Samsung HW-N450/ZG Soundbar mit externem Subwoofer Test- Starke Leistung

Ein echt grandioser sound, der preis ist echt sehr stark für die leistung.

Wer meine erläuterung überspringen möchte muss etwas runter scrollen zur bewertung. Erläuterung:vorab ein paar infos zu meinen erwartungen an die soundbar. Ich hatte früher immer ein großes 5. 1 system mit einem av receiver in einer preisklasse von etwa 3. 000€ und war daher etwas verwöhnt. Als ich umgezogen bin habe ich das system verkauft und damals (2014) schon lange überlegt eine soundbar zu kaufen oder ein neues 5. 1 system oder doch nur auf stereo zu gehen da mein schwerpunkt inzwischen doch mehr auf musik liegt. Letztendlich ist es ein stereo system bestehen aus 2x nubert nupro a700 (paarpreis etwa 2600€) geworden. Warum erzähle ich das alles?. Ich möchte nur versuchen zu erklären das meine ansprüche und erwartungen vielleicht etwas anders sind als die ein oder andere bereits vorhandene rezension. (zitat: der sound und der rums sind echt genial und so kann man dann seine lieblingsactionfilme und serien mit perfektem sound erleben. Auch musik und konzerte können so dann noch ganz andersgenossen werden. Das bringt power und eleganz ins zimmer. )dennoch habe ich das ganze natürlich auf den preis der soundbar von etwa 320€ berücksichtigt.

Die soundbars von samsung kommen nun mit dem buchstaben n für das modelljahr 2018 auf den markt. Ich befasse mich im folgenden mit der hw-n450:🔈 grundlegendes 🔈der große vorteil bei dieser soundbar ist, dass man nicht allzu viele kabel braucht. Der subwoofer ist per funk mit der soundbar gekopppelt; man braucht für ihn nur einen stromanschluss und kann ihn dann frei im raum platzieren. Wenn man möchte, kann man sogar die soundbar selbst per bluetooth mit dem fernseher verbinden. Dann braucht auch diese nur einen stromanschluss. Wem das nicht reicht, der kauft sich das samsung swa-8500s/en wireless rear lautsprecher kit schwarz und verbindet auch noch surround boxen per funk mit der soundbar. Damit wäre diese lösung das genaue gegenteil zu einer klassischen kabelgebundenen dolby-lösung mit vielen boxen, die per kabel verbunden sind. Allerdings sollte man beachten, dass nun ein empfänger aktiven strom braucht und die beiden satelliten mit diesem per kabel verbunden werden. Sonst bekommen die satelliten alles nötige über die boxenkabel von der anlage durch den raum, aber man sieht: selbst mit der „wireless“ lösung von samsung sind die surround lautsprecher nur bedingt kabellos. 🔊 klang 🔊es stellt sich nun natürlich die frage, wie gut der sound aus diesem gerät ist und welche features man bekommt.

Enttäuschend… und doch irgendwie den erwartungen auf der spurdie samsung hw-n450 ist eine von samsungs neuen soundbars für heimkino & tv. Zum uvp von 350€ bekommt man eine schmale und nicht allzu große soundbar mit relativ kleinem subwoofer und einer schicken fernbedienung. Optikdie optisch ist schlicht, macht aber nicht allzu viel her. Einfaches plastik, ein gittermesh, bzw. Am subwoofer aus ein textilmesh, machen die soundbar nicht sonderlich elegant. Die farbe ist grau/ schwarz. Die verarbeitungsqualität ist gut. Insgesamt erfüllt die soundbar jedoch die erwartungen in sachen optik und verarbeitung, die man in dieser preisklasse erwarten kann. Sounddas schmale design ist jedoch vermutlich der grund, wieso der sound auf ganzer linie enttäuscht. Vom subwoofer kommt kaum bass.

Ein sehr gutes produkt bin sehr zufrieden.

Also ich hab mit die n450 heute den 15. 12 im media markt gekaift habe ein sony tv und ein sky reciever. Der ton (vorallem die höhen) kam mir anfangs etwas schwach vor, bis ich herausgefunden habe das man beim sky reciever im menü umstellen kann bzw. Nun nachdem ich das auf dolby digital plus umgestellt habe ist der ton nochmal besser und lauter. Davor war es als ob nur zwei von vier boxen liefen. Bei action szenen zeigt der woofer was er kann ich bin voll zufrieden mit der anlage. Und vergesst bitte den preis nicht. Kostete mich 199 im angebot.

Die anlage an für sich ist für den preis ganz okay. Die einstellmöglichkeiten sind sehr begrenzt, reicht jedoch aus. Die tonqualität ist definitiv was die höhen angeht gut, die tiefen töne, es geht. Was die verpackung angeht, ich habe einen riesen karton bekommen, wo locker 5 von den teilen reinpassen würden, unverschämt. Der karton war so groß, dass er nicht mal durch die türe gepasst hat, ich musste zunächst draußen auspacken. Hätte es geregnet, würde ichs nicht annehmen.

Was erwartet man von einer soundbar?. Ich denke schon alleine bei dieser frage kann man sehr viele verschiedene antworten je nach befragter person bekommen. Ich erwarte jedenfalls nicht, dass sie mit meiner heimkinoanlage konkurrieren kann, welche in summe etwa 1. 600€ (teufel lautsprecher, nubert subwoofer und marantz-verstärker) gekostet hat. Auch einen wirklichen raumklang erwarte ich von einer soundleiste, die vorne steht nicht. Dies ist eben nur mit echten “rear-lautsprechern” möglich. Die erstinstallation dieses sets ist problemlos möglich. Beide geräte finden sich in der regel, zumindest war das bei mir so, ohne probleme. An der verarbeitung und optik von soundbar und subwoofer gibt es prinzipiell nichts auszusetzen. Wirklich edel wirken sie allerdings auch nicht.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Ordentliche Mittelklasse-Soundbar
  • Easy to Connect, Good Bass, but soundbar barely better than TV
  • Anlage Okay, Verpackung Katastrophe

Nachteile

Das gerät entspricht meinen erwartungen. Die verbindung zu meinem samsung tv war super easy. Ich hatte mir allerdings noch ein bisschen mehr durchschlagskraft von der soundbar erhofft. Man muss aber bedenken, dass es eben keine surroundanlage mit 5 boxen ist. Im vergleich zum tv-sound aber eine deutliche verbesserung.

Samsung haben wir als handy, tablet und fernseher und sind immer total begeistert und wollen immer mehr. Samsung hw-n450/zg soundbar mit externem subwoofer (320w, bluetooth, virtueller surround sound) schwarz. Diese soundbar ist für den jungen und er hat sie sofort ausgepackt. Alles sieht super aus und ist vor allem super gutverarbeitet. Super qualität, so wie bei samsung fast immer der fall. Instand genommen ist das teil auch super schnell,denn es erklärt sich für kenner von alleine, aber es gibt auch ne gute anleitung dafür. Es sieht auch super klasse auswenn das teil dann aufgebaut ist. Der sound und der rums sind echt genial und so kann man dann seine lieblingsactionfilme und serien mit perfektem sound erleben. Auch musik und konzerte können so dann noch ganz andersgenossen werden. Das bringt power und eleganz ins zimmer.

Ich durfte die soundbar über einen produkttest testen. Da mein mann sich etwas in der art schon länger gewünscht hat, habe ich mich für den test beworben. Mir persönlich war besserer sound bisher nicht wichtig und bei einer soundbar hatte ich sofort das bild von einem “dolby surround system” im kopf, bei der in jeder ecke des wohnzimmers mehrere boxen hängen, die auch noch alle mit kabel verbunden werden müssen. Mein erster eindruck bei der produktbewerbung war gleich: hier ist es anders. Bluetooth gleich kabellos und dann auch noch so stilvoll in form einer dezenten und schlichten langen box für unter den tv. Fand ich gut, da unser samsung tv auch an der wand angebracht ist. Als das paket dann endlich ankam, nahm sich mein mann extra viel zeit, um alles aufzubauen und anzuschließen. Wir mussten gleich feststellen, dass dies mit wenigen handgriffen getan ist und die box sich quasi von selbst mit dem tv verbindet. Selbst menschen, die nicht so technik begeistert sind wie ich, hätten dies locker alleine schaffen können. Vom sound her muss ich sagen, dass es schon ein unterschied ist.

I bought three soundbars in the last month, sony ht ct390, samsung n450, and jbl 350. The samsung was easiest to connect to tv but the sound is incomparable to the other two. In the 10% to 50% sound volume range, the soundbar sounds exactly like the tv, i had to check multiple time to make sure the sound is coming from the soundbar and not the tv. Under higher volumes, the bass is noticeable and overall sound quality gets better. But the sony sounded much better at any volume for 100 euro cheaper. The jbl is priced similarly and sounds way better with much better sound imaging, depth, and volume.

Das gimmick an der hw-n450 ist nicht die handelsübliche soundbar-lösung mit direkter power von vorne. Da liefert samsung eine ausgewogene und gute akustische leistung, denn sowohl bei musik, action-sequenzen und sprach-dialogen wird ein sauber ausgewogener ton transportiert. Bass ist vorhanden, ohne total zu übersteuern – ggf. Werden hier krach & lärm fetischisten aber ein wenig den letzten bumms vermissen. Dazu gesellt sich ein ausgesprochen schickes design, gekoppelt an eine hochwertige optik. Die soundbar selbst ist angenehm slim, die rückseitigen anschlüsse gut erreichbar und vielfältig, an der front informiert eine mittig durchlaufende und bei nichtnutzung unsichtbare led von den bedienschritten. Beim subwoofer setzt samsung auf mittelmaß. Schwarz, klobig, unübersehbar. Das feature bleibt die möglichkeit, die n450 zum “richtigen” surround-sound aufzubohren, indem mit einem wireless rear kit optional nachgeholfen wird. Samsung setzt seit einigen jahren auf diese technik der zusätzlichen funk-verbindung zu rückseitigen lautsprechern und scheint diese notorisch weiterentwickelt zu haben, was in meinem fall leider dafür sorgt, dass sich ein bereits vorhandenes rear-kit aus dem jahr 2012 als nicht mehr kompatibel erweist.

Merkmal der Samsung HW-N450/ZG Soundbar mit externem Subwoofer (320W, Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Soundbar mit externem Subwoofer, Charcoal black
  • Ausgangsleistung: 320 Watt
  • 2.1-Kanal System mit 4 integrierten Lautsprechern
  • HDMI, One Control, USB, Bluetooth, AUX-Eingang, Digital-Audioeingang
  • Lieferumfang: Samsung Soundbar HW-N450, Fernbedienung, Wandhalterung, Stromkabel

Produktbeschreibung des Herstellers

Header HW-N450

Und Ihr TV klingt wow!

Kraftvoller Bass

Separater Subwoofer

Keinen Grund, Ihren Subwoofer mit dem Fernseher zu verbinden. Platzieren Sie den kabellosen Subwoofer an einer Stelle im Raum, die Ihnen gefällt, und lassen Sie sich von kräftigen, tiefen Bässen mitreißen.

Surround Sound Expansion

Surround Sound Expansion

Die Surround-Sound Expansion bietet eine breite Hörzone und liefert gleichmäßigen und erstklassigen Sound. So erleben Sie beeindruckende Surround-Effekte bei hoher Klangqualität.

Previous page
  1. Bluetooth

    Bluetooth

    Kabellose Verbindung

    Verbinden Sie Soundbar und TV ganz einfach per Bluetooth und genießen Sie den überzeugenden Sound.

  2. Via Bluetooth

    Via Bluetooth

    Musikstreaming

    Genießen Sie Musik von Ihrem Handy über Ihre Soundbar in Top-Qualität – ganz ohne Kabelverbindung.

  3. Steuerung

    Steuerung

    Eine für alle

    Die wichtigsten Funktionen können einfach mit der Samsung One Remote Control gesteuert werden.

Next page

1 Kabellose Verbindung 2 Musikstreaming 3 Eine für alle

Surround Sound
Surround Sound

Bereit für kabellosen Surround Sound

Das zusätzlich erhältliche Wireless Rear Kit verwandelt Ihre Soundbar in ein echtes Surround-Soundsystem, frei von Verbindungskabeln zwischen dem Wireless Rear Kit und der Soundbar. Sie brauchen alles nur mit Ihrer Soundbar zu verknüpfen und schon haben Sie ein überzeugendes Surround-Sound-Erlebnis.

Vier Soundbars im Vergleich

HW-N450

HW-N450/ZG

HW-N650

HW-N650/ZG

HW-N550

HW-N550/ZG

HW-N400

HW-N400/ZG

System / Kanäle
2.1-Kanal 5.1-Kanal 3.1-Kanal 2-Kanal
Ausgangsleistung (RMS)
320 W 360 W 340 W
Integrierte Lautsprecher
4 8 6 4
Subwoofer Leistung
160 W 160 W 160 W
Surround-Sound Expansion
Separater Subwoofer
One Remote Control
Kabelloser Surround Sound
Acoustic Beam Technologie
Center Speaker

Besten Samsung HW-N450/ZG Soundbar mit externem Subwoofer (320W, Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung HW-N450/ZG Soundbar mit externem Subwoofer (320W, Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz
Rating
4.6 of 5 stars, based on 16 reviews