Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer, Was braucht man mehr

Die dm 900 hat mein teufel 6. System mit onkyo receiver ersetzt. Das wurde wegen eines komplettumbaus des wohnzimmers notwendig. Ich habe mir die dm als ersatz bestellt und muss sagen, dass ich von anfang an begeistert war. Der anschluss ist kinderleicht. Kabel an fernseher anschließen, im tv “externe lautsprecher” wählen und dann ist alles gut. Subwoofer wird per kabellos sofort erkannt und der sound. . Da muss ich sagen alle achtung, das hätte ich nicht gedacht. Ich hatte ja gedanklich schon abstriche gemacht aber dass der sound bei filmen so gut rüber kommt hätte ich nicht gedacht.

Ich besitze die canton dm 900 jetzt knapp eine woche und bin bis jetzt absolut zufrieden. Die verarbeitung ist in meinen augen erstklassig. Kein billiges plastik in glanzlack optik. Sogar ein edles metallgitter ist über den lautsprechern der soundbar montiert. Auch der kabellose subwoofer ist top verarbeitet und mit seinen silbernen matallfüßen optisch sehr gelungen. Die materialqualität der beiliegenden fernbedienung ist hervorragend. Dagegen ist die fernbedienung meines tv billiger plastikschrott. Auf die technischen daten möchte ich hier nicht weiter eingehen, denn diese sind ja leicht einsehbar. Ich besitze keine geschulten hifi ohren und kann auch nicht das gras wachsen hören, aber was die canton dm 900 an sound produziert hat mich wirklich begeistert. Tiefe und knackige bässe sowie klare höhen und verständliche stimmen zeichnen dieses gerät aus.

Leichte beschädigung im bereich der re. Leider nur infrarot fernsteuerung mit schlechter verbindung, hauptsächlich vo der seite. , könnte um den preis besser sein.

Im rahmen einer umgestaltung des wohnzimmers musste das 5. 1 system einer diskreteren lösung weichen. Weil sowohl musik als auch filme im anforderungsprofil stehen und das teil leicht sein muss (am beweglichen tv angehängt), war die wahl schwierig. Ich habe mir so ziemlich alles angehört was es auf dem markt gibt. Die dm900 ist die beste wahl wenn es um ein allround-gerät geht. Hk-sabre 35, sonos playbar, denon heos, bose, philips fidelio, sowie alle samsungs etc (die sowieso keine lautsprecher-hersteller sind) klingen alle irgendwie dünn und schwachbrünstig. Die dm900 ist kraftvoll über den gesamten frequenzbereich und der sub macht ordentlich was her. Die schweren brocken ohne subwoofer sind aus der evaluation weggefallen; aufgrund der montage am schwenkbaren tv. Habe erst eher wehmütig zur dm 900 gegriffen, dann einige tage parallelbetrieb und penibel verglichen was den im neuen setup nicht gut ist. Klar, es sind abstriche zu machen, diese sind aber minim und wirklich zu verkraften.

Ob man filme oder musik über die anlage hört absolut toll. Die canton geht automatisch mit dem tv an, kein rumgefummel mit kabeln, sehr gut verarbeitet. Subwoofer kann man hinstellen wo man will, hauptsache eine steckdose vorhanden. Anlage über bluetooth mit samsung tablett verbunden einfach und schnell. Ich bin vom klang mehr als überzeugt. Kann man nur weiterempfehlen.

Nach langer suche, habe ich mir die dm 900 soundbar aufgrund der guten testergebnisse und u. Als ersatz für meine alte stereoanlage gekauft. Eine sonos playbar kam für mich aufgrund der mehr als eingeschränkten konnektivität nicht in frage. Jedoch war ich anfangs maßlos über die soundqualität enttäuscht. Von einem premium lautsprecher hersteller hatte ich mir deutlich mehr erwartet. Der klang war in den höhen und mitten verwaschen, nicht räumlich und einfach einer canton anlage nicht würdig. Egal, ob im stereo oder surround modus. Im speziellen der aux eingang, welcher von meiner sonos connect gespeist wird, lieferte einen geradezu katastrophalen sound für diese preisklasse. Eine diesbezügliche anfrage beim canton kundendienst, ob nicht ein defekt vorliegen könnte, und das gerät nicht zur reparatur geschickt werden müsste, wurde damit beantwortet, dass ich mich bei den höhen- und basseinstellungen spielen sollte.

Key Spezifikationen für Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Soundbar mit Wireless Subwoofer (integrierte Wandhalterung)
  • aktive Soundbar mit Bluetooth, steuerbar mit TV-Fernbedienung
  • 2x 200 Watt Systemleistung, 3-Wege Bassreflexsystem mit Passivmembran
  • Anschlüsse: optischer Digitaleingang, koaxialer Digitaleingang, analoger Chinch-Eingang, SUB-Out
  • Lieferumfang: Sounddeck, Fernbedienung inkl. Batterie, Netzkabel, optisches digitales Audiokabel, Stereo Chinch-Kabel, digital Chinch-Kabel

Kommentare von Käufern

“Best möglicher Kompromis
, Bin zufrieden
, Preis Leistung Naja

Ich habe die anlage nicht über amazon gekauft. Möchte aber trotzdessen eine bewertung abgeben. Aufbau und installation unkompliziert. 1 anlage überdurchschnittlich gut und rechtfertigt den recht hohen preis. Das einzige problem ist eine eventuelle nähe zu einem wlan-router. Da bricht die funkverbindung zum subwoofer regelmäßig ab. Das problem wird in der beschreibung aber beschrieben. Hier hilft nur eine direkte kabelverbindung zwischen sounbar und subwoofer. Hierbei muss allerdings die anlage umprogrammiert werden.

Der klang ist ausgewogen, der bass sauber, nicht besonders tiefgehend oder dominant. Die umschaltung zwischen stereo und pseudosurround nutze ich recht häufig, da nicht jeder spielfilm damit besser klingt. Den unterschied hört man sofort, bei manchem ausgangsmaterial sind die effekte fast wie bei einem 5. 1-system und angenehm, manchmal passt es aber einfach nicht und klingt verfälscht. Dann lieber stereo, was generell die bessere sprachverständlichkeit hat. Stereo-material auf surround aufzublasen entspricht eher nicht meinem geschmack. Der subwoofer kann drahtlos oder mit cinch-kabel betrieben werden. Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz Bewertungen

Nachdem ich die soundbars ,bose cinemate 1 sr = zu teuer für magere ausstattung, keine klangregelung, wenig anschlussmöglichkeiten undteufel soundbar 51 thx 2. 1 zu groß und protzig , sound aber okgetestet habe ,habe ich mir die canton zugelegt. Der sound ist gut, man muss sich allerdings erst mal nach monatelangen hören über die flach-lautsprecher des tvs (die sehr mittenlastig sind) daran gewöhnen das auch nachrichtensprecher volumen haben und tiefe töne. Design ist top, werde die soundbar demnächst noch an die wand schrauben, hoffe das der darüber hängende tv auch noch vernünftig mit kabeln versorgt werden kann. Ausstattung in dieser preisklasse ordentlich, über bt kann man sein smartphone o. Verbinden, ebenso geht ein cd über digitalen eingang und ein herkömmlicher radio-tuner über analog. Tv natürlich über optischen eingang und alles separat anwählbar, und es funktioniertprobleme mit der fernbedienung oder verbindung mit sub-woofer habe ich bisher nicht feststellen können, obwohl ich in 80cm abstand einen fritz-wlan-router stehen habe. Kann also die soundbar weiter empfehlen da sie ein gelungener kompromiss zwischen dem desgin von bose und den ausstattungen anderer soundbars ist. Das wohnzimmer bebt zwar nicht so wie bei der teufel soundbar (nur wer hat schon taube nachbarn), aber die canton hat auch genügend power.

Ich hatte die dm 900 als ersatz für meine 5. 1 anlage (yamaha rx-v471 mit pioneer lautsprechern und magnat sub) gekauft. Im vorfeld fand ich besonders die apt-x funktion sehr interessant. Beim auspacken war ich dann sehr erstaunt wie schlank die soundbar ist. Auch der subwoofer gehört er zu den kleineren. Nach dem aufstellen habe ich ein apt-x fähiges smartphone mit der dm-900 verbunden und habe musik von spotify wiedergegeben. Schnell fällt auf, dass durch das schlanke design leider auch die mitten etwas dünn klingen. Der subwoofer hingegen hat ordentlich leistung. Die höhen klingen etwas spitz, aber das scheint ja eine typische eigenschaft von canton-lautsprechern zu sein. Nach längerem hören war ich durchaus überzeugt von dem system, allerdings brach etwas 2-3 mal die stunde die bluetooth verbindung zusammen.

+nicht zu groß, einfach gestaltet aber edel+anzeige wird bei bedienung in soundbar angezeigt und bleibt ansonsten “unsichtbar”+klare stimmen, guter klang+einfache bedienung und abstimmung mit bereits vorhandenen fernbedienungen+verbindung über bluetooth schnell, sehr guter klang+praktischer wireless subwoofer. -recht wenig anschlüsse, aber bei uns läuft alles über den tv daher nicht relevant-bass bei anderen anlagen etwas stärker. Je nach musikgeschmack relevant.

Die anbindung erfolgt sehr einfach an der soundbar zum fernseher. Leider passt die optik der fernbediengung nicht dazu. Die hätte man anpassen sollen. Das display ist ausschließlich in dunklen räumen lesbar, auch das halte ich nicht gut. Der winkel der fernbedienung zur soundbar ist leider ebenfalls negativ zu vermerken. Der sound ist ok aber auch nicht mehr.

Weil lange rezensionen sowieso keiner liest fasse ich mich kurz. Sound bei filmen:sehr gut, komplett neues filmerlebnissound beim abspielen von musik:hammer. Auch schon einige male hausparty erprobt. Dank bluetooth sehr komfortabler zugang. Fazit: nicht günstig, klang und design konnten mich jedoch vollends überzeugen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 22 reviews

1 Response

  1. 1,0 von 5 Sternen Mindere Qualität zu einem viel zu hohem Preis sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz

    Nach 25 monaten reparatur € 250, nach weiteren 7 monaten kompleter ausfall der anlage.
    • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
      Nach 25 monaten reparatur € 250, nach weiteren 7 monaten kompleter ausfall der anlage.
      • 2,0 von 5 Sternen Sehr schwache Leistung. sagt:
        Halloich habe die soundbar zwar hier bestellt, aber es kam nur der subwoofer an. Also habe ich sie woanders bestellt und war schon ziemlich enttäuscht. Schwache bässe, schlechte mitten und eine träge bedienung mit der fernbedienung. Für das geld würde ich was anderes kaufen. Es gibt soundbars, die sich ohne zusätzlichen subwoofer viel besser anhören, als dieses produkt.
  2. Farbe: schwarz sagt:
    Halloich habe die soundbar zwar hier bestellt, aber es kam nur der subwoofer an. Also habe ich sie woanders bestellt und war schon ziemlich enttäuscht. Schwache bässe, schlechte mitten und eine träge bedienung mit der fernbedienung. Für das geld würde ich was anderes kaufen. Es gibt soundbars, die sich ohne zusätzlichen subwoofer viel besser anhören, als dieses produkt.
    • 1,0 von 5 Sternen Hatte besseres erwartet, absolut nicht empfehlenswert!! sagt:
      Vorweg, habe die soundbar nicht hier auf amazon erworben, möchte dennoch meine erfahrungen damit schildern. Von der verarbeitung her macht sie einen wirklich hochwertigen eindruck, das war es aber auch schon. Technisch wie auch vom sound her eine absolute katastrophe. Bin ich von canton so nicht gewohnt. Tasten der fernbedienung reagieren schlecht bis garnicht, einstellungen verstellen sich von alleine bzw. Lassen sich garnicht einstellen. Lautes knacken beim einschalten. . Nach einem tag ging dann auch noch der optische eingang kaputt (mir wurde zwar sofort eine neue soundbar geliefert, bei dieser rauschten allerdings die lautsprecher). Konnte sie leider beim örtlichen fachhändler nicht zurückgeben und hab sie deshalb mit 200 € verlust weiterverkauft. Lässt die finger von dem teil, das können andere marken günstiger und besser.
      • Farbe: schwarz sagt:
        Vorweg, habe die soundbar nicht hier auf amazon erworben, möchte dennoch meine erfahrungen damit schildern. Von der verarbeitung her macht sie einen wirklich hochwertigen eindruck, das war es aber auch schon. Technisch wie auch vom sound her eine absolute katastrophe. Bin ich von canton so nicht gewohnt. Tasten der fernbedienung reagieren schlecht bis garnicht, einstellungen verstellen sich von alleine bzw. Lassen sich garnicht einstellen. Lautes knacken beim einschalten. . Nach einem tag ging dann auch noch der optische eingang kaputt (mir wurde zwar sofort eine neue soundbar geliefert, bei dieser rauschten allerdings die lautsprecher). Konnte sie leider beim örtlichen fachhändler nicht zurückgeben und hab sie deshalb mit 200 € verlust weiterverkauft. Lässt die finger von dem teil, das können andere marken günstiger und besser.
  3. 2,0 von 5 Sternen Defekt nach 2 Jahren sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz

    Leider nach 2 jahren und 1 monat defekt (lautes dauerknarzen im betrieb). Immerhin hat canton trotz abgelaufener garantie noch kostenlos repartiert. Insgesamt für einen preis von über 600€ aber inakzeptabel.
    • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
      Leider nach 2 jahren und 1 monat defekt (lautes dauerknarzen im betrieb). Immerhin hat canton trotz abgelaufener garantie noch kostenlos repartiert. Insgesamt für einen preis von über 600€ aber inakzeptabel.
  4. 2,0 von 5 Sternen Hochwertiges Material - enttäuschender Klang sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz

    Hinsichtlich herstellung und design macht die soundbar und der subwoofer einen absolut hochwertigen eindruck. Allerdings ist die musikqualität total enttäuschend. Ich hatte mich für die soundbar aus platzgründen zum musikhören an meinen schreibtisch entschieden. Aber der klang ist fern ab von wirklichem musikgenuß. Man hat das gefühl, daß der subwoofer keinerlei anteil bringt (obwohl alle anschlußmöglichkeiten getestet wurden). Somit geht das teil wieder zurück.
    • Farbe: weiß Verifizierter Kauf sagt:
      Hinsichtlich herstellung und design macht die soundbar und der subwoofer einen absolut hochwertigen eindruck. Allerdings ist die musikqualität total enttäuschend. Ich hatte mich für die soundbar aus platzgründen zum musikhören an meinen schreibtisch entschieden. Aber der klang ist fern ab von wirklichem musikgenuß. Man hat das gefühl, daß der subwoofer keinerlei anteil bringt (obwohl alle anschlußmöglichkeiten getestet wurden). Somit geht das teil wieder zurück.
  5. 2,0 von 5 Sternen Soundbars sind nicht für Musik. sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Canton DM 900 Soundbar mit wireless Subwoofer (400 Watt) schwarz

    In unserem wohnzimmer verrichten canton-boxen seit jahren einen ordentlichen dienst. Jetzt haben wir – genau wie viele andere – einen neuen fernseher mit unterirdischem klang. Da dachte ich, ich könnte eventuell die großen boxen aus dem wohnzimmer verbannen und gleichzeitig das tv-problem mit der soundbar lösen. Deswegen habe ich dann auch zu einer der teureren soundbars gegriffen. Das war aber leider ein völliger irrtum:1. Eine soundbar schafft keinen raumklang: es gelingt nicht, mit dieser soundbar etwas anderes als mono unter dem fernseher zu erzeugen. Einen 40m2 raum mit klang zu füllen, geht damit nicht. Und das liegt nicht an der lautstärke, sondern nur an der engen position der lautsprecher. Laut genug ist die soundbar auf jeden fall, es hört sich halt immer so an, als wäre nur ein lautsprecher aufgestellt. Sourround bringt wenig, verschlechtert aber den klang massiv: die mitten und höhne werden total blechern, da ist der klang des fernsehers schon fast genauso gut. Und raumfüllender wird das damit auch nur ganz wenig. Das kann man meiner meinung nach vergessen. Musik als “mono” macht keinen spaß.
    • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
      In unserem wohnzimmer verrichten canton-boxen seit jahren einen ordentlichen dienst. Jetzt haben wir – genau wie viele andere – einen neuen fernseher mit unterirdischem klang. Da dachte ich, ich könnte eventuell die großen boxen aus dem wohnzimmer verbannen und gleichzeitig das tv-problem mit der soundbar lösen. Deswegen habe ich dann auch zu einer der teureren soundbars gegriffen. Das war aber leider ein völliger irrtum:1. Eine soundbar schafft keinen raumklang: es gelingt nicht, mit dieser soundbar etwas anderes als mono unter dem fernseher zu erzeugen. Einen 40m2 raum mit klang zu füllen, geht damit nicht. Und das liegt nicht an der lautstärke, sondern nur an der engen position der lautsprecher. Laut genug ist die soundbar auf jeden fall, es hört sich halt immer so an, als wäre nur ein lautsprecher aufgestellt. Sourround bringt wenig, verschlechtert aber den klang massiv: die mitten und höhne werden total blechern, da ist der klang des fernsehers schon fast genauso gut. Und raumfüllender wird das damit auch nur ganz wenig. Das kann man meiner meinung nach vergessen. Musik als “mono” macht keinen spaß.