Magnat Monitor Supreme Sub 302A – Guter Subwoofer für gutes Geld

Eigentlich sind es ja die front(regal)lautsprecher ein einem surround-system, aber größe und guter klang haben mich bewogen, diese im stereo-betrieb zu betreiben. Für den hausgebracuht (spotify, radio-stream) oder mal zu einem film im tv völlig ausrecihend und eben überraschnd gut im klang.

Der subwoofer bietet für mich einen wirklich tollen bass. Was mich etwas stört ist der automatik einschalt modus. Dieser schaltet gefühlt nach 60 sec. Bereits ab, wenn ein niedriger pegel anliegt. In kombination mit dem relais was sehr laut klackt, führt dies dazu das das ganze ständig hörbar ein- und ausschaltet. Deswegen eher für händisch ein- und ausschalten geeignet.

Ich gehöre nicht zu den “audiophilen”, die anscheinend mit dem absoluten gehör das haar in jedem lautsprecher finden – und ich bin absolut zufriedenich wollte ein paar lautsprecher, mit denen ich am computer in sehr guter qualität musik hören kann – meine erwartungen wurden mit den multi monitor 220 voll erfüllt: die bässe sind auch ohne subwoofer satt; obwohl es “monitor”-lautsprecher sind, die das klangbild unverfälscht wiedergeben sollen, kann man den klang anpassen und problemlos zurücksetzen. Bluetooth ist kein problem und die lautstärke ist mehr als genug. Auch auf leiser lautstärke kann man mit ausgewogenem klang musik hören. Zusätzlich habe ich mir einen magnat monitor supreme 302 subwoofer gekauft – den hätte ich mir eigentlich sparen können. Trotzdem rundet er das klangerlebnis noch weiter ab und man kann auch mal weit über zimmerlautstärke musik hören. Ich bin happy und bereue es, so viele rezensionen von computer-lautsprechern gelesen zu haben, wenn ausreichendes hifi so nah war…ich empfehle, sich vorher die abmessungen der lautsprecher aufzuzeichnen und zu prüfen, ob sie auf den schreibtisch passen (für den klang und die leistung ist die größe absolut in ordnung). Ich hatte noch ein paar fragen bzgl. Der brutto-abmessungen an der service, fragen wurden schnell und perfekt beantwortet. : es liegt nur ein stereo-subwoofer-kabel bei, ein mono-subwoofer-kabel muss separat geordert werden (das war ein kleiner abturner).

Der center hat einen guten klang, die sprache kommt klar und deutlich vom center. 3,5 m vom lautsprecher entfernt und kann nur sagen, die größe des center’s reicht vollkommen.

Benutze die boxen für mein epiano. Überzeugend sind die boxen im bass und in den mitten, die höhen sind in ordnung. Wer ordentliche boxen sucht wird hiermit einiges an spaß haben.

Weil meine alten, damals recht teuren und mit viel mühe ausgesuchten „revox piccolo“-lautsprecher nach über 30 jahren unbrauchbar geworden sind (die gummi- bzw. Schaumwülste [„sicken“] um die membranen der [tief-&]mittel-töner lösten sich auf), sollte würdiger kleinformatiger ersatz her, damit ich weiterhin am schreibtisch ordentlich musik von der stereo-anlage hören kann. Die verkabelung ist ja noch vorhanden. Das angebot an passiv-boxen in der gewünschten kleinen größe erwies sich als recht übersichtlich; auch für deutlich mehr geld (das ich für guten klang ausgegeben hätte) habe ich nichts gefunden. Letztlich getestet habe ich [d] = denon sc-n9 (ca. 76 €) [j] = jbl control one (ca. 91 €) [m] = magnat monitor supreme 102 i (ca. 101 €)sowie die bei mir noch vorhandenen lautsprecher [t] = thomson am 1480,die mal teil einer mehr als 15 jahre alten mini-stereo-anlage gewesen waren. Verglichen habe ich (an einem yamaha-stereo-verstärker bzw. -steuergerät) mit rock-, pop-, rock‘n‘roll- und klassik-cds bei geringen bis kaum mittleren lautsstärken, wie ich sie am schreibtisch brauche.

Bestellt für meinen keller an einem 30 jahre alten yamaha ax-500 um meine alten platten wieder zu hören. Erwartet habe ich für unter 150 nicht viel, bekommen habe ich eine richtige Überraschung. Der bass ist tief und satt, die höhen angenehm und klar. Selbst die oberfläche wirkt hochwertig im matten mokka.

Mein achtes () getestetes boxenpaar. Es geht allein um die “magnat monitor 202 regallautsprecher”testbedingungen: Übertragungsqualität mittels marantz studio verstärker (4-8ohm), h&k cd direct player, technisat tuner, dab, sowie plattenspieler (direktantrieb, studiomodell mit original shure equipment). Übertragung: 2×2,5mm2 lautsprecherkabel, ofc kupferkern. Zum direktvergleich – ein (erheblich teureres) referenzpaar. Im hinblick auf das marktangebot allerdings nicht “überragend”. Es gibt teuere boxen, welche da nicht mithalten können und sowohl in den höhen als auch tiefen vorher in eine schmale und fast eintönige Übertragungsrate abfallen – keine spitzen mitnehmen, insbesondere hörbar bei sinfoniekonzerten. Für den preis ist die gebotene leistung jedoch fast unschlagbar. Daher – in dieser (und nur in dieser) preisklasse erhält der zuhörer mit diesen boxen einen echten mehrwert: qualitativ, vom leistungsspektrum sowie der verarbeitung. Erst ab einer um 80% höheren investition () werden weitere unterschied hörbar und die magnat fallen dann ab. Dies gilt es natürlich immer zu beachten, wenn manch einer “vergleiche” anstellen möchte.

Hab mir das teil für meine harman kardon 5. Kam pünktlich,sehr gut verpackt. Der klang ist wesentlich besser als der originallautsprecher weil er in den frequenzen mehr darstellen kann und so zum subwoover besser anschliesst. Jetzt bin ich endlich mit dem center lautsprecher zufrieden.

Ich nutze den magnat monitor supreme 252 als center. Er fügt sich gut in meine 5. Der ton (hoch/mittel) ist nach ein bißchen einstellen am av-receiver sehr gut. Man sollte den frequenzbereich ändern und leider wieder alles einmessen lassen. (mikrofon am av-receiver) das ergebnis ist dann aber super. Der raum hat ca 38qm und dafür ist er voll ausreichend denke ich. Preis/leistung top, kann ich nur jedem, der was gutes und günstiges sucht, ans herz legen.

Wir haben den lautsprecher vor ca einem halben jahr für unsere anlage im jugendraum gekauft und er funktioniert seitdem tadellos und auch schon einige party’s mitgemacht (er wurde nicht gerade geschont). Als weitere lautsprecher verwenden wir 2 x magnat monitor supreme 802 und einen magnat monitor supreme 302a (subwoofer). Das ganze betreiben wir mit einem denon avr-x540bt. Mit dieser kombination ist man für filmeabende und kleinere partys bestens gerüstet. Hier sind die Spezifikationen für die Magnat Monitor Supreme Sub 302A:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kompaktes Bassreflex Resonanzgehäuse (395 x 440 x 395 mm) aus optisch ansprechender MDF in Esche Dekor Schwarz gewährleistet ein hohes Leistungsspektrum und eine beeindruckende Bassqualität.
  • Lautstärke und Übergangsfrequenzen manuell oder automatisch regelbar. Spannungsregler für 115 – 230 V.
  • Eingänge: 1 x Line-In für LFE Cinch (Mono-Kabel), 2 x Speaker Level-In.

Ich habe seit jahren die supreme 200 im einsatz, die 202 sind aber noch etwas besser. Je nach aufstellung haben sie einen schönen bass ( nicht dumpf), mitten und höhen sind klar. Die abgerundete rückseite macht die box noch etwas wertiger. Absoluter preis/leistungstipp.

Hab mir für mein wohnzimmerkino die magnat 202er gekauft als surround und high lautsprecher, der sound ist sehr klar und auch bei großer lautstärke ist kein störender ton zu vernehmen, befeuere die ls mit einem denon avr-x4500h. Von mir eine klare kaufempfehlung.

I previously owned monitor supreme 200 series, and these are even better speakers. With this cheap price these are amazing speakers. Bass is very nice and tight. (no need for subwoofer) not even in bigger living room. These are my front speakers. Very suitable for movies, gaming and music.

Ein sehr stimmiges preis/leistungsverhältnis. In verbindung mit meinem denon pma520 eine gelungene kombination, die meine leicht gehoben ansprüche als feierabend musikhörer zu 100% erfüllen. Nach über einem jahr immer noch zufrieden. Lediglich eine kleine delle auf der rückseite im bereich des korpus, lässt mich den 5 stern verweigern. Der zurückliegende, günstige einkaufspreis tröstet mehr als darüber hinweg. Würde ich genau so wieder kaufen.

In einem hochwertigen zustand erhalten, sowie ich es als jahrelanger zufriedener kunde, erwartet habe. Nutze sie als surround/rear unterstützung. Den saft bekommen sie aus einem onkyo tr-nr 656 incl magnat monitor supreme 802, center supreme 252 und canton sub alles klanglich top und alles andere ist einstellungssache. Auf jeden eine kaufenpfehlung.

Betreibe die monitor box mit optionaler zuschaltung an einem zweiten boxenausgang an meinem rotel verstärker. Schätze daher den automatischen stand by – modus, der mir 0,3 watt stomverbrauch auch ökonomisch ist. In meinen 25m² macht die box einen guten satten eindruck und unterstützt meine b&w-regalboxen optimal. Regulierbarer frequenzbereich und lautstärke macht je nach musikrichtung ein fine-tuning sehr einfach möglich.

Kommentare von Käufern :

  • (noch) gute Kleinlautsprecher
  • Super für den Preis
  • magnatmonitor

Haben uns die lautsprecher in verbindung mit einem onkyo stereo-verstärker zum musik hören in einem partyraum bestellt. Echt der hammer, was die an klangbild und druck erzeugen. Besten Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

Lieferung bereits am nächsten tag das letzte paar magnat-boxen hat über zwanzig jahre gehalten. Nun sind alle sicken zerbröselt. Da ich wusste wie gut der klang des alten paares war, unbesehen ein paar neue bestellt. Das ergebnis ist wie erwartet. Einfach super – eben magnat. Sicherlich wird es noch bessere geben, aber nicht für diesen preis.

Ich betreibe den center an einem denon av-r1200. Er macht das, was er soll und das zu einem sehr günstigen preis-leistungs-verhältnis. Alles weitere ist geschmacksache und eine frage der persönlichen parametrierung.

Der center von magnat ist seinen recht geringen preis (habe 76 € bezahlt) gerade so wert, wer aber einen wirklich gut verarbeiteten und stark aufspielenden center erwartet, muss woanders suchenbereits beim auspacken fiel mir auf, dass die verarbeitung im finish nur mäßig ausfällt und er mit unter 4 kg nicht die kraftvollsten treiber verbaut haben kann. Das anschlussterminal hingegen wirkt solide, also habe ich ihn im wechsel mit meinem etwas in die jahre gekommenen heco krypton center ein paar stunden spielen lassen. Die stimmwiedergabe selbst ist durchaus gut, aber im direkten vergleich fehlt dem magnat einfach die dynamik, er klingt deutlich kleiner als er ist, sehr zurückhaltend in den unteren tonlagen. Da in meiner konfiguration gerade bei nutzung von dts neutralx beim denon 7x 180 watt receiver der center die meiste schallumsetzung zu erbringen hat, ist der magnat fehl am platz und geht wieder zurück.

Ich war auf der suche nach einem günstigen paar lautsprecher für einen partyraum im keller. Audiophile anforderungen hatte ich nicht. Sie sollten ein gewisses maß an lautstärke aushalten bzw. übertragen können und auch einen deutlichen bass besitzen. Bei einem preis von knapp über 100€ für das paar sollte man nicht zu anspruchsvoll sein, aber ich würde angenehm überrascht. Die verarbeitung ist top und die tonqualität mehr als ausreichend. 1000 mal besser als was ich früher in meinem jugendzimmer hatte.

Ich habe mir den subwoofer zusammen mit einer 2. 0 anlage besorgt, um einfach mal eine bessere qualität zu bekommen. Und genau hiervon bin ich überzeugt. Zuvor hatte ich eine philips fx55/12. Laut aber eine nicht allzu schöne qualität. Hier, bei dem magnat supreme sub 202 a, kann der subwoofer einfach viel mehr überzeugen. Einstellbarer frequenzbereich, ab wann wiedergegeben werden soll und natürlich eine intensitätseinstellung. Alles in allem macht das ding ganz schön lautstärke und es macht einfach spaß ein wenig lauter, aber auch leiser, musik zu hören oder einen blockbuster anzuschauen. War zuerst vom “hohen” preis abgehalten, habe mich nun aber völlig überzeugen lassen und bin begeistern. Die automatische abschaltung nach einer zeit ohne eingangssignal ist sehr praktisch – man hört dabei allerdings ein zu vernehmendes knacken sobald ab/angeschaltet wird – aber nicht weiter schlimm.

Hab mir 2 dieser standlautsprecher bestellt. Einer kam nach 4 tagen bei mir an. Leider doch starke gebrauchspuren. Ein tiefer kratzer auf der seite die plastikumrandungen der aussparrungen für das gitter gebrochen, die furnier bröselt ab und der umstand, dass man zwei stück bestellt und die nicht zur selben zeit geliefert werden ist eigenartig. Bei amazon reklamiert und eine 30€ gutschrift erhalten da ich über die optischen mängel hinwegsehen kann, der lautsprecher funktioniert und ich mir die hin und her senderei ersparen wollte. Die zweite box kam dann 2 tage später. Diese war tadellos verpackt und auch optisch alles in ordnung (für die vergebe ich 5 sterne)zu den boxen selbst kann ich nur sagen, dass sie den erwartungen entsprechen. Druckvoller bass schön differenzierte höhen, (bis auf die beschädigungen. ) tadellos verarbeitet und das zu einem sehr vernünftigen preis.

Nachdem ich ihn korrekt eingelesen hatte, ging es mal ans testen. Und der film wo tom cruise immer wieder stirbt um mit den aliens zu kämpfen ist eine der besten demo discs für einen subwoofer und hier schlägt sich der neuankömmling hervorragend. Leichtes grollen, wenn es die szene verlangt bis zu starkem vibrieren, wo man schon angst hat, dass das wasserglass zerspringt. Der subwoofer hat eine cinch eingang. Mehr braucht man auch nicht. Man auch zwischen “auto” und “on” wechseln. Für einen front firing subwoofer in dem preisbereicht ist es auf jeden fall eine gute wahl.

Im verhältnis zum anschaffungspreis sind diese boxen qualitativ eigentlich schon zu gut. Ich beschalle damit einen partyraum (auf eigenem grundstück und gut gedämmt) und muss mich echt zurückhalten damit die nachbarn nicht endgültig die nerven wegwerfen. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

Mit dem klang bin ich sehr zufrieden ,mit der verrarbeitung auchstörend finde ich, daß die mitgelieferten absorber spikes etwas klein geraten sind, für einen hochflorteppich sind sie zu kurz, so dass das gehäuse eventuell trotzdem noch mit den teppichfasern in berührung kommt und dadurch der klang vielleicht messbar etwas verändert wird, für das durchschnittsohr denke ich, ändert sich dadurch nicht viel. Die anschlüsse finde ich gut und stabil, der anschluss des schon bewerteten kabels war ohne problem machbar und auch durch zug am kabel bleibt der anschluss kosntant.

Macht genau dass was er soll. Ist ein subwoofer und schmeisst prächtige tiefe töne durch die gegend – da gibts überhaupt nichts auszusetzen. Die einstellbare frequenzweiche funktoiniert super, mit dem auto-standby bin ich noch nicht so gut freund, leider ist pegel oder zeit nicht änderbar. Aber: das ding stinkt auch noch 4 wochen nach erstinbetriebnahme nach chemischer elektrofabrik wenn er durch gebrauch warm wird – die ersten 2 wochen waren schlimm – jetzt wirds langsam besser.

Lautsprecherboxen sind bekanntlich eine wissenschaft für sich. Die erwartungshaltungen der hörer dürften sich extrem unterscheiden, was sich natürlich im preis niederschlägt. So werden nur wenige käufer zu einem paar b & w nautilus für 65. 000 euro greifen und inwieweit ein rockwood box / paar mpa-2020 für 36 euro hohe erwartungen erfüllen kann, das ist fraglich. Ich selbst stelle keine übertriebenen ansprüche. Möchte nur musik in ordentlicher qualität hören und das ist mit den magnat 802 klar der fall. Solide verarbeitung, stabile schraubklemmen und gutes preis-/leistungsverhältnis. Daher kaufempfehlung mit voller punktezahl. Für größere ansicht maus über das bild ziehen.

Meine stereoanlage hat 8 ohm, die lautsprecher wurden mit 4. 8 ohm angegeben, da war ich gespannt ob das wohl funktionier. Es war eine sehr gute beschreibung (antennenkabelstärke) dabei, die qualität der lautsprecher ist sehr gut, keine geräusche oder sonstige störungen.

Ein toller center lautsprecher preis leistung sehr gut kam schnell und gut verpackt amazon hatte den original karton in einen grösseren gepackt vielleicht aus sicherheits gründen und wegen der stossdämpfung mit papier die hohl räume und ecken in dem grössen carton ausgefüllt , fand ich sehr gut. Nun der centerlautsprecher ist groß und schwer gut verarbeitet und hat ganz schön power. Ich bin mit dem produkt und der schnellen lieferung nebst verpackung von amazon sehr zufrieden.

Ich habe die boxen auf grund der guten rezensionen gekauft. Das anschließen und einmessen mit einem einmessmikrofon ( nicht enthalten ) war denkbar einfach. Ich betreibe die boxen mit einem onkyo tx- nr 676 e receiver. Der klang der boxen ist aber unwesentlich besser als meine bisherigen “teufel”. Die höhen und mitten kommen ganz gut rüber, der bass ist sehr gut. Man braucht wirklich keinen subwoofer. Aber das klangbild insgesamt kann mich nicht wirklich überzeugen. 1 – anlage mit plastiklautsprechern von phillips fast gleich gut. Ich werde mir nochmal andere boxen kaufen, allerdings nur nach einem probelauf zu hause. Die magnat – boxen werde ich dann als rear – lautsprecher verwenden. Wer glasklaren, realitätsnahen sound wünscht, sollte sich lautsprecher im fachhandel kaufen und diese zu hause probehören.

Beim auspacken erstmal echt intensiver geruch, der mit der zeit aber abnimmt. Vielleicht vom lack im inneren. Ansonsten kann man lautstärke und Übergangsfrequenz (50-150) einstellen. Da unsere 2,5 wege ls etwas schwach im tiefton/-bassbereich sind habe ich den subwoofer über den sub-out am stereo verstärker als ergänzung angeschlossen. Funktioniert ganz gut, der bass kommt auch bei filmen ganz gut rüber. Einen größeren konnten wir wegen des fehlenden platzes leider nicht holen, dieser ist aber bei ca.

+ kraftvolle box mit gutem klang. + standsicher (schwer) und optisch ansprechend verarbeitetfür den preis gibt es da aber rein garnichts zu meckern.

Ich finde, diese lautsprecher klingen ein wenig (zu) dumpf. Insbesondere im direkten vergleich mit meinen jamo standlautsprechern fällt mir dies sogar sehr stark auf. Da ich die lautsprecher aber nicht alleine, sondern als hintere lautsprecher am b-ausgang meines onky-receivers betreibe, ergänzen diese den wirklich guten klang der jamo’s sehr angenehm. Auch sind diese lautsprecher relativ leise, was hier von vorteil ist (b-ausgang nicht getrennt regelbar).

Ich war mit meinem alten subwoofer echt sehr zufrieden. Nur leider hatte er kein standby und so musste ich ihn jedes mal von hand aus und einschalten und das ging mir irgendwann echt auf den zeigerich hab mich auf die produktinformationen verlassen und wurde nicht enttäuschtklang: man kann die frequenz und die leistung angeben, um so dafür zu sorgen, dass der bass nicht durchs ganze haus dröhnt, sondern sich “größtenteils” in den eigenen 4 wänden aufhält und doch kraftvoll istdesign: schlicht, stabil, schwerstandby: der sub kann entweder dauerhaft eingeschaltet sein, oder auf standby gestellt werden. Wenn 5 min kein sound abgespielt wird, geht er in standby und geht sofort wieder an, sobald ton ankommt. Selbst bei eingeschaltetem av reciever geht er in standby – solange halt kein ton ankommt. Eine led auf der rückseite zeigt an, ob er im an/aus/standy-modus ist. Ich habe sogar einen von den warehousedeals genommen und noch 30€ gespart.

Gute verarbeitung und voluminösen, beeindruckender wummsdie höhen sind aber etwas schwach, da musste ich am amp-eq ein gutes stück nachregeln. Super detailiert und fein auflösend sind sie auch nicht, aber dennoch satt und mit wumms. Als einsteiger box und preis/leistung finde ich sie gut.

Ehrlich gesagt war ich überrascht von der qualität, die zu diesem preis geboten wird. Saubere verarbeitung und finish, der lieferung war ein ordentliches stereo-mono-cinch-kabel von 5 m länge beigelegt. Von der leistungsfähigkeit für räume bis max. Nicht brauchbar ist jedoch der automatikmodus. Dieser benötigt viel zu viel pegel, um den sub einzuschalten und nimmt ihn auch viel zu schnell wieder außer betrieb, falls mal ein bassarmes signal anliegt.

– warmer ausgewogener klang- schön kurze impulslaufzeiten- sehr gut als monitor am audioschnittplatz oder allgemein zur sprachwiedergabe geeignetkein bassreflexgehäuse. Daher tut sich bei dieser geringen größe unterhalb von ca. 70 bis 80 hz nicht mehr viel. Die physik läßt sich nun einmal nicht austrixen. Für eine gute basswiedergabe benötigt man eben deutlich mehr volumen oder den bassreflexkanal, der dann aber wieder neue probleme wie eigenresonanzen oder hohe impulslaufzeiten mit sich bringt. Daher empfinde ich bassreflexboxen in ihrer reaktionszeit immer als ein wenig träge bis schleppend – das system hinkt der elektrischen schwingung etwas hinterher. Auch wenn die boxen nicht so gut zu meinen hörgewohnheiten passen, verdienen sie die fünf sterne.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz
Rating
4.8 of 5 stars, based on 223 reviews

1 Response

  1. 5,0 von 5 Sternen Guter Klang sagt:
    Für meine ansprüche mehr als ausreichend, reicht für ein mittelgrosses zimmer. Guter klang, erfreulich klein.
  2. Stil: Regallautsprecher 102 - schwarz Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Für meine ansprüche mehr als ausreichend, reicht für ein mittelgrosses zimmer. Guter klang, erfreulich klein.
    • 5,0 von 5 Sternen Super Subwoofer! sagt:
      Als ich ihn das erste mal in betrieb genommen habe und noch nicht mit feingefühl eingestellt habe, dachte ich das haus stürzt ein. Mein wohnzimmer ist ca 30m² und für diese fläche ist dieser subwoofer mehr als ausreichend. In einer wohnung mit vorsicht zu genießen.
      • Stil: Subwoofer 302 A - schwarz Verifizierter Kauf sagt:
        Als ich ihn das erste mal in betrieb genommen habe und noch nicht mit feingefühl eingestellt habe, dachte ich das haus stürzt ein. Mein wohnzimmer ist ca 30m² und für diese fläche ist dieser subwoofer mehr als ausreichend. In einer wohnung mit vorsicht zu genießen.
  3. 5,0 von 5 Sternen Magnat Supreme 202 sagt:
    Boxen laufen über meinen marantz 1601 av receiver im schlafzimmer. Für diesen preis unglaublich. Sehr gute verarbeitung und qualität. Boxen müssen natürlich eingemessen werden.
    • Stil: Regallautsprecher 202 - mocca Verifizierter Kauf sagt:
      Boxen laufen über meinen marantz 1601 av receiver im schlafzimmer. Für diesen preis unglaublich. Sehr gute verarbeitung und qualität. Boxen müssen natürlich eingemessen werden.
  4. 5,0 von 5 Sternen Ja die Dinger machen was se sollen ;) sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Und ein angenehm abgestimmter bass. (receiver ist ein denon avrx1400h).
  5. Stil: Standlautsprecher 1002 - mocca Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Und ein angenehm abgestimmter bass. (receiver ist ein denon avrx1400h).
    • 5,0 von 5 Sternen Als x.1 Element eine tolle Ergänzung sagt:
      Ich habe einige jahre meinen onkyo receiver mit 5 magnat boxen betrieben und sehr genossen. Der macht echt subwoofer als ergänzung ist eine steigerung um 100%.
  6. Stil: Subwoofer 202 A - mocca Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Ich habe einige jahre meinen onkyo receiver mit 5 magnat boxen betrieben und sehr genossen. Der macht echt subwoofer als ergänzung ist eine steigerung um 100%.
    • 5,0 von 5 Sternen bekomme immer nur 1 Box geliefert sagt:
      Bekommen immer nur eine box geliefert, statt 2 wie in der artikelbeschreibung. Kann also über die funktion des produktes nichts sagen. Update: jetzt doch noch die zweite box bekommen. Aber den klang find ich klasse. Schöner satter bass und feine höhen.
      • Stil: Standlautsprecher 1002 - mocca Verifizierter Kauf sagt:
        Bekommen immer nur eine box geliefert, statt 2 wie in der artikelbeschreibung. Kann also über die funktion des produktes nichts sagen. Update: jetzt doch noch die zweite box bekommen. Aber den klang find ich klasse. Schöner satter bass und feine höhen.
  7. 4,0 von 5 Sternen Für den Preis kann man keinen Fehler machen sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Für den preis bin ich sehr zufrieden. Das teil dient als center und bringt eine verständliche sprache.
  8. Stil: Centerlautsprecher 252 - mocca Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Für den preis bin ich sehr zufrieden. Das teil dient als center und bringt eine verständliche sprache.
  9. 5,0 von 5 Sternen Tolles Produkt sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Wirklich toller subwoofer tut was er soll kleiner tipp wenn der subwoofer brummt ein doppelt abgeschirmtes kabel benutzen.
    • Stil: Subwoofer 202 A - schwarz Verifizierter Kauf sagt:
      Wirklich toller subwoofer tut was er soll kleiner tipp wenn der subwoofer brummt ein doppelt abgeschirmtes kabel benutzen.
  10. 4,0 von 5 Sternen Klasse Klang, sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Magnat Monitor Supreme Sub 302A, Schwarz

    Für die größe dieser boxen. Ich habe vier von den magnat monitor supreme 102 in meinem wohnzimmer verteilt. Der bass hört sich gut an und dröhnt nicht. Hätte ich bei dieser größe nicht erwartet.