Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher Test- Unglaubliche Technik

Prima produkte läuft bei mir als paar gekoppelt hammer sound toll auch das tunneln von radio sendern aus aller welt.

Neben heos 1, 3 und 5 sowie zwei denon av-receivern mit heos an bord sollte die heos 7 meine “soundlandschaft”im haus vervollständigen. Das gerät ist sehr gut verarbeitet, die installation war schnell erledigt, die einbindung in dievorhandene heos-welt erfolgte unkompliziert per app. Dann die -subjektive- ernüchterung. Der lautsprecher ist zu basslastig. Neigt schnell, in abhängigkeit von der gewähltenmusik zum dröhnen. Bei rock und pop ist das wohl eher nicht so schlimm; leider höre ich diese genre nicht. Bei ambient, soul/funk, klassik und elektronischer musik ist es aber leider zu viel des gutenauch die regulierung per equalizer in der app hat nicht so wirklich geholfen. Schade – so geht die box leider zurück. Sobald die heos 3 preislich einmal etwas günstiger wird, werde ich am vorgesehenen aufstellort einstereo-paar dieser mittleren box aufstellen. Da ich alle heos lautsprecher-größen mittlerweile getestetund/oder im einsatz habe und vergleichen kann, sind diese für mich die erste wahl.

Makelloser sound für einen “kleinen lautsprecher”. Beachtet man das volumen des produktes und die töne, die es ausgibt, kenne ich aktuell keinen besseren lautsprecher. Nicht zu hoch, nicht zu tief, nicht zu hohl. Die höhen kommen wunderbar raus. Egal ob gesang, gitarrenakkorde, piano. Jeder effekt setzt sind wunderbar ab. Macht auch wahnsinnig dampf, falls man mal eine party beschallen möchte. Verbindung mit spotify und apple airplay trotz wlan aus dem mittelalter perfekt und in cd-qualität oder sogar besser.

Wie gewohnt von heos, super sound. Die „ große „ ist wirklich g r o s s .

Haben jetzt das haus komplett mit heos ausgestattet; die boxen haben einen irren sound, sind einfach zu bedienen und die app läuft absolut stabil.

Ich möchte hierzu gar nicht so viel schreiben, funktionen wurden schon von anderen erklärt. Ich habe im wohnzimmer einen denon avr reciever 1500er mit heos funktionen mit ultima 50 heimkinoanlage von teufel. Für arbeitszimmer und einen weiteren raum habe ich nun die heos 7 und 5 bestellt. Davor hatte ich einige andere einzelsysteme getestet u. Bose homespeaker 500, die relativ gut klingt aber die nach der einrchtung und einem steckdosenwechsel nicht mehr das wlan erkannte und deswegen zurück ging. (ein glück, denn was ich jetzt mit den heos stereoboxen 7 und 5 habe, ist einfach unglaublich und viel besser) ebenso hatte ich das teufel one m system getestet, weil ich von teufel wegen der standboxen recht überzeugt bin. Das one m kann meines erachtens jedoch den heos nicht das wasser reichen, selbst wenn das one m minimal ausgeglichener sein mag, es fehlt der druck und die dynamik mit der die beiden heos spielen. Testet sie doch selbst, auch wenn ihr sie nicht auf dem schirm hattet, ihr werdet sie sicher nicht mehr hergeben wollen. Momentan benutze ich die große teufel anlage gar nicht, ich bin so verblüfft von den beiden heos boxen, ich verstehe die bewertungen mit 3,5 sternen auch überhaupt nicht. Ich halte offen gesagt, die heos 5 und 7 so für das beste, was man momentan für das geld in der klasse kaufen kann. Diese boxen (beide) spielen so was von dynamisch, selbst bei geringer lautstärke und sie klingen einfach fantastisch. Wenn ich die riesigen standboxen von teufel sehe, die natürlich besser stereo spielen, weil sie halt auseinander stehen aber wenn ich sie einmal mit diesem einzelsystem vergleiche, kann ich nur staunen, was hier auf die beine gestellt wird. Wenn ihr ein solchs einzelsystem sucht, guckt bitte einmal in die rezensionen zahlreicher fachzeitschriften zu diesem system, wenn auch nicht jeder was von heos gehört hat. Es stimmt alles, was dazu geschrieben wird, die lobhudelei ist absolut verdient.

Ich ändere meine rezension jetzt etwas und weise vorab darauf hin, dass die unten zitierten netzwerkprobleme seit dem letzten software-update nahezu vollständig verschwunden sind. So lange wie jetzt haben die lautsprecher bisher nicht durchgehalten, in den letzten 2 monaten war nur ein reset nötig. Es bleiben als kritikpunkte die etwas unbefriedigende steuerung über die app (sehr komplex, unübersichtlich) und fehlende möglichkeit, die lautsprecher über die app gezielt ein-und auszuschalten. Wünschenswert wäre darüber hinaus eine möglichkeit, lautsprecherkombinationen als gruppen gezielt abzuspeichern und zwischen diesen mit dem aktiven signal zu wechseln sowie eine zentrale lautstärkeregelung – über ein widget oder ein zusätzliches gerät, ähnlich der fernbedienung des firetv. Über den klang wurde hier schon ziemlich viel geschrieben, trotzdem will ich darauf noch etwas eingehen. Schließlich geht es darum ja in erster linie. Ich mag es zum beispiel, wenn ich aus einer gruppe von blasinstrumenten jedes beteiligte instrument heraushören kann. Hier eine klarinette, da eine oboe, eine querflöte oder was auch immer. Das scheint mir mit diesen lautsprechern (bei mir 2 heos7 hs2 im stereopaar) weitgehend möglich. Die klangqualität ist für meine bedürfnisse mehr als ausreichend, allerdings stark abhängig vom verwendeten eingangssignal und offenbar noch mehr von der positionierung der lautsprecher im raum.

Wir haben lang gesucht und verglichen – in der engeren auswahl lagen raumfeld und denon. Bei uns standen stereo l und heos zur debatte – klare vorteile für heos 7: kompakter, super sound, bluetooth anbindung. Nachteil: kein ausschalter, keine direktwahltasten (das ist das wirklich störende), weniger raumklang – vor allem bei klassicher musik ein nachteil (wen wundert es aber bei einem mono gerät zu stereo system). Wir haben uns dann für den heos entschieden, weil er von der größe her super reinpasst und die l teurer sind. Die app von raumfeld ist stabiler und bietet cast anschluss. Eine frage an amazon: warum wird prime music in die app von heos nicht eingebunden?. Ist mir vollkommen unverständlich – das sollte sich ändern.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Nicht für jeden Musikgeschmack empfehlenswert
  • Unausgereift!
  • Top Sound.

Nachteile

  • Toller Klang, unfassbar schlechte Konnektivität.
  • Nutzungskomfort unter alle S**
  • Denon Support mit alternativen Fakten

Habe auch schon den heos 1 mit akku für unterwegs. Aber das, was klanglich hier mit dem heos 7 möglich ist, wahnsinn.

I have this item now is 4 months and i am very satisfied. The quality is very good and it is very easy to handel.

Habe heute den denon heos 7 hs2 bekommen und alles installiert. Über einige dinge wurde hier bereits schon berichtet. Ich möchte kurz über die neue funktion “steuerung über amazon echo” berichten. Darüber hinaus hatte ich zum vergleich noch die bose soundtouch 30 laufen. Ich nutze einen echo der ersten generation. Ich habe den heos 7 hs2 ganz normal mit der heos app installiert. In der amazon alexa app den heos skill aktiviert und mich mit meinem amazon account angemeldet. Dann in der alexa app nach neuen geräten suchen. Hat keine 3 minuten gedauert.

Super sound, guter bass () und über diverse dienste wie spotify auch bestens ansteuerbar. Außerdem sehr easy zu installieren.

Ich berichte nur von den negativen dingen, die jedoch für mich im vordergund stehen. Die heos app:- kein vor-und rückspulen von titeln möglich egal ob auf nas oder am usb port( auf anfrage beim support ist es derzeit nicht möglich, die anfrage kommt jedoch sehr häufig)- podcast, hörbücher usw. Sind somit eine qual außer es wird auf bluetooth zurückgegriffen. – kein ausgereifter eq nur höhen und bass, diese sind jedoch nicht differenziert genug einstellbar- app killt sich gerne mal selbst- generell ist die app nicht sehr aufgeräumt und es fehlt eine logische struktur- drittanbieter z. Amazon, hier finde ich nur schwer meine gekauften alben. In der seperaten amazon music app deutlich besser sortiertbox:- sehr basslastig, neigt zu dröhnen. Sicherlich für elektronische musik oder hip hop geeignet, wo es nicht zu sehr darauf ankommt nuancen zu hören, jedoch für mich einen ticken zu stark. Ich stelle gerade die Überlegung an, mir einen stereo av +lautsprecher +netzwerkplayer seperat zu kaufen um zumindest beim sound und bei der bedienung keine abstriche hinnehmen zu müssen.

Qualitativ hochwertiger lautsprecherbin mit heos sehr zufrieden.

Der heos 7 hat einen super sound. Die app funktioniert auch prima. Der bass ist zwar sehr stark, wie schon von anderen benutzern angemerkt, lässt sich aber abregeln.

Habe mit bose (soundtouch 30 serie iii) und sonos (play 5) verglichen. Jedes produkt hat natürlich seine eigenen features. Für mich war der klang der box ausschlaggebend für den kauf. Daher hat für mich () die heos 7 klanglich die nase vorne.

Habe einige w-lan lautsprecher verglichen, der sound von heos 7 ist nicht zu übertreffen wenn man guten bass haben will, habe mir sonos auchangehört und mich nicht überzeugt.

Merkmal der Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher (Multiroom, Amazon Music, Spotify connect, Deezer, Tidal, Soundcloud, NAS, Bluetooth integriert, WLAN, USB, Appsteuerung, Aux-In, Kopfhörerausgang) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • MP3 Wiedergabe
  • Ethernet Anschluss
  • Lieferumfang: Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher weiß, Netzteil, Netzwerkkabel, Mini Klinken-Kabel, Quick Setup Anleitung
  • Verwende zwei HEOS 7 als perfekt synchronisiertes Stereo-Paar

Produktbeschreibung des Herstellers

Soundgewaltiger Lautsprecher mit modernem Design

HEOS by Denon

HEOS ist das kabellose Multiroom-Musiksystem vom HiFi-Spezialisten Denon. Mit HEOS können Sie die gleiche Musik im gesamten Haus perfekt synchronisiert wiedergeben. Außerdem ermöglicht HEOS den Zugriff auf sämtliche Musikquellen. Zudem lassen sich mit der kostenlosen HEOS App alle vorhandenen HEOS Produkte im ganzen Haus einfach und zentral bedienen. Neben den verschiedenen Lautsprechern umfasst die HEOS Familie eine TV-Sound Lösung (HEOS HomeCinema), einen Verstärker (HEOS Amp) und einen Vorverstärker (HEOS Link).

  • Kraftvoller Sound vom HiFi-Spezialisten Denon
  • Einbindung ins Heimnetzwerk macht lästige und unschöne Kabel überflüssig
  • Musik im gesamten Haus

HEOS 7 HS2

Bei Partys kommt es auf die Größe an.

Ideal für große und offene Räume wie Wohnzimmer, Terrassen oder Häuser mit offen gestaltetem Grundriss. Dieser große Lautsprecher ist in jeder Beziehung ein Flaggschiff, entwickelt für diejenigen, die eine hohe Leistung benötigen, um auch mal richtig laut zu hören und dabei nicht auf exzellente Klangqualität verzichten zu müssen. HEOS 7 spielt Musik aus der Cloud genauso wie die Musik von Ihrem Smartphone oder Tablet, USB-Quellen und Musikservern. Spielen Sie jetzt auch Ihre Lieblingssongs direkt über die neue Bluetooth-Funktion ab. Die Party kann beginnen.

  • Unterstützung von High Resolution Audiodateien
  • Integrierte Bluetooth-Funktion
  • Zwei von Denon selbst entwickelte Hochtöner und Mittel-/Tieftöner
  • Ein großer integrierter Subwoofer und zwei große Passivmembranen, 5 diskrete Class-D-Endstufen
  • Integrierter Kopfhörer-Ausgang
  • Verwendung von zwei HEOS 7 als perfekt synchronisiertes Stereo-Paar ohne Echoeffekt
  • Drahtloses Audio-Streaming mit WLAN über das Heim-Netzwerk

Jeder Raum

Genießen Sie Ihre Musik in einem Raum oder in mehreren. Spielen Sie in bis zu sieben Räumen absolut synchron die gleiche Musik (Partymodus), oder verschiedene Musik in verschiedenen Räumen. HEOS kann bis zu 32 Räume verwalten.

Sie können jedem HEOS Lautsprecher einen individuellen Namen geben und so direkt sehen, wo Sie Ihre Musik abspielen.

Unbegrenzte Musik

Mit HEOS haben Sie Zugriff auf alle Musikquellen: Streamen Sie Ihre Musik von Online-Diensten wie Spotify, Tidal, Juke, Soundcloud, Napster und Deezer. Hören Sie einen der über tausend Internetradiostationen, oder hören Sie Songs direkt von Ihrem Smartphone, Tablet.

Spielen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Musiktiteln von Ihrer dlna kompatiblen Netzwerkfestplatte. Natürlich können Sie auch an jedes HEOS Gerät eine externe Analog-Quelle wie z.B. einen CD-Player oder Plattenspieler* (*evtl. Phono-Vorverstärker notwendig) anschließen. Jeder HEOS Lautsprecher verfügt darüber hinaus über einen USB-Eingang, an den Sie einen USB-Stick/USB Festplatten anschließen können. Sie können diese Musik dann im ganzen Haus abspielen.

Einfach genießen

Die Musik, die Sie schon immer geliebt haben, wird durch HEOS neu und unvergleichlich klingen. Durch die schier endlosen Musikquellen, die Ihnen per Online-Streaming oder Netzwerk zur Verfügung stehen, werden Sie außerdem weitere Lieblingsstücke finden. Tauchen Sie ein in die Musik. Immer und immer wieder.

HEOS App

Die HEOS App ist kostenlos für Android, iOS und Kindle erhältlich. Neben dem schnellen Zugriff auf alle Musikquellen, lässt sich die HEOS App ebenfalls personalisieren. Somit können die Kacheln den eigenen Wünschen entsprechend angeordnet werden, während nicht genutzte Dienste ausgeblendet werden können. Der Zugriff auf die Favoriten ist dadurch noch leichter und schneller. Zusätzlich kann über den Wiedergabebildschirm direkt auf den Klangregler zugegriffen werden. Dadurch können die Höhen und Bässe ganz einfach an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.

Über 100 Jahre Erfahrung

HEOS basiert auf über 100 Jahren Audio- Ingenieurskunst des HiFi-Spezialisten Denon.

Der Name Denon steht für innovative Audio-Ingenieurskunst und verlässliche Premiumqualität. Jedes HEOS System wird in-house bei Denon konstruiert und nur aus streng selektierten Komponenten hergestellt, die eine Klangleistung garantieren, nach der sich HiFi-Liebhaber sehnen.

Vier Schritte. Wenige Minuten. Ganz viel Musik.

Vergessen Sie komplizierte Anweisungen und unverständliche Detailangaben – dies geht einfach.

– HEOS anschließen: So einfach, wie es klingt

– Kostenlose HEOS App herunterladen: Suchen Sie nach ‘HEOS’ im Google Play Store, Apple App Store oder Amazon App Store

– Mit Netzwerk verbinden: Die kabellose Verbindung ist bereits in der App selbst integriert. Sie müssen weder Ihren Router noch Ihre Netzwerkkabel beanspruchen

– Musik auswählen: Loggen Sie sich bei Ihrem Online-Musikdienst ein. Oder spielen Sie einfach Titel direkt vom Smartphone bzw. Tablet über HEOS ab

Multiroom-Musik für das ganze Haus

Jeder Raum verdient ein eigenes HEOS Produkt, so können Sie Musik in Ihrem ganzen Haus und Garten individuell oder auch gemeinsam steuern. Alle HEOS Produkte lassen sich ganz einfach und bequem in das Heimnetzwerk einbinden, wodurch lästige und unschöne Kabel überflüssig werden. Die HEOS Produkte können miteinander verknüpft werden, sodass alle Geräte die gleiche Musik im gesamten Haus perfekt synchronisiert wiedergeben können.

HEOS 7 HS2 HEOS 5 HS2 HEOS 3 HS2 HEOS 1 HS2
Eingebaute Lautsprecher Zwei Hochtöner, zwei Tief/Mitteltöner, ein Subwoofer, zwei Passivmembranen Zwei Hochtöner, zwei Mittel/Tieftöner, eine Passivmembran Zwei Vollbereichstreiber, eine Bass-Reflexöffnung Ein Hochtöner, ein Tief/Mitteltöner
Verstärkung Fünf diskrete Endstufen Vier diskrete Endstufen Zwei diskrete Endstufen Zwei diskrete Endstufen
3,5 mm Aux-Eingang
Eingang für USB-Sticks/Festplatten
3,5 mm Kopfhörerausgang
6,35 mm Gewinde für optionale Wandhalterung
Betrieb mit optionalem Akku möglich (GoPack)
Optionaler Spritzwasserschutz (GoPack)
Bluetooth
High Resolution

Nun, ich schließe mich den vielen positiven bewertungen an. Für den preis ist der sound wirklich gut, kann aber eine gute denon-anlage mit nubert-boxen bei weitem nicht das wasser reichen. So eine konstellation kostet dann auch locker das zehnfache und ist deshalb kein ersatz für eine solche, für musikliebhaber hoher hifi qualität. Als zusatzgerät im schlafzimmer aber top für mp3 wiedergabe und musicstreaming-diensten.

Wirklich guter klang, vor allem für den preis. Die heos kostet deutlich weniger als die sonos play 5. Ich habe die play 5 im ladengeschäft gehört, obwohl der klang dort nicht wirklich vergleichbar mit dem zuhause ist. Leider versucht auch die heos, wie die anderen, vergleichbaren boxen auch, mit bass zu beeindrucken – leider etwas zuviel des guten.Ich weiss, das ist geschmackssache, aber ich habe den bass mit der app maximal runtergedreht – drehen müssen. Der klang ist zwar gut, aber wenn alles darin ertrinkt, dann passt das nicht für mich. Richtig störend finde ich, dass die bluetoothverbindung nicht automatisch passiert. Das bedeutet, dass ich, zumindest bei ios-geräten, jedes mal in die einstellungen gehen muss und auf verbinden klicken muss. Es können auch keine zwei geräte mit der heos gepaired sein. Also, erstes gerät trennen, nächstes verbinden – das ist wirklich nicht zeitgemäss.

Supereinfache installation (kabelgebunden), nach mehrminütigem update konnte in der sehr einfach und klar strukturierten app (ios) musik von meinem netzwerserver abgespielt werden. Die form des lautsprechers ist gewöhnungsbedürftig – wird mir jetzt bewusster, wo er in meiner wohnung steht; die box wirkt auf mich „spacig“, und das ist ganz sicher von den designern auch so gewollt. Kann man mögen, muss man aber nicht (ich zweifele noch). Nun zum wichtigsten, dem klang. Dieser korrespondiert mit der form: ein „modernes“ klangbild hatte man hier wohl im auge, basslastig, durchaus druckvoll. Ich hatte vorher am selben platz einen bluesound pulse (das ältere modell) stehen: der unterschied ist schon sehr deutlich zugunsten des audiophilen bluesound – disco vs. Während sich beim bluesound die musik schön vom lautsprecher löst und dabei sehr transparent klingt, ist das beim heos nicht so der fall, hier klingt die musik vergleichsweise „verhangen“. Vielleicht ändert sich dieser eindruck nach einer einspielzeit, ich weiß nicht, ob ich die box behalten werde.

Ich wollte ein multiroomsystem, aber nach reiflicher Überlegung sollte es nicht sonos werden. Vorweg: denkt immer daran: ihr kauft keinen lautsprecher und keine kompaktanlage. Ihr kauft ein system, und das muss stimmig sein und nicht eine spätere idee ausgrenzen. Sonos hatte vieles richtig gemacht, keine frage. Aber auch vieles eher schlecht gelöst, und für die gebotene qualität ist der preis einfach zu hoch. So kam ich zu heos, einem spezialisten für lautsprecher, der nun aus den allgemeinen standards bei multiroom lernen will. 1a qualität (mehr membranhub etc), sinnigere anschlüsse und ein rundes konzept. Ein link der dank guter schnittstellen mit so ziemlich jedem avr reden können sollte (neuerer generation), und auch für die älteren ein paar tricks auf lager hat. Zudem startet heos gerade auf dem avr sektor durch und es gibt bald den 3 receiver der heos direkt an board hat. So kann ich vom kleinen heos1 im bad bis zum highend avr alles mit einer app und einem konzept steuern, perfekt für mich.

Bass und hochtöne gefallen mir sehr gut. Hatte es mit der denon ceol n9 verglichen – ähnlicher klang allerdings war die heos ein bisschen besser, klarer. Vorteil gegenüber der n9: die heos lässt sich leicht transportieren und z. Nachteil: kein airplay, kein cd – lässt sich aber durch bluetooth alles abspielen bzw. Spotify premium hat ja eh alles was man braucht.

Delivery was very fast and according to the initially announced date. No issue with the packaging, everything was nice and clean. Very easy installation of the speakers – on average 5-6 min per speaker, including an automatically prompted software update. Sound quality is impressive – when i compared it my onkyo ls 110 sound bar, the heos 7 produces very rich and clear sound. The app is relatively easy to navigate through. One small issue that i see so far – it is not possible to use one and the same source, e. Spotify, and play different tracks on different speakers.

Nach zwei jahren voll von problemen ist mein verhasster bose soundtouch portable einen monat vor ende der gewährleistung letztes wochenende ganz gestorben. Amazon war so freundlich, mir den neupreis zu erstatten. Das geld habe ich umgehend in den denon heos 7 investiert. Die hervorragenden bewertungen versprechen nicht zu viel, ich bin begeistert. Der denon kann alles das, was ich beim bose immer vermisst habe. Vorteile:- die einrichtung des wlan läuft über das mitgelieferte klinkenkabel und die heos-app in sekunden. – das wlan unterstützt 5 ghz und hat mit unserer fritzbox einen super empfang. – spotify connect läuft absolut stabil über stunden und lässt mehrere benutzer zu, so dass endlich auch meine freundin darauf zugreifen kann. – bluetooth ist mit einem klick am gerät eingerichtet, aux gibt es natürlich auch. – die app ist sehr übersichtlich und bietet noch etliche weitere funktionen, die ich aber vorerst nicht benötige.

Wir haben vor 2 jahren unseren ersten teil dess heos multiroom system erworben und sind seitdem schlichtweg begeistert. Mittlerweile ist unser gesamtes haus mit heos geräten ausgestattet. Wir nutzen vor allem heos 1, heos 5, heos 7 und heos amp. Die heos 7 ist meines erachtens einer der besten lautsprecher. Leistungsstarke und allround talente in einem multiroom system. Die heos 7 steht bei uns in der galerie mit 4,5m deckenhöhe und trotz des raumvolumens klingt der gesamte raum mit musik erfüllt. Unsere erfahrungen haben wir bereits mit vielen freunden geteilt, welche sich nun auch immer mehr heos endgeräte kaufen. Einziges manko für uns ist, dass man die lautsprecher nicht wirklich ausschalten kann. App und reaktionszeit sind top. Wenn wir uns zu weit vom router fort bewegen, dann geht es zu lasten der reaktionszeit, aber ich denke bei 15m in alle richtungen vom router ist das verkraftbar.

Der lautsprecher wurde schnell geliefert war sehr leicht zu installieren und funktioniert sehr gut; gewöhnungsbedürftig ist nur das der lautsprecher von unterwegs übers internet auch zu steuern ist -wichtig für leute die zu hause auf der couch sitzen und sich wundern warum plötzlich musik angeht wenn man zum beispiel bei spotify noch dies den lautsprecher als empfangsgerät drin hat und unterwegs musik hören will.

In meinem haus habe ich mehrere denon heos lautsprecher installiert. Den heos 7 habe ich nun auch schon einige monate in betrieb, zur vollsten zufriedenheit. Der klang ist sehr gut, die bedienung einfach, wenn die app. Vielleicht auch noch optimiert werden kann. Die einbindung ins wlan geht schnell, einfach, und ist auch stabil. Ich habe viel eigene musik, auch in hd, und noch keine probleme mit der wiedergabe gehabt. Amazon funktioniert jetzt auch hat allerdings, in der anwendung, auch noch luft nach oben. Ich kann die lautsprecher sehr empfehlen.

Besten Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher (Multiroom, Amazon Music, Spotify connect, Deezer, Tidal, Soundcloud, NAS, Bluetooth integriert, WLAN, USB, Appsteuerung, Aux-In, Kopfhörerausgang) weiß Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher (Multiroom, Amazon Music, Spotify connect, Deezer, Tidal, Soundcloud, NAS, Bluetooth integriert, WLAN, USB, Appsteuerung, Aux-In, Kopfhörerausgang) weiß
Rating
4.8 of 5 stars, based on 30 reviews

1 Response

  1. 1,0 von 5 Sternen Toller Klang, unfassbar schlechte Konnektivität. sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher (Multiroom, Amazon Music, Spotify connect, Deezer, Tidal, Soundcloud, NAS, Bluetooth integriert, WLAN, USB, Appsteuerung, Aux-In, Kopfhörerausgang) weiß

    Zunächst einmal – der klang der heos 7 ist wirklich sehr, sehr gut. Es macht viel spaß mit ihren satten bässen und trotzdem nicht untergehenden mitten und den klaren hochtönern die musik zu genießen wenn es denn mal funktioniert. Und das ist auch der absolute kritikpunkt für mich und ich ärgere mich schwarz, viel geld für 4 räume mit heos 7 investiert zu haben. Das system funktioniert trotz sehr gutem wlan empfang nahezu nie. Wenn einem bei der küchen- oder büroarbeit spontan der wunsch kommt musik zu hören, kann man sich sicher sein, dass, wenn nicht wieder mal erst die app ein update braucht mit sicherheit keiner der lautsprecher von der app gefunden wird. Man muss ständig alles neu “connected”, bis man endlich mal musik hören könnte ist meistens die lust daran längst vergangen. Denon können sehr gute lautsprecher bauen, von it, software usw. Scheinen sie leider absolut keine ahnung zu haben.
  2. Format: Elektronik sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Denon HEOS 7 HS2 Audio-streaming Lautsprecher (Multiroom, Amazon Music, Spotify connect, Deezer, Tidal, Soundcloud, NAS, Bluetooth integriert, WLAN, USB, Appsteuerung, Aux-In, Kopfhörerausgang) weiß

    Zunächst einmal – der klang der heos 7 ist wirklich sehr, sehr gut. Es macht viel spaß mit ihren satten bässen und trotzdem nicht untergehenden mitten und den klaren hochtönern die musik zu genießen wenn es denn mal funktioniert. Und das ist auch der absolute kritikpunkt für mich und ich ärgere mich schwarz, viel geld für 4 räume mit heos 7 investiert zu haben. Das system funktioniert trotz sehr gutem wlan empfang nahezu nie. Wenn einem bei der küchen- oder büroarbeit spontan der wunsch kommt musik zu hören, kann man sich sicher sein, dass, wenn nicht wieder mal erst die app ein update braucht mit sicherheit keiner der lautsprecher von der app gefunden wird. Man muss ständig alles neu “connected”, bis man endlich mal musik hören könnte ist meistens die lust daran längst vergangen. Denon können sehr gute lautsprecher bauen, von it, software usw. Scheinen sie leider absolut keine ahnung zu haben.