Magnat Heco Ambient 5 : Sehr, sehr gut!!!!!

Ich habe das heco ambient 5. 1 system nicht über amazon sondern bei einem grossen roten elektrofachmarkt erworben. Nachdem ich mehrere systeme von bose getestet habe, der klang aber nicht wirklich sauber und klar war bin ich zur firma teufel gewechselt. Auch hier habe ich vom günstigen einsteigermodel bis zum thx einiges ausprobiert. Damals noch mit meinem onkyo receiver. Kombination hat mich einige jahre begleitet. Dann bin ich zu infinity gewechselt und habe meinen alten receiver gegen einen yamaha rx-v773 ausgewechselt. Wegen nachwuchs bin ich dann schließlich zu den heco ambient 5.

Ich wollte eigentlich kein 5. Nächste stufe: soundprojektor. Der geht bis 500 hz, und damit in den sprachbereich. Das heißt, den kann man nicht irgendwo hinstellen, der muss unter den soundriegel. Außerdem ist das kein subwoofer sondern (für mich) eine rumpelbox. Virtuellen sound auch nur bei optimalen raumverhältnissen. Außerdem: musik klingt echt grässlich (in meinen ohren)bin nach vielem lesen auf die heco boxen gestoßen.

Entspricht voll meinen (hohen) erwartungen. Hochwertig verarbeitet, klingen sehr gut. Erstaunlich schwer, gut verpackt. Reicht für unser kleines wohnzimmer (.

Super kann ich nur empfehlen kabel für lautsprecher sind nicht dabei müssen darzu gekauft werden ist sehr hochwertig. Lieferung wahr sehr schnell sogar ein tag zu früh :-).

Ich besitze 2 der kleinen satelliten in kombination mit einen fostex sub mini die von einer yamaha crx 332 angesteuert werden. Sugnal wird über klinke abgefangen. Das system funktioniert sehr gut , die satelliten geben ein sehr angenehmes klangbild wieder , vom grundton bis in den hochton. Der hochton :sehr spritzig aber nicht überbetont nervig ,einfach optimal angenehm der mittelton : tadellos anwesend. Der tiefton : bei vielen brüllwürfeln nimmt man in den tieferen tönen resonanzen wahr ,dröhnen bis blechernder klang. Besonders bei alu lautsprechern zu merken. Dies ist hier nicht der fall , man hat sich mühe gegeben und das volumen ist auch größer als bei den typeischen satelliten mit 8cm lautsprecher. In allem ein gekonnter und wertiger lautsprecher , man merkt die 500€ klasse das gehäuse ist aus alu und plastik, verarbeitung ist tadellos.

Kleine kompakte lautsprecher mit gutem klangvolumen,von vorteil die wandhalterungen subwoofer bringt auch viel bass bei leiser einstellung kann ich nur empfehlen auch wegen preis leistungsverhältnis.

Heco Ambient 5.1A, Hochwertiges 5.1-Heimkino-System mit Aktiv-Subwoofer, gebürstete Aluminium Oberflächen – schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • HOCHWERTIG: Das Heimkino Set bestehend aus vier Satelliten, einem Center und einem aktiven Subwoofer besitzt sehr edle, schwarz eloxierte und gebürstetes Aluminium Oberflächen.
  • SPITZENTECHNOLOGIE auf kleinstem Raum: Kompakte Satellitenlautsprecher sorgen für eine ausgezeichnete Klangqualität
  • LIEFERUMFANG: Ambient 5.1, vier Standfüße, Wandhalter für Satelliten, Bedienungsanleitung
  • SUBWOOFER: Danke dem variabel im Raum positionierbaren Subwoofer bleibt das Set im Wohnraum äußerst unauffällig.
  • AKUSTISCHE ABSTIMMUNG: Diese wurde beim gesamten System neben modernster Messtechnik sowohl mit Musik als auch Filmmaterial vorgenommen

Ersatz für thomsen anlage gesucht. 1 saundbar von samsung bestellt. . Angeschlossen probegehört und sofort wieder zurückgesendet. Meine alte thomsen anlage mit den schon etwas schäbigen lautsprechern hatte den wesentlich besseren klang. Aufgrund unzähliger testberichte bin ich auf die lautsprecher aufmerksam geworden. Nachdem ich schon heco 701 als standboxen für die musikanlage zu schätzen gelernt habe, konnte ich wohl nicht viel falsch machen. . Ich habe die lautsprecher bei meinen alten thomson receiver angeschlossen. . (50wattrms) und sie klingen einfach nur genialkein vergleich mit den alten guten thomson lautsprechern. Nachdem der receiver keinen vorverstärker ausgang für den sub hat.

Eigentlich wollte ich bose, bei einem fachmarkt habe ich den entsprechenen verkäufer angesprochen. Nachdem ich geäußert hatte was ich wollte (ersatz für stereoanlage, keine soundbar, wegen fehlenden anschlüssen wie plattenspieler,. . ,), war dieses sytem leider nicht da. Mich führte der bose-verkäufer.Zu einer kombinantion avr denon 2100 mit heco ambient 5,1 mit dem hinweis “die sind richtig geil”. Ich hab mir diese kombi angehört. Zuhause, in einem 16qm wohnzimmer aufgebaut, nach einmessprogramm von denon (audyssey) laufen lassen. Gott sei dank wohn ich im erdgeschoss, weil durch das down-fire-prinzip des subwoofers würden mich meine “unteren” nachbarn verfluchen.

Die voran geganenen rezensionen unterstreiche ich hiermit. Ich kann jetzt gut nachvollziehen, das dort so viel begeisterung vorherscht. Ergänzen möchte ich: das heco 5. 1 system kommt auch bei knapp 40 qm nicht aus der puste, sie klingen nie überfordert und lassen das filmgeschehen zu einem einzigartigen erlebnis werden. Meine testfilme dazu waren “battleship” und “gravitiy”. Die actionsequenzen von “battleship”, von denen es ja nicht gerade wenige gibt, lassen das wohnzimmer beben. Aber das soundgetümmel ist tatsächlich akustisch auch noch aufspaltbar – die heco’s machen es möglich. Da klingt nicht jede explosion wie vorherige, stimmen bleiben ortbar, und schalten sich andere geräusche mit ein sind diese klar zu vernehmen. Aber guten krawall machen können ist das eine.

Super sound, fühlt sich sehr wertig an. Sprachwiedergabe hervorragend. Spitze in verbindung mit denon avr x1200w.

Ich habe das heimkinosystem beireits seit ca einen halben jahr. Ich bin absolut begeistert, die boxen schauen zwar klein aus aber machen wirklich einensehr schönen sound. Ich habe vorher teufel boxen gehabt, die waren zwar auch gut aber kein vergleich zu diesen. Mein wohnzimmer ist ca 35m2 der sound reicht noch bis locker über die nachbarn ;dder subwoofer ist eine echte bombe. Ich habe das system mit meinen pioneer vsx-923-k kombiniert. Preistleistung nur schwer besseres zu finden.

Heco Ambient 5.1A, Hochwertiges 5.1-Heimkino-System mit Aktiv-Subwoofer, gebürstete Aluminium Oberflächen – schwarz :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Heco Ambient 5.1A, Hochwertiges 5.1-Heimkino-System mit Aktiv-Subwoofer, gebürstete Aluminium Oberflächen - schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 14 reviews

1 Response

  1. 1,0 von 5 Sternen Klang Systembedingt O.K., für geringe Lautstärken nicht geeignet sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Heco Ambient 5.1A, Hochwertiges 5.1-Heimkino-System mit Aktiv-Subwoofer, gebürstete Aluminium Oberflächen – schwarz

    Ich verwende das system nun seit fast 2 jahren für musik, tv, und heimkino. Der klang und das design sind soweit o. Der subwoofer hat eine standbyautomatik um das gerät bei fehlendem signal abzuschalten. Leider führt das dazu das der sub bei geringen lautstärken mit einem relativ lautem relais-klacken einfach in den standby geht und sich das gesamte system dann sehr dünn anhört. Ein anheben des sub signals (anweisung der heco-techniker) verfälscht den klang dann so stark das es kaum zu ertragen ist. Die ersten monate haben wir das system nur für das heimkino verwendet wo es dann noch funktionierte, beim musik hören ist es aber eine katastrophe. Eine möglichkeit um die automatik abzuschalten, wie z. Bei canton, ist leider auch nicht vorgesehen. Der vorschlag der heco techniker einfach den sub lauter zu stellen führte dazu das wir das system nur noch für das heimkino einsetzten was aufgrund der benötigten lautstärke und mit rücksicht auf unsere nachbarn dann auch extrem selten war. Ehrlich gesagt finde ich es schon bemerkenswert wie viele 5 sterne rezensionen hier nicht verifiziert sind. Da die 2 jahre gewährleistung nun abläuft werden wir das system wohl nach amazon zurückschicken müssen.
    • Verifizierter Kauf sagt:
      Ich verwende das system nun seit fast 2 jahren für musik, tv, und heimkino. Der klang und das design sind soweit o. Der subwoofer hat eine standbyautomatik um das gerät bei fehlendem signal abzuschalten. Leider führt das dazu das der sub bei geringen lautstärken mit einem relativ lautem relais-klacken einfach in den standby geht und sich das gesamte system dann sehr dünn anhört. Ein anheben des sub signals (anweisung der heco-techniker) verfälscht den klang dann so stark das es kaum zu ertragen ist. Die ersten monate haben wir das system nur für das heimkino verwendet wo es dann noch funktionierte, beim musik hören ist es aber eine katastrophe. Eine möglichkeit um die automatik abzuschalten, wie z. Bei canton, ist leider auch nicht vorgesehen. Der vorschlag der heco techniker einfach den sub lauter zu stellen führte dazu das wir das system nur noch für das heimkino einsetzten was aufgrund der benötigten lautstärke und mit rücksicht auf unsere nachbarn dann auch extrem selten war. Ehrlich gesagt finde ich es schon bemerkenswert wie viele 5 sterne rezensionen hier nicht verifiziert sind. Da die 2 jahre gewährleistung nun abläuft werden wir das system wohl nach amazon zurückschicken müssen.
      • 5,0 von 5 Sternen Super System jeden Cent wert sagt:
        Letzte bewertung muss ich mal was schreiben. Und keine stand oder regalboxen.
  2. Anonymous sagt:
    Letzte bewertung muss ich mal was schreiben. Und keine stand oder regalboxen.
    • 1,0 von 5 Sternen Heco Ambient 5.1 A Heimkino-System sagt:
      Es ist schön, dass leute in diesen zeiten mit so wenig zufrieden sind. Nur so lassen sich die positiven beurteilungen dieses dolby-systemserklären. Einmal angeschlossen bollert und quäkt es. Ich meine lautsprecher müssen ja auch noch klingen, wenn man den subwoofer ausmacht. Hier wird hinter gebürstetem alu und schönen lautsprecherklemmen kaschiert, dass mangelhafte technik angeboten wird. Immerhin hat dassystem ursprünglich mal 700,- eur gekostet.
      • Verifizierter Kauf sagt:
        Es ist schön, dass leute in diesen zeiten mit so wenig zufrieden sind. Nur so lassen sich die positiven beurteilungen dieses dolby-systemserklären. Einmal angeschlossen bollert und quäkt es. Ich meine lautsprecher müssen ja auch noch klingen, wenn man den subwoofer ausmacht. Hier wird hinter gebürstetem alu und schönen lautsprecherklemmen kaschiert, dass mangelhafte technik angeboten wird. Immerhin hat dassystem ursprünglich mal 700,- eur gekostet.