Samsung HW-N400/ZG Soundbar Test- Der Klang kann mit Design und Handhabung nicht mithalten

Die telefonhotline von samsung hat mir diese soundbar für meinen tv empfohlen. Ich bin der meinung, dass ich sehr gut beraten wurde und kann diese soundbar sehr empfehlen. Leider haben die tv-geräte allesamt keinen guten klang.

Het kleine formaat zorgt er voor dat je de soundbar voor de tv kan plaatsen,met de optical kabel heb je een uitstekende verbinding met de tv.

Nicht viel besser als die qualität des fernsehgerätes an sich. Hatte ich mir toller vorgestellt. Immerhin braucht man bei verbindung mit einem samsung gerät die separate fernbedienung nicht.

Vor zwei wochen haben wir endlich den sony per wandhalterung an die wand gezimmert, jetzt kam uns die soundbar gerade recht. Im wohnzimmer sind es vier standboxen plus bassbox von lg, für das schlafzimmer reicht die soundbar. Kompakt, schlicht, aber mit einem durchaus ansprechenden sound. Die fernbedienung und die anschlüsse sind standard, der virtuelle surround sound ist “okay”, also hier kann ich glaube ich aber bei diesem preis ( mittelklasse ) keine wunderdinge erwarten.Wer das doppelt bereit ist zu zahlen, der bekommt entsprechend auch einen kinosound, bei der soundbar ist zumindest garantiert, dass die nachbarn mal kurz aufgeschreckt sind, als ich auf youtube meinen lieblingssong aufgerufen habe 🙂 / nein im ernst, diese soundbar ist überdurchschnittlich, für meine ohren aber wirklich gut. Die mitgelieferte wandhalterung brauchen wir erstmal nicht, überlegen uns aber wohl, sie direkt unter dem tv zu platzierenergänzung: die soundbar ist jetzt im außenbereich aktiv und hat auch dort, trotz störgeräusche aus der nachbarschaft und der “vögel” ordentliche durchschlagskraft und nach wie vor einen tollen sound für diese preiskategorie.

Und zudem kann man über die samsung hw-n400/zg soundbar auch schnell via bluetooth musik von seinem smartphone aus abspielen. Der klang ist dabei sehr gut – voll, nicht zu basslastig, nicht schepperig, kraftvoll, ausgewogene höhen und tiefen. Perfektdie modernen flachbildfernseher haben in der regel keinen besonders guten klang. Das liegt schon alleine daran, dass die gehäuse kaum mehr größer sind als der eigentliche bildschirm. Wir haben seit gut einem jahr einen panasonic tx-55exw604 139 cm (55 zoll) fernseher (4k ultra hd, quattro tuner, smart tv), der zwar ein sehr gutes bild, aber nur bescheidenen klang liefert. Eine av-anlage wollen wir nicht, musik hören wir auf einer guten anlage, die aber in einem anderen zimmer steht. So waren wir schon einige zeit auf der suche nach einer soundbar. Nun ist soundbar nicht gleich soundbar – wir scheinen da mit der samsung hw-n400 einen “glücksgriff” getan zu haben. Hier detailliert unser eindruck:♫ design & ausstattungwir waren überrascht über den großen karton, in dem die soundbar geliefert wurde. Tatsächlich ist das gerät dann aber sehr kompakt.

Die soundbar ansich hat einen sehr klaren sound, auch auf höheren lautstärken kann man alles sehr klar höhren. Die bedienung ist einfac, sowie die installation. Das rearkit ist erstmal kabellos von der soundbar aber hat immernoch ein kabel pro lautsprecher der zum reciever geht, in dem preisbereich nunmal standart. Das rearkit lässt sich ebenso leicht installieren, aufbauen anmachen und schon mit der soundbar verbunden. Der klang ist für mein empfinden etwas zu leise, aber es ist ja nur eine erweiterung der soundbar also nicht schlimm. Als fazit eine sehr gute kombo die einem das musik hören oder das wahrnehmen von filmen noch intensiver macht.

Da wir uns räumlich verkleinert haben und ein kleineres wohnzimmer bezogen, musste ich meinen yamaha verstärker mit zwei großen canton standboxen und verschiedenen rear speakern verkaufen (was meine frau freute, die sich stets über die vielen kabel beschwert hat, die trotz kabelkanälen noch teilweise zu sehen waren). Die anlage war zudem beim fernsehen nur selten in nutzung, da wir dies bei einem gemütlichen fernsehabend klanglich oft als “overkill” empfunden haben. Nach langer recherche bin ich auf die möglichkeit der nutzung dieser soundbar mit dem dazugehörigen teils kabellosen rear speaker set zum gesamtpreis von 249 gestoßen. Nach einem testhören im örtlichen elektronikmarkt war ich überzeugt. Natürlich kommt es nicht ganz an den sound meiner vorherigen anlage ran, aber ist für die bedürfnisse eines normalen bis anspruchsvollen musikhörers völlig ausreichend. Ich höre vor allem basslastige musik und bin sehr zufrieden mit der wiedergabe der musik (höhen, tiefen, bass). Die synchronisation zwischen ton des fernsehens und der soundbar klappt leider nicht (obwohl verstellbar) wofür ich einen halben stern abziehen würde. Es braucht jedoch keine sync, da man durch die soundbar (die sich bei einschalten des fernsehens automatisch mit anschaltet) auf den zusätzlich dumpfen ton des fernsehens liebend gern verzichtet. Meine frau und ich sind insgesamt sehr zufrieden.

Schnelle und unkomplizierte installation, passt gut ins wohnzimmer, ist unauffällig, der klang ist sehr gut, angenehm und weich, wir sind sehr zufrieden.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Sound super aber zeitverzögert
  • Klasse Preis- Leistungsverhältnis
  • Enttäuschend

Nachteile

  • Bei Musikwiedergabe besser als der TV-Ton,
  • Rückgabe ist erfolgt

Die soundbar ist erstaunlich klein. Meine frühere war etwa dreimal so tief, brachte aber in etwa den gleichen sound zustande. Bei der samsung bekommt man gute verarbeitung, schlicht und einfach mit einem kleinen display an der front, welches aber so klein ist, das der text grundsätzlich immer von rechts nach links laufen muss. Es ist auch möglich sie an der wand zu befestigen. Zwei winkel sind im lieferumfang. Außerdem ein lichtleiterkabel und eine fernbedienung mit batterien im lieferumfang. Ein netzteil wird separat angeschlossen. Mit etwas über 3 kg bringt sie auch nicht viel gewicht mit. Die obere fläche ist sehr schmal, es wird also schwierig, einen fernseher mit seinen ausladenden füßen dadrauf zu stellen. Anschlüsse: da gibt es eine menge.

Die soundbar klingt für die größe richtig gut. An meinem samsung fernseher habe ich sie peroptischen kabel angeschlossen und kann brauchedie mitgelieferte kleine schicke fernbedienung selten, da sichdie soundbar mit dem fernseher automatisch einschaltet undmit der fernsehfernbedieung die lautstärke einstellen lässt. An der soundbar sind die wichtigsten tasten und ein kleines display. Einige features lassen sich mit der mitgelieferten fernbedienung einstellen. Bin sehr zufrieden und kann die soundbar uneingeschränkt empfehlen.

Ich habe ein samsung fernseher und habe dazu die soundbar gekauft. Verbunden sind beide geräte über das mitgeleiferte optische kabel. Im pcm modus ist die verbesserung kaum zu hören – nehem ich dts neo2. 5 (bei einstellung dolby surround habe ich soundaussetzer) klingt der sound super. In dem modus merkt man was aus der kleinen kiste heraus kommen kann (satter sound, guter bass, klare stimmen, flmmusik übertönt nicht die stimmen) – nur ist es dann nicht mehr lippensynchron. Ich probiere noch hdmi aus und fummel noch etwas herum vielleicht habe ich eine einstellung übersehen. Nur 3 sterne wegen dem problem mit dem asnychronen sound/bild – 5 sterne wären es wenn ich das ganz synchron bekommen könnte. Lässt sich die bar nur im pcm soundmodus synchron betreiben werde ich das gerät wohl oder übel zuürck senden.

Wir haben vor der samsung soundbar eine sony htct381 im einsatz gehabt. Uns hat die größe und auch der extra subwoofer nicht gefallen. Die samsung soundbar kam da gerade recht. Mit nur wenig mehr als 60 cm in der breite, einer höhe von 7 cm und einer tiefe von 10 cm ist sie sehr kompakt. Sehr schlicht im design wirkt sie, das material ist hochwertig und ansprechend. Die vorderfront (hinter der sich die lautsprecher verbergen), bildet ein feinmaschiges und schlichtes drahtnetz. Im betrieb ist in der mitte eine kleine led anzeige sichtbar. Alle anschlüsse sind nur von der hinteren seite zu erreichen. Es ist alles vorhanden, was benötigt wird: optischer ausgang (ein optisches kabel wird mitgeliefert), hdmi, usb und ein aux-eingang. Außerdem lässt sich die soundbar über bluetooth ansteuern.

Nachfolgend die rezension meiner ersten soundbar (inkl. Positive punkte:- verpackung war gut und ausreichend und den geräten angemessen. – handbücher sind leicht verständlich und beschränken sich auf das wesentliche um die geräte in betrieb zu nehmen- sehr gute haptik und verarbeitung wie von samsung gewohnt- status-display hinter dem “lautsprecher-gitter” versteckt und damit sehr unauffällig/nicht sichtbar- vielfältige möglichkeiten der kopplung (bluetooth, optical (kabel war beigelegt, hdmi, aux) für zusätzliche geräte- sehr einfache ersteinrichtung/kopplung von tv und soundbar bzw. Soundbar und rear-speakern- beschränkung auf die nötigsten kabel- sehr gute sound-qualität und -abstimmung (subjektiv)- keine sound-verzögerung auf den rear-speakernnegative eindrücke:- das status-display der soundbar ist relativ klein >erweiterte konfiguration der soundbar nicht mehr ganz so intuitiv wie die erst-kopplungim vergleich zu den tv-lautsprechern ist das system natürlich um welten besser. Es lassen sich auch höhen und bass getrennt von -6 bis +6 stufen regeln, so dass nahezu jeder “seinen” besten klang finden sollte. Auch die kopplung mit dem smartphone (hier: iphone 8) klappte ohne probleme und war innerhalb von 15 sekunden erledigt. Die bt-verbindung ist stabil und reicht auch sehr weit (keine ausfälle in einer 100qm-wohnung mit stahlbeton-wänden. Alles in allem eine soundbar die (nach den ersten stunden der nutzung) ihr geld wert ist. Für den aufgerufenen preis ist sie auf jeden fall für den einstig und mittlere ansprüche super geeignet und ich würde sie, stand jetzt, jederzeit wieder kaufen.

Merkmal der Samsung HW-N400/ZG Soundbar (Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • One Body Soundbar
  • 2-Kanal System mit 4 integrierten Lautsprechern, Virtueller Surround Sound
  • One Control, USB, Bluetooth, Digital-Audioeingang,
  • Aufrüstung zu Surround System mit Wireless Rear Kit (SWA-8500S) möglich
  • Wandhalterung im Lieferumfang enthalten

Produktbeschreibung des Herstellers

Header HW-N400

Soundbar und TV im Einklang

Tiefe Bässe dank eingebautem Subwoofer

Tiefe Bässe dank eingebautem Subwoofer

Die Soundbar verfügt über einen eingebauten Subwoofer und zwei Klang-Kanäle, die für tiefe Bässe sorgen. Das bedeutet für Sie viel Bass bei weniger Platz.

Jeder Platz wird zu Ihrem Lieblingsplatz

Jeder Platz wird zu Ihrem Lieblingsplatz

Egal, wo Sie sich in Ihren vier Wänden aufhalten – die komplette Klangvielfalt durch die breite Schallabdeckung des fortschrittlichen Breitbandhochtöners wird Sie faszinieren.

Previous page
  1. Sound

    Sound

    Virtueller Surround Sound

    Die Surround-Sound Expansion bietet eine breite Hörzone und liefert erstklassigen Sound.

  2. Bluetooth

    Bluetooth

    Kabellose Verbindung

    Verbinden Sie Soundbar und TV ganz einfach per Bluetooth und genießen Sie den überzeugenden Sound.

  3. via Bluetooth

    Via Bluetooth

    Musikstreaming

    Genießen Sie Musik von Ihrem Handy über Ihre Soundbar In Top-Qualität – ganz ohne Kabelverbindung.

  4. Steuerung

    Steuerung

    Eine für alle

    Die wichtigsten Funktionen können einfach mit der Samsung One Remote Control gesteuert werden.

Next page

1 Virtueller Surround Sound 2 Kabellose Verbindung 3 Musikstreaming 4 Eine für alle

HDMI-Verbindung
HDMI-Verbindung

Einfach verbinden und genießen

Die Soundbar hat einen HDMI-Anschluss, wodurch das Verbinden mit einem TV zum Kinderspiel wird.

Surround Sound

Bereit für kabellosen Surround Sound

Das zusätzlich erhältliche Wireless Rear Kit verwandelt Ihre Soundbar in ein echtes Surround-Soundsystem, frei von Verbindungskabeln zwischen dem Wireless Rear Kit und der Soundbar. Sie brauchen alles nur mit Ihrer Soundbar zu verknüpfen und schon haben Sie ein überzeugendes Surround-Sound-Erlebnis.

Vier Soundbars im Vergleich

HW-N400

HW-N400/ZG

HW-N650

HW-N650/ZG

HW-N550

HW-N550/ZG

HW-N450

HW-N450/ZG

System / Kanäle
2-Kanal 5.1-Kanal 3.1-Kanal 2.1-Kanal
Ausgangsleistung (RMS)
360 W 340 W 320 W
Integrierte Lautsprecher
4 8 6 4
Subwoofer Leistung
160 W 160 W 160 W
Surround-Sound Expansion
Separater Subwoofer
One Remote Control
Kabelloser Surround Sound
Acoustic Beam Technologie
Center Speaker

Besten Samsung HW-N400/ZG Soundbar (Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung HW-N400/ZG Soundbar (Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz
Rating
4.8 of 5 stars, based on 15 reviews

1 Response

  1. 2,0 von 5 Sternen Bei Musikwiedergabe besser als der TV-Ton, sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung HW-N400/ZG Soundbar (Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz

    Bei mir hängt die box per hdmi an einem samsung-tv, dessen sound wie bei fast allen flachbildfernsehern reichlich blechern ist. Bei musikwiedergabe ist der klang deutlich besser als über die tv-lautsprecher, sprache wird aber nur dumpf- quasi unterirdisch – wiedergegeben, und bei filmen mit musikuntermalung hat man schwierigkeiten, das gesprochene überhaupt zu verstehen. Zwei sterne, weil das gerät z. Für musikwiedergabe via bluetooth vom smartphone durchaus geeignet ist. Der “normale” ton hingegen ist eher schlechter als der der tv-lautsprecher – was bei dem preis dieser box allerdings nicht verwunderlich ist. Ich werde sie heute zurück geben, weil sie meine erwartungen – besserer tv-ton – nicht erfüllt.
  2. Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung HW-N400/ZG Soundbar (Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz

    Bei mir hängt die box per hdmi an einem samsung-tv, dessen sound wie bei fast allen flachbildfernsehern reichlich blechern ist. Bei musikwiedergabe ist der klang deutlich besser als über die tv-lautsprecher, sprache wird aber nur dumpf- quasi unterirdisch – wiedergegeben, und bei filmen mit musikuntermalung hat man schwierigkeiten, das gesprochene überhaupt zu verstehen. Zwei sterne, weil das gerät z. Für musikwiedergabe via bluetooth vom smartphone durchaus geeignet ist. Der “normale” ton hingegen ist eher schlechter als der der tv-lautsprecher – was bei dem preis dieser box allerdings nicht verwunderlich ist. Ich werde sie heute zurück geben, weil sie meine erwartungen – besserer tv-ton – nicht erfüllt.
    • 1,0 von 5 Sternen Rückgabe ist erfolgt sagt:
      Dieser soundbar hört sich an wie eine blechkiste. Da sind selbst die fernsehlautsprecher besser, als dieses gerät für über 200,00 €. Das war auch der grund für die rückgabe.
  3. Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Samsung HW-N400/ZG Soundbar (Bluetooth, Virtueller Surround Sound) Schwarz

    Dieser soundbar hört sich an wie eine blechkiste. Da sind selbst die fernsehlautsprecher besser, als dieses gerät für über 200,00 €. Das war auch der grund für die rückgabe.