Sony HT-ZF9 3, ZF9

Fast delivery, item as described. Everything was included and in good condition. The metal front on the soundbar was bent, probebly in the transport but could be bend back without any issues. Package was a little bit open/broken but no parts was missing/damaged. This soundbar was a returned item in great condition. (looked like new) great price, 519 euro. Great clear sound and bass on movies, easy installation. Have this soundbar to an lg tv and you can still controll volyme with the tv remote which is good. I can recommend both amazon and this soundbar.

Aufgrund umbau und platzmangel im wohnzimmer musste das 5. ) + av receiver yamaha mit bluray player weichen. Nach etlichen versuchen diverser soundbars/soundboards bzw. Sets wie die teuflische trio, die böse 500, die lg sk. , canton 55,75 bin ich jetzt zufrieden. Einfache installation, pairing hat auf anhieb geklappt, funkübertragung funktioniert. Nutze die soundbar in verbindung mit meinem sony kd-55a1 (der von haus aus auch schon einen recht guten klang hat), den bdp-x800 und einem sky q receiver. Bei mir war bei einem teil der anderen getesteten geräte das problem das ich eine etwa 130cm schrankniesche nutze und wenn seitliche lautsprecher verbaut sind der gewünschte effekt nicht richtig zur geltung kommt, bzw. Bei der ht-zf9 ist der schallaustritt von vorne, separater subwoofer und effekte (sofern das richtige material eingespielt wird) von hinten. Für reine audiophilisten sicher nicht die 100% lösung, da geht nichts an einer hochwertigen 5. 1 lautsprecherkonfiguration vorbei (das sollte aber auch jedem bewusst sein). Für den preis, den verzicht auf viele lautsprecher + kabel + geräte und der gebotenen leistung auf jeden fall eine empfehlung von mir.

Ich nehm es vorweg – ich lebe in einer 2-zimmer wohnung mit nachbarn oben, unten, hinten und rechts. Da kann man nicht alle soundsysteme wirklich ausfahren. Deshalb bin ich auch immer etwas zögerlich an den kauf eines solchen herangegangen. Die soundbar hier überzeugt mich aber doch, dass es sich lohnt. Für mich vor allem wenn ich konzerte anschaue. Ein sehr klarer und für so ein kleines gerät doch sehr wohl modulierten sound und schöne bässe. Wenn ich mir überlege, dass dies nur durch zwei geräte erzeugt wird – chapeauangekommen ist die soundbar in einer „tetris“ ähnlichen verpackung, die sparsam, aber sicher war. Der subwoofer ist etwas größer als ich es mir vorgestellt habe (im vergleich zu den bildern und zeichnungen), passt aber perfekt an die ihm zugedachte stelle. Etwas ärgerlich ist der zugang zu den hdmi anschlüssen – diese sind ein wenig umständlich zu erreichen – und die tatsache, dass kein hdmi kabel beilag. Könnte man bei dem preis durchaus erwarten.

Hatte mir die soundbar aufgrund der guten rezessionen bestellt, da ich meine alte sony ht-ct770 durch etwas neues ersetzen wollte. Beim abspielen von filmen in dolby hat die soundbar bei entsprechender lautstärke einen fast bombastischen klang. Aber die stimmen waren für mich nicht klar genug zu verstehen. Auch wenn ich tv geschaut habe hat mich der klang nicht überzeugt. Da klingt meine alte sony soundbar wirklich viel besser und die hatte damals nur den halben preis gekostet. Auch stört es mich, das ich den intensität von höhen und bass nicht extra einstellen kann. Habe die soundbar zurückgeschickt und danke dem super service von amazon das mir die gelegenheit zum ausprobieren gegeben wurde.

Um das produkt wirklich voll kennenzulernen benötigen sie erst einmal einen hochschulabschluss in elektronischer diversation. Oder wissen sie auf anhieb, was genau eigentlich alle der folgenden begriffe beinhalten:dolby-atmos / dts:x-soundbar / vertical surround engine / 7. 2 surround sound / 4k hdr / hdcp 2. 2 / ht-zf9 / dsee hx / chromcast ?zugegeben, ich bin old school, analoge kabel und ein verstärker, meinethalben auch einer, der 5. Ich brauche keine alexa, kein smartphone, keine app, keine sprachsteuerung und den ganzen quatsch. Nicht aller 3 jahre alles umändern, neukaufen.

Ich schreibe selten rezensionen – im grunde nie aber diesmal verspüre ich das unweigerliche bedürfnis und das aus gutem grund ^^:ich hatte davor ein 8 jahre altes teufel 5. System und habe die letzten 4 monate nur den tv sound von meinem sony xe9305 gehört. Habe mich lange mit dem thema atmos soundbars befasst und test bzw. Rezessionen ohne ende gelesen. Lg hat es mit der sk10y anscheinend ziemlich verkackt(die sj9 hört sich wirklich nicht schlecht an – konnte ich im markt testen aber die grundlautstärke war auf höchster stufe schon erschreckend “leise”) und mit der samsung hw-k950 (obwohl es ein top produkt ist) gab es mir zu viele unbekannte variablen (angefangen vom fehlenden dolby vision passthrough, über die teilweise rauschenden rear lautsprecher vor allem der ersten produkionsserie, bis hin zu der fehlenden dd+ unterstützung über den arc kanal. )so kam es, das ich mir die sony ht-st 5000 für knapp unter 1000 euro bestellte. Das auch optisch ziemliche ding hat einen wirklich wuchtigen sound und der subwoofer weiß absolut zu überzeugen aber von sourround sound war da nicht wirklich viel zu hören – habe auch atmos material (san andreas mit atmos spur) getestet aber wirklich von oben wollte da nicht wirklich was kommen. Als sie dann auch noch nach 5 tagen (zum glück innerhalb des widerrufsrechts) auch noch der mitteltöner den geist aufgab, habe ich sie unweigerlich zurück geschickt. Jetzt gab es für mich nur noch 2 optionen:1.

Key Spezifikationen für Sony HT-ZF9 3.1-Kanal Dolby Atmos/DTS:X Soundbar (mit Vertical Surround Engine, WiFi, High-Resolution Audio, Subwoofer, funktioniert mit Amazon Alexa) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Tauchen Sie dank Dolby Atmos und DTS:X in dreidimensionalen Sound ein
  • Sony’s einzigartiger Vertical Surround Engine bietet rundum Sound über nur 2 Frontlautsprecher
  • Kabelloser Musikgenuss: Zugriff auf über 100 Musikstreaming-Dienste mit integriertem Chromecast und Spotify Connect, sowie der Wiedergabe in Ihrem gesamten Zuhause dank kabellosem Multi-room
  • Wiedergabe in High-Resolution Audio; Stromverbrauch Soundbar : 52W, Subwoofer: 20 W
  • Malerischer Sound dank 4K HDR und Dolby Vision Weitergabe

Kommentare von Käufern

“ZF9 mit Rear Lautsprechern – ich bin überrascht!
, Toller Soundbar in Verbindung mit Rear-Speaker.
, Ton TV Sprache nicht deutlich genug

Nice look, amazing power, easy to set up and it just works. The wireless sub is something impressive.

Die soundbar wurde per internet mit den dazugehörigen funklautsprechern von sony den saz9r erworben. Hintergrund für diese erwerbung war, dass sie als surroundspeaker, aber auch als normale funklautsprecher innerhalb des hauses fungieren sollten. Dies klappt auch nach mehreren anläufen sehr gut. Einrichtung:da hat sich sony sehr viel gedanken gemacht und die einrichtung absolut smart gestaltet. Für mich als nichtleser eine bedienungsanleitung sehr gut. W-laneinrichtung, erkennung der funklautsprecher etc. Ging sehr schnell von der hand. Per smartphoneunterstützung (pegelmessung) wurde die gesamte anlage eingepegelt, nachdem die entfernungen vorher eingegeben worden sind. Absolut empfehlenswert: der testton der anlage, der diese einstellarbeit erleichterte. Als extrem nachteilig empfinde ich die gewinkelte anbringung der hdmi-anschlüsse. Sony HT-ZF9 3.1-Kanal Dolby Atmos/DTS:X Soundbar (mit Vertical Surround Engine, WiFi, High-Resolution Audio, Subwoofer, funktioniert mit Amazon Alexa) schwarz Bewertungen

Er steht ins wohnzimmer und könnte besser sein aber wir sind zufrieden.

Jahrelang hatte ich von teufel concept e magnum im einsatz, nun wollte ich von diesem ganzen kabelsalat verabschieden und habe mehrere monate nach einem gutem ersatz gesucht. Preislich wollte ich keine 1000€ ausgeben und folgende anforderungen sollte sie erfüllen. * atmos und dts:x* wifi oder ethernet* 5. 1 (hierfür habe ich die rücklautsprecher zusätzlich bestellt)* hdmi, 4k, hdr 10, hlg und dolby vision unterstützen* google chromecast für multiroom* keine kabel außer dem stromanschlusszwischenzeitlich schwankte ich noch zwischen der polk magnifi max sr, samsung n950 und der lg sk10y. Wobei die polk probleme mit dem hinteren lautsprechern hatte. Die n950 nicht lieferbar und viel zu teuer und die sk10y bein den rücklautsprechern einen empfänger hatte an dem die beiden boxen per kabel angeschlossen werden müssen. Anfang februar 2019 gab es die ht-zf9 dann im angebot für 499€ und die rücklautsprecher für knapp 230€ so das ich zugeschlagen habe. Das paket ist relativ groß, das auspacken und aufbauen ging aber leicht von der hand. Schnell war die soundbar gestartet und auch die rearboxen wurden gleich eingebunden. Nach den ersten tests war ich vom klang sehr überzeugt und ein lächeln machte sich auf meinem gesicht breit.

Habe die soundbar htzf9 ausnahmsweise bei einem großen elektronikmarkt gekauft, war €120,- günstiger, aber die rears saz9r gab es bei amazon. Und nur im verbund mit den rears ensteht echter sourround und ein hauch von atmos. Sollte einem aber natürlich schon vorher klar sein. Eine soundbar alleine schafft definitiv keinen brauchbaren surroundeffekt. Die 5 sterne vergebe ich für:- ein echtes surroundystem mit allen modernen datenformaten, top für einen nicht zu großen raum (20-25m²)- eine sehr schnelle einrichtung (problemlose einbindung ins wlan, sofortige automatische erkennung der rears und des woofers, keine probleme beim firmwareupdate, alles easy)- sauberen kinosound, auch pegelfest, und sehr ausgewogen (keine “löcher” zwischen woofer und soundbar), definitiv sehr weites, immersives und räumliches klangbild im cinema-modus, da gibt es echt nix zu meckern (und ich hatte mal eine tonstudio und bin wirklich nicht so schnell zufrieden, auch wenn man wie in meinem alter – 51- milder in seinen ansprüchen wird)- sehr geringer platzbedarf aller komponenten- keine probleme mit der platzierung der soundbar, da alle lautsprecher nur nach vorne ausgerichtet sind (nicht seitlich und oben wie zb bei bose oder lg, die jbl 5. 1 kam nicht in frage da ich keine rears mit reiner akkufunktion ohne netzanschluss will)nicht empfehlen würde ich sie für- große räume über 25m² und entsprechende pegelreserven- audiophile fanatiker und highend hörer, die speziell auch musik damit hören wollen (das konnte zb meine vorherige yamaha ysp-1000 mit subwoofer um klassen besser)auch wenn ich dieses set persönlich trotz meines lobes als etwas zu teuer “empfinde”, für einen durchaus gepflegten kinosound zuhause absolute empfehlung. Alles sauber, ausgewogen und cool.

Bis auf leichte probleme während der einrichtung beim durchschleifen von 4k hdr signalen bin ich sehr zufrieden mit dem setup sowie der preis/leistung. Es ist wirklich erstaunlich was diese soundbar aus ihrer größe herausholt.

Habe die soundbar für 670€ inklusive rear speakern bei mm gekauft. Für diesen preis der absolute hammer. Durch die hinteren boxen natürlich richtiger raumklang, die rear lautstärke kann über die fernbedienung eingestellt werden, habe sie immer auf 12 also höchste stufe. Mit dts x und dolby atmos sehr zukunftssicher auch das simulieren der oberen speaker ist gelungen, wie ich finde. Das liegt aber natürlich auch immer an der quelle bzw szene wie gut der effekt rüber kommt. Auch sollte man mal die augen schließen und es auf sich wirken lassen. Achja gab auch gerade ein update was die connectivität verbessert und alexa funktionen hinzufügt ging auch flott vonstatten. Alles in allem ihr geld wert. Update : nach den letzten 2x updates fällt der sound von der soundbar sporadisch und nicht reproduzierbar aus und wird nur noch leise und dumpf von den rear lautsprechern wiedergeben, erst wenn ich den sound mode ändere wird er wieder normal ausgegeben. Ich habe einen werksreset gemacht und alle möglichen einstellungen aus und angeschaltet und probiert und gemacht aber es tritt immer wieder auf.

Het geluid van de sony soundbar ht-zf9 is zeer goed. Ook de installatie is relatief eenvoudig; alles stelt zich redelijk vanzelf in. Pluspunten:+ makkelijke installatie+ goed geluid+ draadloze subwoofer+ app met veel functionaliteiten+ dolby atmos, dtsx, bluetooth, wifi, spotify, chromecast,. Aan functionaliteiten geen gebrekminpunten:- zeer groot en lelijk- hmdi-in & stroomkabel zitten aan beide uiterste kanten; zou mooier/handiger aan 1 kant zijn- geen airplay (voor iphone & ipad). Bluetooth werkt wel goed met iphone & ipad.

Bis jetzt vollkommen zufrieden. Bei atmos filmen ist der sound beeindruckend wenn man bedenkt dass der ton nur mit drei lautsprecher und subwoofer erzeugt wird. , bis auf den surround von hinten, da müssen denke ich die rear speaker dazu gekauft werden damit es optimal klingt. Bei musik war ich positiv überrascht dass die bar so gut klingt. Dort aber unbedingt den vertikal surround modus ausschalten. Bluetooth verbindung und chromechast funktionieren einwandfrei. Was mich genervt hat waren die hdmi anschlüsse. Und bei dem preis kann man auch ruhig einen high speed hdmi kabel beilegen. Ansonsten von mir eine kaufempfehlung.

Endlich eine soundbar mit der ich zufrieden bin. Hatte davor eine teurere von einem anderen hersteller, die ich nach einem tag zurückschicken musste. Diese hier hat einen super sound, und erst dieser mega bass. Hab mich nicht getraut auf maximum aufzudrehen und die bar hat jetzt schon einen krassen bass.

Eine soundbar ist immer ein kompromiss zwischen einer richtigen heimkinoanlage (mit av-receiver subwoofer(n) und noch mind. Fünf weiteren separaten lautsprechen die im raum verteilt werden) und dem meist matt klingenden mini-lautsprechern, die in modernen flachen tvs zum einsatz kommen. Man wertet durch eine soundbar den tv-klang immer massiv auf, bekommt aber eigentlich niemals den immersiven, satten klang eines echten heimkino-sound-soundsettings simuliert, auch wenn die hersteller dies gerne versprechen. Bei der soundbar zf9 wirbt sony sogar mit dolby atmos und dts:x, den beiden aktuellen premium-klangsystemen, die toninformationen sogar von oben niederprasseln lassen können, sofern diese klangsignale auch im soundtrack von filmen und spielen hinterlegt sind. Da aber im lieferumfang nur die soundbar für die front sowie ein subwoofer beiliegen, wird dies alles über einen klangprozessor erzeugt, der die signale für alle kanäle in der theorie „virtuell“ erzeugt. Vereinfacht gesagt wird der sound durch gezielte halleffekte gesplittet und in den raum geworfen. Wer mehr dimension will, der kann sich zusätzlich noch kabellose boxen sa-z9r für den rückbereich separat erwerben. Kostenpunkt aktuell rund 250 euro. Fremdboxen kann man leider nicht anschließen. Die soundbar selbst ist wirklich schon kompakt und lässt sich unter den tv stellen oder auch an der wand anbringen.

Ich habe bei einem aktionsangebot zugeschlagen, deswegen finde ich das preis-leistung-verhältnis gut. Zuerst zu dem punkt, dass die stimme zu leise sei. Man muss den soundbar richtig einstellen und zwar in der erweiterten einstellung unter “ton” die lautstärke automatisch ausgleichen anschalten. Das kino-effekt ist auf jeden fall zu spüren, in so nem 25qm wz. Ich spüre auf dem sofa die vibration, wenn ein heli vorbei fliegt (lautstärke nur 1/3 voll). Dolby atmos ist für mich ebenfalls zu hören. Geräusch von der decke ist etwas schwach. Ich habe aber auch eine spanndecke, die den schall mehr absorbiert als reflektiert. Mittlere und hohe töne sind für meine ohren ebenfalls gut.

Die soundbar kann ich nur weiterempfehlen, absolut top dieses gerät, in verbindung mit den rear speakern.

Die sony zf9 soundbar ist mir ein kleines sorgenkind. Auf der einen seite bin ich hin und weg von dem großartigen dolby atmos erlebnis das sie bietet, auf der anderen seite haben mich manche technischen macken bald in den wahnsinn getrieben. Geliefert werden soundbar und subwoofer in einer lustigen kartonkombination die ein wenig an einen tetris baustein erinnert. Sie sind fest und sicher verstaut, für den karton danach aber einen platz zu finden ist gar nicht so einfach. ;)das installieren der geräte funktioniert wirklich denkbar einfach und hat mich positiv überrascht, zumal ich auf grund von sehr wenig platz nicht in der lage war die geräte “empfohlen” aufzustellen. Die soundleiste kommt an den strom und wird dann per hdmi kabel mit dem tv verbunden, bei mir stecken noch eine xbox one x und eine ps4 pro direkt an der leiste, die dann quasi als “vermittler” dient. Auch der subwoofer muss lediglich an eine steckdose gesteckt werden. Beim ersten einrichten finden sich die beiden geräte innerhalb weniger sekunden ohne probleme und das, obwohl der subwoofer bei mir nicht neben der soundbar sondern zwei meter weiter weg genau gegenüber neben dem sessel steht. Anfangs war ich von dieser einfachen verbindung noch sehr angetan, leider hat sich jetzt nach ein paar monaten der benutzung herausgestellt, dass subwoofer und soundbar manches mal aus unerklärlichen gründen die verbindung zueinander verlieren.

Der klang ist wirklich schön abgestimmt, insgesamt nicht zu basslastig und klar. Das absolute highlight ist für mich die kabellose subwoofer funktion. Bisher haben sich die beiden sehr zuverlässig und völlig automatisch miteinander verbunden. Es gibt auch noch kabellose rear lautsprecher, vermutlich werden wir uns diese auch noch anschaffen.

Zusammen mit den kabellosen rear-rücklautsprechern saz9r für sony ht zf 9 ergibt die anlage einen wirklich guten sound.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony HT-ZF9 3.1-Kanal Dolby Atmos/DTS:X Soundbar (mit Vertical Surround Engine, WiFi, High-Resolution Audio, Subwoofer, funktioniert mit Amazon Alexa) schwarz
Rating
4.5 of 5 stars, based on 29 reviews