer-niveau abzuregeln ist. Aber für diesen preis wird es wohl keinen vernünftigen sv für den “hausgebrauch” geben. Habe heute den ns-sw 300 installiert, ein unterschied wie tag und nacht. Der tut was er soll und was ich mir vorgestellt habe. Der fsw50 ist auch für nicht musiker ziemlich unbrauchbar.
  12. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Anschliessen und in betrieb nehmen ist easy, aber das ergebnis ist schwer enttäuschend. Bei etwas power fängt das teil an zu “krächzen”, welches nur durch starke reduzierung der lautstärke auf kinderzimmer-niveau abzuregeln ist. Aber für diesen preis wird es wohl keinen vernünftigen sv für den “hausgebrauch” geben. Habe heute den ns-sw 300 installiert, ein unterschied wie tag und nacht. Der tut was er soll und was ich mir vorgestellt habe. Der fsw50 ist auch für nicht musiker ziemlich unbrauchbar.
  13. 5,0 von 5 Sternen TRAUM KLANG!!! sagt:
    Wir haben den subwoofer an unsere yamaha 7. Kann man nur weiter empfehlen.
  14. 1,0 von 5 Sternen Nee nee das war gar nix sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Getestet und gleich wieder zurückgeschickt. Mieser klang und pure enttäuschung.
  15. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Getestet und gleich wieder zurückgeschickt. Mieser klang und pure enttäuschung.
  16. 5,0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck vollkommen sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Das gerät war schnell angeschlossen und passt perfekt zu dem rest meiner anlage, welcher es ein wenig an tiefen frequenzen gefehlt hat. Jetzt ist der sound perfekt und ich empfehle es sehr für jede heimanlage.
    • Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:
      Das gerät war schnell angeschlossen und passt perfekt zu dem rest meiner anlage, welcher es ein wenig an tiefen frequenzen gefehlt hat. Jetzt ist der sound perfekt und ich empfehle es sehr für jede heimanlage.
  17. 5,0 von 5 Sternen Toller Subwoofer von Yamaha sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Habe mir den subwoofer über den wearhouse deal gekauft, war wirklich ein schnäppchen. Das schnäppchen hat seine erwartungen noch übertroffen, hätte nicht gedacht, dass aus dem relativ kleinen subwoofer so ein “wums” rauskommt. Die regelung funktioniert richtig gut, so dass er ein angenehmer begleiter für unsere hi fi anlage geworden ist. Kann den subwoofer nur weiterempfehlen.
  18. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Habe mir den subwoofer über den wearhouse deal gekauft, war wirklich ein schnäppchen. Das schnäppchen hat seine erwartungen noch übertroffen, hätte nicht gedacht, dass aus dem relativ kleinen subwoofer so ein “wums” rauskommt. Die regelung funktioniert richtig gut, so dass er ein angenehmer begleiter für unsere hi fi anlage geworden ist. Kann den subwoofer nur weiterempfehlen.
  19. 4,0 von 5 Sternen tolles Gerät sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Die anlage ließ sich sehr einfach mit allen techn. Geräten meiner heimanlage verbinden. Toll finde ich auch die bluetoothfunktion wo ich in der gesamten wohnung empfang habe.
  20. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Die anlage ließ sich sehr einfach mit allen techn. Geräten meiner heimanlage verbinden. Toll finde ich auch die bluetoothfunktion wo ich in der gesamten wohnung empfang habe.
  21. 5,0 von 5 Sternen Kleines Kästchen, großer Bumms ! sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    So klein und schon ein subwoofer. Passt überall rein und rummst völlig ausreichend .
  22. Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    So klein und schon ein subwoofer. Passt überall rein und rummst völlig ausreichend .
    • 5,0 von 5 Sternen Gute Ergänzung zur Yamaha Soundbar sagt:
      Ich habe den kleinen subwoofer als ergänzung meiner yamaha soundbar gekauft. Klanglich rundet er den tieftonbereich schön ab, der sound wirkt voller und kräftiger. Meistens läuft er auf halber lautstärke, was mehr als ausreicht. Bin recht zufrieden mit dem preis-/leistungsverhältnis und würde ihn wieder kaufen.
      • Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single sagt:
        Ich habe den kleinen subwoofer als ergänzung meiner yamaha soundbar gekauft. Klanglich rundet er den tieftonbereich schön ab, der sound wirkt voller und kräftiger. Meistens läuft er auf halber lautstärke, was mehr als ausreicht. Bin recht zufrieden mit dem preis-/leistungsverhältnis und würde ihn wieder kaufen.
  23. 3,0 von 5 Sternen Für kleine Räume sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Yamaha YST FSW 050 Advanced YST II Subwoofer Down Firing, (Racktauglicher Subwoofer, 100 W, 16 cm Tieftöner) schwarz

    Ich kaufte ihn wegen den positiven rezensionenzuerst mal das positive. Der sub ist gut verarbeitet sieht schick aus und lässt sich gut unterbringen. Hat man einen kleinen raum den es zu beschallen gilt ist auch alles ok, ich denke so bis 10-15qm passt das. Man bemerkt ihn dann und wenn die lautstärke nicht zu hoch ist wird er auch nicht aufdringlich. Für alle anderen größeren räume ensteht kein bassfundament, er rundet kleine boxen basstechnisch etwas auf, aber das was ein sub machen sollte, nämlich wumms, den sucht man vergebens. Wie soll das auch gehen mit 16cm membran und dem kleinen volumen. Macht man ihn lauter hört man die membran arbeiten (das sollte nicht sein) aber es ensteht nicht mehr bass. Man sollte auf diese problematik mehr eingehen und nicht versuchen einen “echten” subwoofer zu verkaufen.
    • Stil: nur SubwooferKonfiguration: Single Verifizierter Kauf sagt:
      Ich kaufte ihn wegen den positiven rezensionenzuerst mal das positive. Der sub ist gut verarbeitet sieht schick aus und lässt sich gut unterbringen. Hat man einen kleinen raum den es zu beschallen gilt ist auch alles ok, ich denke so bis 10-15qm passt das. Man bemerkt ihn dann und wenn die lautstärke nicht zu hoch ist wird er auch nicht aufdringlich. Für alle anderen größeren räume ensteht kein bassfundament, er rundet kleine boxen basstechnisch etwas auf, aber das was ein sub machen sollte, nämlich wumms, den sucht man vergebens. Wie soll das auch gehen mit 16cm membran und dem kleinen volumen. Macht man ihn lauter hört man die membran arbeiten (das sollte nicht sein) aber es ensteht nicht mehr bass. Man sollte auf diese problematik mehr eingehen und nicht versuchen einen “echten” subwoofer zu verkaufen.