Sony HT-SF200 2, Bin zufrieden

Bluetooth and usb connection is straight forward and easy. The tv (philips) proved to be very difficult to connect since the appropriate sound settings must be found first: definitely not plug-and-play. In the end the sound is good and the remote functions well.

Obwohl meine beide samsung fernseher hdmi arc anschlüsse haben, funktioniert der lautsprecher nicht über hdmi, ich kann den lautsprecher mit dem fernseher nur über dem mitgelieferten optischen kabel anschließen, dafür aber braucht man 2 fb. Der ton ist für filme akzeptabel, aber nicht für musik, schade eigentlich. Wer mehr leistung erwartet, der sollte den teuren soundbar von sonos greifen, was auch viel mehr kostet.

Für mein ps und bluetooth musik vom handy super. Kompakt und gut verarbeitet.

Wollte den ton meines fernsehers im schlafzimmer aufwerten und da ich bereits sony produkte habe und an maße gebunden war, fiel die entscheidung leicht. Der ton / klang ist besser als nur der fernseher und fürs schlafzimmer ausreichend. In einem größeren raum glaube ich, kommt nicht viel an. Von dem eingebauten subwoofer ist leider nicht viel zu hören.

Für seine größe ist der sound überraschend gut, der klang ist nicht so blechern wie bei manch anderer soundbar. Klar fehlt es etwas an bass aber das ist bauartbedingt. Alles in allem eine gute anschaffung für leute mit wenig platzbedarf die den tv-klang etwas aufpeppen möchten. Die fernbedienung ist verbesserungswürdig aber erfüllt ihren zweck. Blutooth-verbindung mit meinem iphone und ipad klappten schnell und auf anhieb.

Eigentlich ganz gut, aber in hochton bereich jeh nach frequenz kratzt und verzerrt der ton ganz schön. Ansonsten preis leistung ganz ok. Für filme schauen ist die soundbar ganz in ordnung aber für musik.

Key Spezifikationen für Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar mit eingebautem Subwoofer (Home Entertainment System, HDMI, Bluetooth, USB, Surround Sound) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hochkarätiger Sound über die kompakte Größe hinaus dank des eingebauten Subwoofers und S-Force PRO Surround Sound
  • Stylisches und kompaktes Design, dass sich optimal Ihrer Einrichtung anpasst
  • Kinderleichte Verbindung zu Ihrem TV über HDMI
  • Direktes Abspielen von Musik von Ihrem Smartphone über Bluetooth oder USB
  • Volle Leistung mit raumfüllendem Sound: Home Entertainment System mit Surround Sound
  • Lieferumfang: Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar mit eingebautem Subwoofer

Kommentare von Käufern

“klein und gut
, Anders als erwartet – besser!
, Nicht alle Anschlussarten vorhanden, Sound verbesserungswürdig

Hallo sony, eine bluetooth-verbindung zu meinem laptop habe ich geschafft. Bluetooth-verbindung zu handy wurde gefunden, aber keine tonverbindung kam zustande. Zum grundig-tv 55gfb6621 schaffte ich leider keine bluetooth-verbindung: es wurde kein gerät gefunden. Habe mehrere versuche, leider ergebnislos, abbrechen müssen. Nach zig versuchen konnte mir dann mein sohn zum erfolg verhelfen. Die verbindung klappt jetzt zum tv und mit dem klang der soundbar bin ich zufrieden. Preis- leistungsverhältnis stimmt und ein viel besserer sound als über die tv-lautsprecher. Wer allerdings noch mehr erwartet, muss eben eine audioanlage oder grössere lautsprecher anschaffen.

Kann sie sehr empfehlen, ich persönlich hab die bose solo 5 im hause, mein schwiegervater wollte aber nicht soviel geld ausgeben, da kam die sony box ins hause als sie im angebot war. Installation kinderleicht, sound für den preis top, bass hat sie auch, allerdings nur mit musik oder filmen die wirklich bass nutzen, ansonsten besser als der tv eigene sound der bei geräten unter 1000 meist schlecht ist (aber wofür es ja diese preisgünstigen boxen gibt) dialoge hören sich sehr klar und nicht blechernd an. Ich würde aber nicht empfehlen sie an die wand zu schrauben. Dann geht jeglicher bass verloren der über holz als besseres klanginstrument verstärkt wird. Kann teilweise sogar mit mittelklasse mithalten. Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar mit eingebautem Subwoofer (Home Entertainment System, HDMI, Bluetooth, USB, Surround Sound) schwarz Einkaufsführer

Super soundbar mit integriertem subwoofer, klein und kompakt und einem hervorragendem preis / leistungsverhältnis und eine absolute tonmässige aufwertung für jeden flatscreen, auch verwönte ohren kommen auf ihre kosten, ich bin begeistert hatte vorher eine gute soundbar von samsung mit externem aktiven subwoofer, aber die sony-soundbar hat einfachmehr wums, der integriertem subwoofer ist einfach bassmäßig besser und vor allen dingen steht kein klotz im zimmer rum ich gebe 5 sterne . Und eine absolute kaufempfehlung .

Hatte die sony die letzten zwei tage im betrieb. Verarbeitung und funktionalität sind sehr gut. Die tonqualität ist doch etwas besser als von meinen samsung fernseher. Filme mit surround sound kommen gut rüber, aber bei normalen sendungen klingt sie, für meine begriffe, etwas verwaschen. Die töne sind nicht mehr so klar, habe das gefühl das es immer an höhen und auch tiefen fehlt. Habe mich für die solo 5 entschieden.

Die soundbar gefällt mir sehr gut und ich bin mit der tonqualität zufrieden.

Nicht schlecht, aber keine wirkliche soundverbesserung. Auch die diversen modi unterscheiden sich nicht viel. Der ton unseres philips tv gefiel uns fast besser. Die box sieht gut aus und ist leicht einzurichten. Vielleicht für tv mit ganz einfachen lautsprechern.

Habe das gerät mit meinem samsung smart tv über arc hdmi gekoppelt. Die automatische Übernahme der lautstärkeregelung durch die fernbedienung des tv war noch nicht optimal. Nachdem ich auch das beiliegende optische kabel anschloss, funktioniert es mit einer kleinen verzögerung tadellos. Tv einschalten, die soundbar schaltet sich ein und erkennt den tv-anschluss und die lautstärke regelt die tv-fernbedienung. Tv ausschalten, die soundbar schaltet sich ebenfalls aus. Spezielle einstellungen wie bass, cinema, musik usw. Müssen natürlich weiter über die sony-fernbedienung geschaltet werden. Mit der klangqualität bin ich sehr zufrieden.

Für den preis und einsatzzweck für einen freistehenden tv den ton wesentlich zu verbessern optimal. Verbindet sich nach dem einschalten zuverlässig und klingt sehr gut. Klar gibt es bessere mit mehr wums und besserem klang, aber nicht für den preis und zweck.

Die soundbar entspricht genau meinen vorstellungen. Neben der klangaufwertung meines sony-tv war eine bluetooth-anbindung für die smartphones gewünscht. Da eine wandmontage nicht in frage kam und die box somit vor dem fernbedienungsempfänger des tv platziert ist, war ich genau darüber zunächst verärgert. Doch sony hat eine lösung parat, die sich mit einen 5 sekündigen druck auf die taste standard der soundbar-fernbedienung aktivieren lässt. Nun werden alle eingaben an das tv durchgeleitet. Den klang finde ich hervorragend, vielleicht manchmal etwas zu basslastig aber dies lässt sich mehrstufigen nachregeln. So gibt es auch eine einstellung die klanglich zwischen wandmontage und stand auf dem möbel unterscheidet. Die verbindung zum smartphone war schnell eingerichtet und funktioniert prima. Mein fazit: die sony ht-sf200 2. 1 passt perfekt vor meinen fernseher des gleichen herstellers und erfüllt die erhofften anwendungsgebiete.

Mit einem größeren system mit subwoofer kann man die qualität dieses kleinen soundbars zwar nicht vergleichen, dennoch merke ich eine deutliche klangverbesserung meines sony fernsehers, insbesondere bei musiksendungen. Preis/leistungsverhältnis für mich somit in ordnung.

Die soundbar ist absolut gut. Macht einen tollen surround sound. Man muss zwar an der fernbedienung insgesamt eine höher lautstärke einstellen als zuvor, aber der bessere klang ist einfach klar zu hören. Der ton ist nicht mehr so blechenrn und dünn. Und durch die cyber week wars auch noch ein echtes schnäppchen.

Habe die soundbar mit der lg sk1 welche ich bereits besitze verglichen, diese bringt zwar nicht so guten bass, weil ja kein subwoofer eingebaut ist, jedoch bringt diese die simmen bei gesang und sprache dermaßen sauber rüber, so ging der punkt ganz klar an lg und wenn man etwas lauter spielt kommt eh der bass mehr zur geltung. Bei mir ist die soundbar in einer schrankwand eingebaut wo ein gewisser hintergrund vorhanden ist, zb. In einer zimmerecke wird der bass dermaßen gut reflektiert das man eigentlich nicht unbedingt einen zusätzlichen subwoofer benötigt. Ich hoffe euch damit geholfen zu haben, die richtige entscheidung zu treffen.

Ich habe eine soundbar für meinen pc gesucht da ich die einzellautsprecher mit seperatem subwoofer aus platzgründen austauschen wollte. Ich habe mehrere soundbars ausprobiert. Aber nur die sony erfüllt alle meine ansprüche. Der sound ist nur geringfügig schlechter als der der bose tv5 aber deutlich besser als der der lg sk1. Das wichtigste aber ist die bluetooth-funktion der soundbar. Ich habe diese so eingestellt, das beim pc starten die sony automatisch startet und über bluetooth verbunden wird. Kommt länger kein soundsignal oder ich den pc runter fahre stellt sie sich automatisch aus. Außerdem hat die soundbar ein vollwertiges bedienfeld sodass diese auch ohne fernbedienung eingestellt werden kann. Optisch ebenfalls sehr edel verarbeitet. Bei der fernbedienung gab es allerdings eine abweichung zur artikelbeschreibung bzw.

Bei der sony ht-sf200 hanelt es sich um eine insgesamt gute soundbar,die ein klares upgrade zu den eingebauten tv-lautsprechern bietet. Der integrierte subwoofer ist vom klang auch in ordnung und bietet den großen vorteil,dass man auf einen separten externen subwoofer verzichten kann, der ansonsten manchmal wie ein fremdkörper im raum wirken kann, wenn es sich um ein normales wohnzimmer handelt. Natürlich geht es besser, jedoch sollte man da im zweifel auch die kirche im dorf lassen,da man einen kompaktwagen ja auch nicht ernsthaft mit einer oberklasselimousine vergleichen würde. Wer eine vernünftige soundbar mit integriertem tieftöner bzw. Subwoofer sucht,für den ist dieses system definitiv eine Überlegung wert.

Sehr gute soundbar mit natürlichem klarem klang und dezenten bass, auch optisch ein hingucker.

Die soundbar leiste neu von sony funktionierte nür mit optik kabel über hdmi kabel nach 3 neu kabel tauchen kein signal kommt von sony tv bravia in die leisten, alles neu model 2018kann mann nicht der sound einstellen von tv aus,schade. Defekt ?und die lautstarke pendel laut leise immer es nerv kein einstellung möglich keine lust alles auszubauen wege garantie warum geht es nicht mit optik kabel arc ?. Es funktioniert, aber nicht direct. Sony tv bravia 2018 perfekt.

The sound quality is not very impressive per my expectation from sony. The build quality is very good. The connection options are up to date, especially you can use hdmi for the audio input. The remote control is very user-friendly. The sound options are acceptable. In general, not a bad choice if you have a small budget for a good sound bar.

Soundbar wird im wohnzimmer für den fernseher genutzt. Ist natürlich nicht vergleichbar mit großen boxen oder einem subwoofer, ist für mich jedoch ausreichend. Auch actionfilme machen mit der soundbar spaß.

Für den angebotspreis von ca 120 euro ist die soundbar voll und ganz in ordnung. Bluetooth funktioniert auch prima mit dem handy.

Die kleine soundbar von sony ist für den preis und für den raum den es benötigt erstaunlich gut. Sie versteht sich sofort über hdmi mit dem sony ferseher und ist auch sehr einfach mittels bluetooth mit tablet ect. Wenn man kinoähnlichen sound von ihr erwartet ist man mit der sopny sf 200 falsch bedient. Da hilft meines erachtens nur eine echte 5. Diese braucht aber auch ihren raum und hat auch einen anderen preisich benötige sie aber nur als ersatz für die bei flatscreens üblichen sehr schwachen lautsprecher. Da ist sie ein deutlicher zugewinn. Wenn aber es kino geben soll muss die große anlage arbeiten.

Angeschafft um die tonqualität eines vorhandenen sony kdl- tv zu verbessern. Der erfolg ist mäßig bei allen anschlußverfahren hdmi, bluetooth und optisch.

Ist optisch und klanglich ein genuß. Da meine ohren mit 50 jahren die feinen nuancen der rockmusik (oder ähnliches) nicht mehr unterscheiden kann, ist bass wichtig – hat die soundbar. Bild und ton sind jetzt super.

Eines vorneweg: wenn der fernseher nicht über einen hdmi-arc-, sondern einen “normalen” hdmi-anschluss verfügt (das ist bei älteren geräten häufiger der fall), muss die soundbar über das mitgelieferte optische digitalkabel angeschlossen werden. Wenn der optische eingang beim fernseher auch nicht vorhanden ist, bleibt nur der kabellose anschluss über bluetooth. Andere anschlussvarianten zur tonübertragung gibt es nicht. Ich habe beide anschlussvarianten ausprobiert und sie funktionieren beide gut, wobei ich die kabellösung bevorzuge. Eine musikwiedergabe von einem mobilgerät (ich habe mein smartphone genommen) über bluetooth klappt ebenfalls reibungslos. Alternativ kann die musik auch direkt von einem usb-stick kommen, wobei mp3-, wma- und wav-dateien abgespielt werden. Die soundbar kann entweder direkt vor den fernseher gestellt (maße: b 58, h 6,5, t 9,5 cm) oder an die wand montiert werden. Eine schablone liegt bei – weiteres montagematerial (außer schrauben und dübel) wird nicht benötigt. Mit der höhe von knapp 7 cm sollte die soundbar, wenn sie vor dem fernseher aufgestellt wird, den ir-empfang der meisten tvs nicht verdecken. Zu beachten ist, dass die meisten fernseher wohl nicht auf die soundbar gestellt werden können, weil die standfüße zu breit sind.

Tough to know the mode and setting of music system if it is not connected with sony tv.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar mit eingebautem Subwoofer (Home Entertainment System, HDMI, Bluetooth, USB, Surround Sound) schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 100 reviews