Pioneer Electronics Pioneer TS-WX130EA Flacher aktiver Subwoofer Schwarz, Nicht ganz Perfekt

Die serien subwoofer waren genauso stark wie dieser. Man hat nur minimal den unterschied gemerkt. Für mich daher unbrauchbar.

Für diese größe, absolut zu empfehlen. Höre meist blues, rock, sowie 80er. Bei verschwommenen bässen, wie moderne schlager, tut er sich schwer.

Kann mich den anderen bewertungen nur anschließen. Ist als ergänzung 2x 160mm 2weg boxen dazugekommen. Prblem war, dass durch die kosntruktions im womo kein genügend großer und druckstabiler einbauort vorhanden ist. Jetzt einfach bei 160hz abgetrennt und der sub erledigt seine arbeit bestens. Natürlich ist der druck bei einem 25cm sub mit 150w verstärker größer. Aber der zugewinn durch den pioneer ist schon enorm. Allerdings sollte das radio über einen regelbaren subwooferausgang verfügen.

Macht genau was er solleinfach einzubauen an bestehendes radio über parallel abgriff an den hinteren lautsprechern. Kein einfluss auf das radio. Klang ist für die größe sehr gut. Habe in meinem bus einen tollen klang. Aus meiner sicht ist das gerät ein voller erfolg. Zu dem preis über warehouse deals immer wieder.

Hab mir das teil gekauft weil ich in meinem cabrio nicht so viel platz habe und da ich früher viel größere woofer hatte war ich sehr überrascht über die leistung des pioneer top verarbeitet leichter einbau.

Hat keine fb aber es gibt auch mit wie beim vorgänger.

Key Spezifikationen für Pioneer TS-WX130EA Flacher aktiver Subwoofer Schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Subwoofer fürs Auto inkl. eingebauter Endstufe
  • Anschlusskabel für Strom und Signaleingang schon im Lieferumfang enthalten
  • Befestigungsmaterial enthalten, sie können mit dem Einbau im Auto sofort loslegen
  • Bassfernbedienung inklusive – sie können den Bass im Fahrzeug vom Fahrersitz aus bequem regeln

Kommentare von Käufern

“Sehr zufrieden!
, Einfache Installation im VW T4
, Unglaublich!

Ich habe den subwoofer bei einem 2 sitzer cabrio (hinter dem sitz hochkant) zusammen mit einem pioneer avh 7500bt autoradio eingebaut. Verkabelung und einbau waren in minuten erledigt, kabellänge hat vollkommen ausgereicht. Fernbedienung war keine dabei aber auch nicht notwendig bei einem pioneer autoradio mit subwoofer und lzk und equalizer steuerung. Der klang ist in kombination mit dem 2 wege frontsystem, ebenfalls nachgerüstet, super. Man kann damit keine db wettbewerbe gewinnen, aber das ist bei mir auch nicht das ziel. Entscheidend ist sauberer klang bis 3/4 lautstärke und das leistet headunit, frontboxen und der subwoofer mit den richtigen einstellungen.

Pioneer TS-WX130EA Flacher aktiver Subwoofer Schwarz Bewertungen

Zwei sterne abzug weil er immer nachhalt. Jetzt bekommt man nicht mehr so einen schönen klang hin. Aber für den preis kann man es lassen obwohl beim nexten mal gebe ich lieber gleich bisschen mehr aus und der bass klingt dann nicht mehr” halend”.

Ich habe mir den woofer für mein astra g cabrio gekauft, da der kofferraum für herkömmliche “bass-setups” eher zu klein ist. Der ts-wx130ea wirkt auf den ersten blick sehr klein und robust. Die installation war ohne probleme – lediglich die anleitung finde ich persönlich verwirrend. Der klang ist meines erachtens kraftvoll und sauber. Ich würde den aktivwoofer jederzeit weiterempfehlen.

Super einfach an zuschließen:gelb an die batterieblau ans radio (blau/weiß)schwarz an die karosseriepasst beim t4 in den beifahrer fußraum.

Da ich “versäumte” in meinen neuen peugeot 208 die agebotene jbl-anlage mitzubestellen und die tiefen nahezu nicht vorhanden waren, suchte ich nach einer kostengünstigen lösung. Vom hersteller selbst gibt es keine nachrüst-kits o. Der klang hat mich dann sehr überzeugt – wenn man nicht auf vibrierende scheiben wert legt, ist dieser woofer absolut zu empfehlen – knackiger, aber nicht zu aufdringlicher bassalso mehr etwas für die leute ab 35, die’s kernig aber trotzdem unauffällig wollen :-)für den einbau benötigte ich noch einen speziellen adapter-stecker – gibt es nicht von peugeot (zubehöranbieter aus unna). Den woofer habe ich dann unter den beifahrersitz gebaut, lautsprechereingänge über das adapterkabel angeschlossen und zündungs-plus mit einem sicherungsadapter am sicherungskasten abgezweigt. Da einige auf die “dünnen” kabel hingewiesen haben – meiner meinung nach völliger blödsinn, dickere plus-leitungen zu verlegen – das teil hat nicht mehrere 100 w – herstellerseitig sind auch keine dickeren verbaut. – der kebeldurchmesser reicht voll aus. Außerdem sind die kabel an dem kompaktstecker des woofers auch nicht dicker – was soll eine dickeres kabel zu verlegen bringen?.

Nach den rezessionen habe ich gutes erwartet. Bin ein anspruchsvoller hörer und etwas erfahren im car hifi. Betrieben wird dieser sub in einem corsa b mir hifonics atlas komponenten. Verbaut wurde er hinter der verkleidung linke seitenwand. Nach dem auspacken war klar das nicht viel rum kommt. Kabel 1,25qmm, damit kann man nichts vom lack reisen. Absicherung ist 10a, was auch beweist das nicht viel aus dem kleinen gerät kommen wird. 10a x 14volt = max 140 watt. Also kann das teil schon mal nie 160 watt haben. Vermute mal eher 80-100 watt.

Da ich etwas für den “schmalen taler” und mit ein bisschen bumms gesucht habe, bin ich mit dem pioneer subwoofer mehr als zufrieden. Meine erwartungen wurden übertroffender subwoofer ist schön klein und handlich und passt super hinter bzw. Unter den sitz im auto, sodass man trotzdem nochungehindert hinten sitzen kann und die füße im fußraum platzieren kann. Ich als leihe habe die pfoten vom anschließen gelassen. Ein kumpel hat dies für mich innerhalb 45 minuten erledigt. Es war sehr einfach und schnell. Die kabellänge war mehr als ausreichend um den subwoofer unter dem fahrersitz zu platzieren. Je nachdem wie man die kabel verlegt, reichen diese auch locker bis zum beifahrersitz. Meine kabel sind komplett unter der verkleidung verschwunden. Fazit: preis / leistung sind auf jeden fall super.

Insgesamt ist das ding echt klasse. Aber kompliziert anzuschließen. Für menschen ohne vorkenntnisse etwas komplizierter, daher bleibt euch meist der gang zur werkstatt oder nem technik begabten kumpel nicht erspart.

Da mein mitsubishi colt über keinerlei bass verfügt, habe ich mir diesen sub gekauft und von der fach-werkstatt verbaun lassen. Hinweis für alle bastler: der kabelquerschnitt könnte etwas dicker sein, kaufen sie lieber eigene kabel mit einem dicken querschnitt zur batterie, um keinen autobrand zu riskieren. Der bass ist sehr satt und es reichen meißt 30% der leistung aus um keinen hörschaden zu bekommen. Wenn mal das lieblingslied im radio läuft, kann man den sub sehr laut aufdrehen, so dass die nachbarrn auch noch etwas davon haben. Ich kann diesen sub jedem empfelen, der für schmales geld sein auto aufwerten will. Ps er passt zumindest locker unter einem mitsubish colt z30 sitz. Einfach mal ausmessen ob er bei euch passt, größe steht in der beschreibung. Der vorteil ist, dass er sich aufgrund der höhe sehr günstig verbaun lässt unter dem sitz, für ca.

Preis/leistung ist wunderbar, mehr kann man für den preis nicht erwarten/bekommenmontage lief wunderbar, auch wenn ich erst skeptisch aufgrund der doch sehr dünnen stromversorgung war. Habe ihn unter dem beifahrersitz in meinem 5er touring verbaut und wollte damit nur den klang “abrunden”. Wer übertriebenen bass sucht, ist hier aber falsch und sollte stattdessen nach großen anlagen für den kofferraum suchen.

Super subwoofer mit super klang und guten bässen. . Gute kombo mit den originalen lautsprechern. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Wertet den klang im auto gut auf.

Bringt einen sauberen bass,ist natürlich kein subwoofer zum scheiben schwingen lassen aber für einen guten bass immer gut. Bin zufrieden,kann ich weiter empfehlen.

Ich bin sehr zufrieden habe die box unterm fahrersitz verbaut da mein kofferraum (corsa d opc) sehr klein ist. Es macht guten sound und für die größe auch ordentlich bumms.

Schneller versand, gute qualität, prima klang, kommt mehr raus als erwartet.

Nur die mitgelieferten stecker sind nicht gerade der hit.

Musste heut für ne freundin erneut den sub bestellen. Guter wumms das kleine teil.

Bin erst nach einiger zeit dazu gekommen, den pioneer einzubauen. Kurz und knapp: da habe ich meinen ohren was wirklich gutes gegönnt. Der klang hat sich um welten verbessert. Ich rede nicht von bässen, die so tief runtergehen, dass sie unwohlsein in der bauchgegend verursachen, sondern von satt abgerundeten tönen aus dem 100 mhz – bis kickbassbereich, die ich vorher mit radio und 4 türlautsprechern so schmerzlich vermisst habe. Ich brauche keine rollende disco, sondern guten klang, der sich auch bei leise bis mittellaut eingestelltem radio wohlwollend bemerkbar macht, ohne dass man sich bei einem gespräch anschreien muss, weil einem die bässe die gesprächsfetzen um dieohren hauen. Laut kann man natürlich bis zu einem gewissen bereich auch hören und das klingt auch ganz gut, aber richtig laut, dann sollte man zu stärkerem greifen, weil dann doch verzerrungen die oberhand gewinnen. Daran trägt aber nicht allein der pioneer die schuld, sondern auch die anderen lautsprecher sowie das radio mit eingebautem verstärker. Ich denke mit einer separaten endstufe würde sich der klang nochmals um einiges verbessern, aber mir reichts auch so.

Durch die flache bauweise habe ich den subwoofer unter dem beifahrersitz montiert, dadurch nimmt er keinen platz weg und fällt nicht auf. Natürlich darf man hier keine wunder erwarten aber es reicht um einen tollen satten klang zu erzeugen.

Habe es in mein auto eingebau weil ich ein bisschen bass haben wollte das teil ist besser wie ich gedacht habe satten bass super teil.

Sehr klein aber kraftvoll,robust und schön bassig im klang,genau so hab ich mir das vorgestellt,habe ein radio mit equalizer,dadurch brauche ich nicht noch irgendwie am bass selber einstellen,und könnte ihn perfekt anpassen im klang,habe ihn einfach am zigaretten stecker angeschlossen,ist ja eh kein strom drauf -wenn die zündung aus ist.

Ursprünglich wollte ich alle serienlautsprecher austauschen, um einen besseren klang und mehr bassfundament in meine großraumlimousine zu zaubern. Doch dann habe ich “nur” ein kenwood dmx7017dabs autoradio und den pioneer ts-wx130ea (unter dem fahrersitz) eingebaut. Mit leichten klangkorrekturen des radioseitigen equalizers wurde der wagen zum konzertsaaldiesen subwoofer kann ich ohne einschränkung weiter empfehlen.

Sound ist besser als vorher, habe ihn in einem bmw touring hinten gut verstauen können. Kabel sind ausreichen lang, da hinten das radiomodul verbaut ist. + und – und remote sind ca 1,50m lang. Aber: die chinch kabel sind definitiv zu kurz max. Verstehe ich nicht, dass man grade die so kurzhält. Noch Ärgerlicher: es sind keine lautsprecherkabel dabei, also muss ich mich entscheiden ob ich die chinch verbindungen oder die lautsprecher anschließen möchte, und dann ggf. Die chich- buchsen abschneiden um dort dann lautsprecher zu verbinden. Die dann ja sehr kurz sind wie oben geschrieben, also lautsprecherkabel besorgen um es zu verlegen, oder ein langes chinchkabel halt. , dafür ist der preis und der sound gut.

Ist die perfekte ergänzung zum werkseitigen soundsystem meines ford fokus da3. Nun ja, es ist vielleicht keine boombox um damit an der tanke anzugeben, aber der klang ist im bassbereich spürbar besser geworden. Das man kein zusätzliches stromkabel zur batterie legen muss sehe ich als bonus. Bei mir hat der strom gereicht, den ich mit einem speziellen stromdieb von der zigarettenanzünder-sicherung abzweigen konnte. Aber ich mach mir bestimmt keine löcher in den teppich für ein gerät das eine durchschnittliche lebensdauer von 5 jahren hat. Statt dessen habe ich den subwoofer mit selbsklebendem klett am teppich unter dem fahrersitz befestigt.

Die berschreibung kann man vergessen mehrsprachig und sehr klein geschrieben. Cinch kabel lst 20 cm lang verlängergung ist notwendig.

 habe den subwoofer unter den fahrersitz meines james cook sprinters montiert. Das war nicht ganz einfach, hat aber geklappt. Bin zufrieden mit dem sound.

Hab den bass für einen 16 jahre alten ford fusion gekauft und bin begeistert. Einbau unter dem fahrersitz war leicht und es ist genau die richtige menge an bass, die zu den lautsprechern und zum auto passt.

. Und somit per high level eingang kaum zu gebrauchen. Der subwoofer spielt bis über 120hz was ihn ortbar macht, und sich auch alles andere als toll anhört. Dies bezieht sich aber allein auf den betrieb am werksradio. Nachrüstradios haben meist eine einstellbare trennfrequenz mit cinch ausgang. Verarbeitung ist super, wirkt “wie aus einem stück”. Die kabellänge war in meinem falle unbrauchbar (zu kurz).

Klein aber ohho, wenn man etwas mehr bass mag. Nicht zu vergleichen mit einer richtigen endstufe.

Der subwoofer ist für die größe wirklich gut. Klang ist super wenn man ihn richtig eingestellt hat. Bei erhöhter lautstärke gibt es spürbaren bass ohne klappern oder nebengeräusche. Habe ihn in einem opel medica a eingebaut. Für dieses auto sind die kabel zu kurz wenn der sub unter den beifahrersitz gestellt werden soll. Gut finde ich das auch wenn leise musik gehört wird trotzdem bass zu hören ist.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer TS-WX130EA Flacher aktiver Subwoofer Schwarz
Rating
4.3 of 5 stars, based on 44 reviews

1 Response

  1. 2,0 von 5 Sternen no low end bass sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer TS-WX130EA Flacher aktiver Subwoofer Schwarz

    If you are into quality music, you won’t like the sound of this subwoofer, most of the frequency response is around 80-100hz, very weak low end (.
    • Verifizierter Kauf sagt:
      If you are into quality music, you won’t like the sound of this subwoofer, most of the frequency response is around 80-100hz, very weak low end (.
      • 5,0 von 5 Sternen Des subwoofer passt für kia picanto Typ TA Baujahr 2013?,, weil eins kaufen möchte sagt:
        Ich möchte gerne des subwoofer kaufen, aber bin nicht sicher ob in mein auto passen werde kann, für kia picanto typ ta, baujahr 2013kann jemand eine tipp geben, es wäre ganz nett, bitte ich brauche eure hilfe.
  2. Anonymous sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer TS-WX130EA Flacher aktiver Subwoofer Schwarz

    Ich möchte gerne des subwoofer kaufen, aber bin nicht sicher ob in mein auto passen werde kann, für kia picanto typ ta, baujahr 2013kann jemand eine tipp geben, es wäre ganz nett, bitte ich brauche eure hilfe.