Canton CD 1050 Centerlautsprecher – Qualität tadellos

Der canton center cd 1050 kommt in einer edlen lackoptik daher und macht optisch wie haptisch einen erstklassigen eindruck. Wenn man ernsthaft etwas bemängeln möchte, dann die tatsache, dass der center extrem gerade nach vorn den schall abgibt. Wenn man nur 1-2m weiter rechts oder links sitzt, wird einem das bei dialogen bei der wiedergabe von filmaterial sofort klar. Der wirkungsgrad des centerspeakers ist nicht der höchste, so dass man ihn mit möglichst potenten av-receivern koppeln sollte. Dann steht auch höheren pegeln nichts im wege. Für seine kleine abmessung bringt er bei mir stimmen in verbindung mit einem größeren av-receiver (je 170w sinus @ 4 ohm pro kanal) richtig druckvoll und sauber rüber.

Habe zwar vorher noch kein center im einsatz gehabt und daher keine vergleichsmöglichkeiten, aber meine selbst zusammengestellte 5. 1 anlage (yamaha ns sw 210 subwoofer, frontspeaker von heco, rearspeaker kl. Canton lautsprecher und nun der canton cd 1050) ist für meine ansprüche total ausreichend, ich freue mich jeden tag die anlage hochzufahren. Das design ist auch fein, muss den center nur noch zusammen mit dem plasma an die wand bringen. Halterung ist im lieferumfang dabei.

Sehr schönes gerät mit ausgezeichnetem klang und hervorragender qualität. Eignet sich ausgezeichnet als centerlautsprecher. Sieht hübsch aus, ist nicht zu groß und sehr empfehlenswert; auch vom preis-/leistungsverhältnis her.

Für den angebotenen preis unschlagbar günstig, dezent “klein” aber leistungsstark. Der klang ist (in meinen ohren) sehr gut. Wer höchsten hörgenuss möchte, der wird ohnehin zu einem gerät in einer anderen preisklasse greifen, das aber auch in den ausmaßen deutlich größer ausfallen wird (ich wolle einen kleinen center). Nur der anschluss der kabel ist eine “fummelsache”. Da man das aber in der regel nur einmal erledigen muss, ziehe ich hierfür keinen stern ab.

Der sound ist wie gewohnt bei canton top. Hab den center speaker jahre nach den satelliten gekauft und trotzdem passen alle super zusammen.

Der lautsprecher macht, was er soll. 10 cm platz unter dem fernseher und so bin ich zu diesem lautsprecher gekommen. Für seine größe akzeptabler klang. Er soll ja eh nur sprache deutlich wiedergeben und kein basswunder sein.

Ich kann zu dem produkt nur meine meinung abgeben. Für diese kompakte bauweise kann dieser center eine gewaltige kraft entwickeln. Sehr schöne und natürliche stimmen.

Für mich war der optische eindruck der lautsprecher sehr wichtig. Hier meine erfahrung:kommt gut verpackt an. Wandhalterung für senkrechte und waagerechte montage ist dabei. Das canton logo kann verdreht werden, so passt es auch für die senkrechte montage. Das gitternetz ist sehr fein, die boxen dahinter werden nicht erkannt. Der klang ist sehr gut, habe aber auch keinen vergleich zu andienen center lautsprecher. Als subwoofer denke ich über den yamaha ns sw 210 advanced yst ii nach. Beide artikel sind aber über amazon nicht gerade preiswert.

Vielleicht hätte ich 5 sterne vergeben müssen, da mein kritikpunkt evtl. Für manche nicht so ganz nachvollziehbar ist. Dennoch hat mir an der guten und robusten halterung gestört das diese nur zur wandmontage geeignet ist. (horizontal & vertikal)meiner meinung nach sollte aber ein center lautsprecher (zu diesem preis) auch zur deckenmontage für z. Für heimkinoanlagen geeignet sein. Für handwerklich geschickte bastler die vor dem selben problem stehen wie ich ein tipp:ich habe die wandhalterung modifiziert indem ich 2 muttern unterhalb der grossen bajonettöffnung angeschweißt habe und mit hilfe von 2 modifizierten schrauben die funktion des bajonettes umgekehrt habe. Modifizierung der schrauben:einfach 2 herkömmliche flachkopfschrauben runter schleifen dass nur noch ein ca. 1 mm dicker “teller” übrig bleibt. Dann unten am gewinde je einen schlitz einschleifen (dremel/flex) das ein schraubenzieher reinpasst. Dadurch kann man jetzt die schrauben am gewinde nach oben schrauben. Zusätzlich habe ich einen winkel angeschweißt mit dessen hilfe ich die halterung vor der leinwand an der decke anbringen konnte. Wichtig: bei der schenkellänge des winkels den bajonettweg berücksichtigen. 2 löcher in den winkel bohren und so senken das die zu verwendende schraube komplett komplett im blech versenkt ist (ggf. Torx schrauben nehmen und diese auch runterschleifen)jetzt hängt sich die box nicht mehr im bajonett ein, sondern wird durch die 2 modifizierten schrauben nach oben ins bajonett bis an die decke geschoben.

Qualität ist fast noch besser als die des cd 1020. Klare stimmen, super sound, also center ideal. Auch die optik überzeugt durchweg. Da er nicht sehr hoch ist, passt er ideal in kleinere fächer einer wohnwand. Dieser center hat mich absolut überzeugt.

Ich kann zu dem produkt nur meine meinung abgeben. Für diese kompakte bauweise kann dieser center eine gewaltige kraft entwickeln. Sehr schöne und natürliche stimmen. Für mich ein klarer kauf tippps: wer auf sehr viel bass steht muss einen anderen center suchen. Aber meiner meinung nach muss das ein center nich können. Hier sind die Spezifikationen für die Canton CD 1050 Centerlautsprecher:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Center-Lautsprecher, 2½-Wege Bassreflexsystem
  • Nenn-/Musikbelastbarkeit: 60 / 110 Watt
  • Übertragungsbereich: 50…25.000 Hz
  • Bestückung: Tieftonchassis (2x 80mm Aluminium), Mitteltonchassis (2x 80mm Aluminium), Hochtonchassis (1x 15mm Aluminium)
  • Lieferumfang: 1x Canton CD 1050, Wandhalterung, Bedienungsanleitung

Kräftige stimme und gute wahrnehmung. Passt auch zu anderen lautschprechern da er klein und platzsparend ist. Schade ist nur das es eine metalloptik von vorn hat.

Wenn man aus designgründen darauf angewiesen ist dass der center eine kleine, unauffällige box ist, dann legt man mit dem canton cd 1050 sein geld gut an. Wenn platz keine rolle spielt, würde ich eher etwas grösseres auswählen, z. Den canton gle 456 oder den vorgänger gle 455, da der cd 1050 dagegen natürlich mangels volumen kein land sieht. Man darf einfach nicht zuviel von dem kleinen ding erwarten. Für eine nicht mal 10 cm hohe box klingt sie sehr gut.

Ich kann den vergangenen klang meines vorredners nicht bestätigen. Ich betreibe den center an einem uralten sony receivers, der sicher nicht das beste aus den boxen herausholt. Der klang ist hell, klar und keinesfalls verhangen. Er braucht lediglich genügend verstärkerleistung und darf nicht zu stark im setup im verhältnis zu dem frontlautsprechern zurückgenommen werden. Stimmen in filmen werden perfekt wiedergegeben. Die verarbeitung ist tadellos. Das gewicht ist für die größe relativ hoch. Das gehäuse bleibt beim spielen frei von vibrationen. Ich habe mir den center als ergänzung zu meiner bose accoustimass 5 geholt und dieser ergänzt das set sowohl bei musik als auch bei filmen sehr gut. Die abstimmung passt sehr gut zusammen und könnte so beinahe als set verkauft werden.

Der center-ls canton cd 1050 passt prima vor den fernseher, sollte eine gute und preisgünstige komponente im home-cinema lösung sein, darum ist es auch schwierig den klang absolut zu beurteilen. Die anschlüsse sind gut, im gehäuse versenkt, daher leider schlecht zugänglich, dafür kaum sichtbar. Den 2,5qmm querschnitt der ls-kabel lassen sich kaum in die dafür vorgesehen klemmen befestigen. Der gesamteindruck ist durchaus hochwertig. Der klang könnte klarer und deutlicher sein für einen center-ls, klingt stellenweise eher als wäre der ls hinterm vorhang. Durch Änderungen im ls-setup des receivers konnte dieses manko teilweise kompensiert werden. Die bedienungsanleitung ist canton-like, einfach schlecht, zu allgemeingültig und zu spärlich, besonders für ein deutsches unternehmen.

Sehr schönes design, und ein brillanter klang. Ist wirklich sein geld wert. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Ich habe den lautsprecher im direkten vergleich mit dem quadral chromium style 5 base centerspeaker – anforderung war geringste aufbauhöhe, da der center über die leinwand muss, und baubedingt ich nur minimal platz habe, ohne dass der lautsprecher ins bild ragt. Der canton hat eine aufbauhöhe von 9 cm, der quadral 14 cm. Im direkten vergleich mit dem quadral war nach den ersten sekunden klar, dass des canton’s schwächen gar nicht der bass ist, sondern die höhen. Dabei wäre es auch bei der kleinen bauform möglich, einen perfekten hochtöner zu integrieren. Im vergleich ist sofort hörbar, dass der hochtöner mit dem des quadral nicht mithalten kann. Ohne vergleich würde einem das vermutlich nicht auffallen. Ich habe den canton 1050 dennoch behalten und den quadral retourniert, weil der quadral ins bild geragt hat, der canton jedoch nicht. Der canton center läuft bei mir gemeinsam mit dem teufel system 4 thx – den original-center von teufel, der baugleich mit den frontlautsprechern ist, habe ich durch den canton ersetzt. 1-systems mit dem pulsierenden testton des denon avr hört man sofort, dass auch die teufel-satelliten eine wesentlich hellere, brillantere hochtonwiedergabe haben.

Kommentare von Käufern :

  • Überraschenderweise mit den Höhen nicht so brilliant wie erwartet
  • Für die Grösse sehr gut
  • Prima Center

Meine idee war, einen relativ großen centerlautsprecher durch einen kleineren zu ersetzen. Aufgrund einer entscheidungsanalyse habe ich mich für den canton cd 1050 entschieden. Das wichtigste, abgesehen vom preis und den abmessungen ist natürlich der klang. Mich hat der cd 1050 überzeugt. Die große stärke des canton cd 1050 sind seine mitten, weshalb vor allen dingen stimmen sehr gut wiedergegeben werden. Bezogen auf die verbauten chassis sind die höhen und die tiefen auch in ordnung. Die beiden 80-mm-tieftöner ersetzen natürlich keinen subwoofer, aber das sollen sie auch nicht. Von der optik her sieht der lautsprecher sehr gut aus, und die verarbeitung ist für diese preisklasse extrem gut. Ich betreibe ihn zusammen mit zwei frontlautsprecher von einem anderen boxen-hersteller und bin mit dem klangbild bei blu-ray discs absolut zufrieden. Beim fernsehton spielt die datenrate natürlich eine große rolle. Besten Canton CD 1050 Centerlautsprecher (60/100 Watt) weiss hochglanz (Stück)

Hatte einen center ohne bassreflex nach hinter gesucht, der mir aber mein klangbild meiner elac’s 310 nicht verfälscht und bin dann auf diesen center gestoßen. Mein fazit: bin echt zufrieden und der preis war echt unschlagbar.

Genialer lautsprecher, schön schmal gearbeitet, so dass man ihn platzsparend nahezu überall integrieren kann. Nutze ihn zusammen mit einer 5. 1 system von canton udn einem av receiver von denon – kann nichts schlechtesüber diesen artikel sagen, einfaches anschließen und einbinden ins heimkinosystem – daher klare kaufempfehlung.

Einige zeit hatte ich nach einem schönen, kleinen center speaker gesucht. Den canton cd1050 kann ich bestens empfehlen, der klang ist klar und deutlich. Das gehäuse in klavierlack sieht auch sehr edel aus.

Was soll ich schreiben, habe wegen der farbe und größe den kef coda center gegen einen canton cd 1050 getauscht. ich war ziemlich skeptisch, wegen der kleinen größe und wurde eines besseren belehrt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canton CD 1050 Centerlautsprecher (60/100 Watt) weiss hochglanz (Stück)
Rating
4.1 of 5 stars, based on 26 reviews

1 Response

  1. 2,0 von 5 Sternen Design sehr schön, Leistung und Preis-Leistung schwach sagt:
    Aus platzgründen suchte ich einen flachen center-lautsprecher und hätte mich für den canton cd 1050 entschieden. Ich wollte den center als ergänzung zu meinen kleinen dali stereoboxen. Leider ist der ton sehr blechern und das volumen sehr schwach. Stimmen kommen sehr schlecht rüber. Für den hohen preis erwartet man sich um einiges mehr und ich musste den center leider wieder zurücksenden.
  2. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Canton CD 1050 Centerlautsprecher (60/100 Watt) weiss hochglanz (Stück)

    Aus platzgründen suchte ich einen flachen center-lautsprecher und hätte mich für den canton cd 1050 entschieden. Ich wollte den center als ergänzung zu meinen kleinen dali stereoboxen. Leider ist der ton sehr blechern und das volumen sehr schwach. Stimmen kommen sehr schlecht rüber. Für den hohen preis erwartet man sich um einiges mehr und ich musste den center leider wieder zurücksenden.
    • 2,0 von 5 Sternen Schick, aber klingt nicht gut sagt:
      Für den preis ist der ton nicht gut genug, er klingt zu blechern an meinem av receiver von pioneer. Da bleibe ich lieber bei meinem alten. Aber schick anzusehen ist er.
      • Farbe: weiß Verifizierter Kauf sagt:
        Für den preis ist der ton nicht gut genug, er klingt zu blechern an meinem av receiver von pioneer. Da bleibe ich lieber bei meinem alten. Aber schick anzusehen ist er.
  3. 2,0 von 5 Sternen Nicht so der Hit, vor allem bei Sprache sagt:
    Nach 3 wochen und unzähligen einstellungsversuchen über den av-receiver habe ich den canton 1050 wieder ausgetauscht: s-,sch- und z-laute waren ein dermaßen gezische dass es nicht zum aushalten war. Talksendungen anschauen ging garnicht, irgendwann konzentriert man sich nur noch auf diese nervigen laute. Habe dann den lautsprecher gegen einen canton cd350 getauscht, und nicht einmal eine audyssey-neuvermessung meines av-receivers gemacht: sofort war das problem weg. Vielleicht war es ein montags-lautsprecher, aber empfehlen kann ich den cd1050 leider nicht. Vom design und verarbeitung her echt schön, mehr aber auch nicht. Was auch noch negativ auffällt ist dass man das kabel am schwarzen stecker nur mit viel fingerspitzengefühl einstecken kann. Mein tipp: etwas mehr geld investieren und den cd350 kaufen.
    • Farbe: schwarz sagt:
      Nach 3 wochen und unzähligen einstellungsversuchen über den av-receiver habe ich den canton 1050 wieder ausgetauscht: s-,sch- und z-laute waren ein dermaßen gezische dass es nicht zum aushalten war. Talksendungen anschauen ging garnicht, irgendwann konzentriert man sich nur noch auf diese nervigen laute. Habe dann den lautsprecher gegen einen canton cd350 getauscht, und nicht einmal eine audyssey-neuvermessung meines av-receivers gemacht: sofort war das problem weg. Vielleicht war es ein montags-lautsprecher, aber empfehlen kann ich den cd1050 leider nicht. Vom design und verarbeitung her echt schön, mehr aber auch nicht. Was auch noch negativ auffällt ist dass man das kabel am schwarzen stecker nur mit viel fingerspitzengefühl einstecken kann. Mein tipp: etwas mehr geld investieren und den cd350 kaufen.
      • 2,0 von 5 Sternen Cd center sagt:
        Der center ist toll verarbeitet. Er ist recht schwer und liegt in hochglanz vor. Das gehäuse besteht aus festem alu. Klanglich hat er mich überhaupt nicht überzeugen können. Die grundtonalität ist sehr hell (typisch satelit) bass war auch nicht da. Er ging direkt wieder zurück.
  4. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
    Der center ist toll verarbeitet. Er ist recht schwer und liegt in hochglanz vor. Das gehäuse besteht aus festem alu. Klanglich hat er mich überhaupt nicht überzeugen können. Die grundtonalität ist sehr hell (typisch satelit) bass war auch nicht da. Er ging direkt wieder zurück.