Samsung HW-N550/ZG Soundbar mit externem Subwoofer : Super Klang . Uneingeschränkt empfehlenswert

Die samsung soundbar ist relativ groß. Mit 106 cm nimmt sie fast die ganze breite meines fernsehers ein. Zum glück verbindet sich die soundbar kabellos mit dem subwoofer, so das dieser relativ frei im raum platziert werden kann. Außerdem lässt sich die soundbar auch an der wand anbringen. Entsprechende wandhalterungen sind dabei. Dennoch ist ein gewisser platz für das gerät einzuplanen. Da ich einen samsung-tv besitze, ist das anschließen sehr einfach. Über bluetooth ist die soundbar innerhalb von ein paar klicks mit dem tv verbunden und lässt sich über die fernbedienung des tv laut und leiser stellen. Schaltet man die soundbar aus, übernimmt automatisch wieder der tv-lautsprecher den dienst. Es gibt aber auch die möglichkeit die soundbar über hdmi oder einem optischen kabel anzuschließen (ein optisches kabel ist im lieferumfang mit dabei, ein hdmi-kabel aber nicht).

Sehr zufriedenmacht super sound.

Nachdem ich mich quasi monatelang mit dem thema soundbar beschäftigt hatte, war das angebot der n550 für 249€ der punkt, an dem ich mich entschloss, zu kaufen. Aus platzgründen durfte die soundbar nicht tiefer als 9,5 cm (hier 8,7) und nicht höher als 7 cm (hier 5,9) sein; die länge von 1,06 m geht in ordnung, hätte auch noch länger sein dürfen. 1 system n7100wb ist 6 jahre alt und ich war immer recht zufrieden damit. Aber der samsung 65nu8049 schreit geradezu nach einer modernen soundbar, die man kabellos verbinden kann (man beachte, dass es da noch ein stromkabel gibt). Und nachdem ich auch schon den 9500 uhd-player von samsung dazugekauft hatte, stand für mich fest, dass es eine samsung-soundbar sein musste. Die 650er ist für meine anlage leider zu groß, und so war es eine frage des preises und es wurde die 550. Auspacken, aufstellen, stromkabel verbinden und per bluetooth mit dem fernseher verbinden(einstellungen >ton >tonausgabe >bluetooth-lautsprecherliste), nicht zu vergessen: der subwoofer verbindet sich von selbst. Probiert habe ich ebenfalls optical (kabel liegt bei) und hdmi. Einstellungen: höhen +3, bass +2, sub +3sound, und das gilt für surround und musik, ist ein sehr subjektives etwas.

Anschluss der geräte verlief problemlos. Die stromstecker sind überraschend klein und lassen sich so gut durchfädeln und verlegen. Bedienungsanleitung ist eigentlich nicht nötig, ist alles selbsterklärend für technikinteressierte zeitgenossen. Verbindung über bluetooth mit dem smartphone funktioniert sofort. Habe das signal vom tv über das optische kabel übertragen. Per hdmi funktioniert es komischerweise überhaupt nicht, obwohl ich nur das kabel von der surround-anlage, wo es bisher problemlos funktionierte, abgezogen und an der soundbar angeschlossen habe. Werde wohl mal ein anderes kabel probieren. Die soundbar hat ziemlich viel kraft und einen super klang. Eine wandmontage ist möglich, wenn gewünscht. Die fernbedienung ist übersichtlich gestaltet und liegt gut in der hand.

Die samsung soundbar wurde in einer großen schachtel geliefert. Ich war etwas überrascht, da diese in der produktbeschreibung die abmessungen von 8,75 cm x 5,9 cm x 1,06cm vermerkt hat. Diese maße beziehen sich nur auf die lautsprecherleiste, hinzu kommt noch der externe subwoofer mit den maßen 20 cm breite x 30 cm tiefe x 39 cm höhe. Im lieferumfang befanden sich noch eine sehr ausführliche bedienungsanleitung (in englisch, deutsch, französchisch und italienisch), fernbedienung, ein lichtleiterkabel, wandhalterung für die lautsprecherleiste mit bohrschablone und die netzkabel. Die verbindung des kabellosen subwoofers mit dem system erfolgte bei mir nach dem einstecken des netzkabels automatisch und ohne probleme. Somit kann dieser irgendwo im raum hingestellt werden ohne lautsprecherkabel verlegen zu müssen. Auf der vorderseite der soundbar ist dezent die anzeige verbaut, die über die eistellungen informiert. Die anzeige verschwindet nach wenigen sekunden automatisch, so dass keine lichtquellen das fernsehvergnügen stören. Auf der unterseite sind 6 anschlüsse verbaut ( d. In, usb, aux, hdmi in, hdmi out und dc 24v), seitlich besteht die möglichkeit ohne fernbedienung das system einzuschalten, die lautstärke zu verändern und die eingangsquelle auszuwählen.

Sound:the sound is pretty clear. It can go really high that i can never use as i am in an apartment. A dedicated central channel for dialogues that makes conversations more clear. Bass:subwoofer is really good, it’s wireless and connects seamlessly. It creates good rambling watching moviesconnectivity:it connects via fiber optic cable which is provided, but ic you want better quality you may buy an hdmi cable and connect it via arcbluetooth connection is easy and range is really good up to 15 meters i have testeddesign:plastic and metal, so cleaning would be easy. Really nice design specially if you have a samsung tv. Generally it was a really good buy for me.

Samsung HW-N550/ZG Soundbar mit externem Subwoofer (340W, Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Soundbar mit externem Subwoofer, Charcoal black
  • Ausgangsleistung: 340 Watt
  • 3.1-Kanal System mit 6 integrierten Lautsprechern, Center Speaker, Virtueller Surround Sound
  • HDMI, One Control, USB, Bluetooth, AUX-Eingang, Digital-Audioeingang
  • Lieferumfang: Samsung Soundbar HW-N550, Fernbedienung, Wandhalterung, Stromkabel

Laut verkäufer lieferung zw. 19 und ich war ganz übergerascht, als dpd klingelte und mir die soundbar brachte. Toll, ich hab mich mega gefreut. Dann ausgepackt, die sachen sind richtig gut verpackt. Es ist ausser nem hdmi kabel und micro-usb auf usb adapter alles dabei. Auch ne wandhalterung, bakterien für die fb und ein optisches kabel. Der anschluss geht quasi von alleine, zumindest mit nem samsung tv, andere kann ich nicht beurteilen. Den sound kann man dann am tv und der bar noch für sein gehör verfeinern. Pairing mit meinem handy dauerte 5 sekunden und auch musik ist toll anzuhören. Ich hab mehrere soundbar gehört, und es gibt welche, da ballert der bass mehr. Ich find den bass sehr gut und mehr als ausreichend. Usb gibt es nur als micro usb, da word man sich wohl einen adapter kaufen müssen. Online zwischen 3 und 10 euro. Das sehe ich nicht als manko. Ich bin erstmal 100% zufrieden.

Der klang der soundbar und des woofers, sowie die optik sind echt klasse. Ausgepackt angeschlossen und schon mit dem handy über blue tooth musik gehört. Die schmale mit zwei batterien betriebene fernbedieung ist übersichtlich und direkt zu bedienen. Leider sind die bedienknöpfe für die soundbar an der seite dort wo auf dem produktfoto und auch bei mir daheim der subwoofer steht. Die soundbar ist auch 1 meter lang und nimmt daher platz, da ist es doof. Dass die bedienungsfelder statt oben wie bei vielen anderen geräten an der seite sind. Auch wollte ich einen usb stick oder festplatte mit musik anschließen, was nicht direkt klappte da hier ein micro usb port als handy ist. Mitgeliefert ist das mirco usb kabel mit einer endung an die ich den memorystick anschließen kann nicht,. Kostet bei amazon zwischen 1,80 und circa 5 euro und wurde von mir bestellt.

 die anlage n 550 hat durch seine 2 center speaker ( insgesamt 6 lautsprechern plus basslautsprecher ) einen sehr guten dialog beim tv sehen. Aber auch der klang bei usb, bluetooth und allen anderen modis sind atemberaubend gut. Toller weicher,aber auch kräftiger bass mit richtig bums wenn man will ,( ist alles eine einstellungssache),einfach toller klang insgesamt. Wer hier was anderes schreibt, hat keine ahnung und sollte erst mal noch die bedienungsanleitung lesen und alle klangeinstellungen auch verwenden. )modusanzeige geht nach 5 sec. Aus, um nicht beim tv schauen zu stören. ösehr hochwertig verarbeitet. Auch der preis von 279 € ist in ordnung.

Juhuuu, endlich konnte ich mich entschließen, diese tolle soundbar zu bestellen. Die lieferung erfolgte sehr schnell und dann stand das doch recht große und schwere paket vor mir. Etwas erschrocken war ich über die größe. Aber alles ausgepackt und begutachtet. Okay die soundbar selbst ist mit 106cm schon sehr lang. Wird sicher für einige tv schränke schwer werden, aber das anschließen ist kinderleicht. Da sogar ein optisches kabel (im lieferumfang) dabei war, was der anschluss an den fernseher auch ein klacks. Man kann ihn aber auch über hdmi (nicht im lieferumfang enthalten) und bluetooth mit den geräten koppeln. Es kann also wirklich jeder.

Meinsohn ist mit der anlage total zufrieden. Die qualität der bässe ist top. Er würde die anlage immer wieder kaufen.

Samsung HW-N550/ZG Soundbar mit externem Subwoofer (340W, Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz : Wurde ich nicht wieder kaufen,weil ich meinen vorredner recht geben, selbst mein k360 hat einen besseren sound. Die n550 mit dem tv verbunden (hdmi und optisches kabel)hat kaum bass, aber wenn ich per bluetooth mein handy verbinde und musik höre, dann, na ja ist schon ein wenig besser… komisch … was hat sich samsung dabei gedacht…. Und ja, den unterschied zwischen die beiden modi gibt es nicht…. Für 280€ habe ich mehr erwartet…. Ob ein firmware update kommt, welches die sound qualität verbessert, kann ich nicht sagenich habe für 280€ einen viel besseren sound erwartet…. Optik ist top, sehr gut verarbeitet.

Super produkt und toller klang. Der bass könnte etwas besser sein aber für den normalen gebrauch absolut ausreichend. Optisch macht die soundbar auch was her. Würde das produkt jederzeit weiter empfehlen.

Sehr guter sound für den preis echt spitze 👍.

Ein super mittelweg zwischen tv:-quäken und grosser surround anlage. Der sehr schnellen lieferung.

Nach dem auspacken, schnelles und einfaches anschließen des gerätes. Funktionen wie beschrieben, bedienung einfach, klang überzeugt mich. Verbindungen zu externen geräten werden schnell aufgebaut. Ich kann, das gerät als verbesserung des tv-sounds nur empfeheln.

Hab mir die soundbar gekauft, da mir der lautsprächer am tv zu leise war. Das anschließen klappt kinderleicht, hab mir jetzt einige filme angeschaut und muss sagen echt klasse soundbin total zufrieden, für den preis echt top.

Meine stereoanlage stand nur noch ungenutzt herum und verstaubte. Ich hatte nach einigen überlegen den entschluss gefasst diese zu ersetzen, da ich überwiegend nur noch musik über alexa oder handy höre. Das gute teil wird nun eingemottet. Nach vielen informationen aus den verschiedensten kanälen habe ich mich für die soundbar von samsung entschieden, nicht zuletzt da ein großer fan von samsung bin. Leider konnte ich mir die bar nirgends anhören und habe mich auf die rezensionen der mitkäufer verlassen. Diese waren zum teil sehr durchwachsen. Ich frage mich, was mache leute da mit einander vergleichen. Die soundbar lag ursprünglich preislich im mittleren segment. Das diese dann, unter umständen, nicht klingt wie eine, die das 3 oder gar 4 fache kostet sollte ja nun klar sein. Nichts desto trotz war meine spannung sehr hoch, da ich nicht wusste wie sie klingt.

Die soundbar von samsung ist absolut klasse. Preis-leistungsverhältnis top. Was diese anlage leistet ist einfach großartig. Es mag sein das die anlage nicht mit einer 5. 1 anlage mithalten kann aber sie ist ja erweiterbar auf 5. Ich bin voll zufrieden mit der anlage und es macht richtig spaß, so wohl im tv modus als auch im musik modus. Klarer sound und super bässe. Die lieferung war schneller als angekündigt. Klare kaufempfehlung und 5 sterne.

Erstaunliche leistung, dafür ein wowich schätze mich ehere als klangverwöhnt/-anspruchsvoll ein. In zimmerlautstärke möchte ich einen sauberen klang mit bass beim tv schauen haben, und wenn gute laune im spiel ist und man über bluetooth (smartphone) auch mal laut hören will konnte ich die grenzen des gerätes nicht antesten. Saubere höhen und ein sehr ordentlicher bass. Es ist möglich höhen, bässe und subwoofer separat einzustellen, also keine vorgabe-levels als standard-equalizer wie in manchen geräten. Ich habe allerdings immer die höhen, den bass und den subwoofer auf den höchsten level eingestellt. Einzig ist mir aufgefallen, dass ohne ersichtlichen grund manchmal der bass (subwoofer) sehr (extrem) wenig zu hören ist, wo ich beim ersten vorfall eigentlich schon wieder zurückschicken wollte, da sich die musik wie aus der blechdose angehört hat. Es half hier nicht die klangeinstellungen zu verändern oder ein anderes lied auszuwählen usw. Die lösung war dann seltsamerweise, das ich erst nach 1-2min wartezeit und dem lauterstellen um eine stufe der subwoofer richtig reinkam. Bisher ist mir unklar was die ursache ist, aber dadurch, das ich das mit dem lauterstellen herausgefunden habe, soll es erstmal okay sein. Ich werde den hersteller mal anschreiben um zu erfragen, ob das ein technischer defekt ist oder aber ‘normal’ hier ist.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung HW-N550/ZG Soundbar mit externem Subwoofer (340W, Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 23 reviews